1. Startseite
  2. Kultur
  3. documenta

Carolyn Christov-Bakargiev packt die Koffer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© nh

Kassel. Ein letztes Foto von Carolyn Christov-Bakargiev – die künstlerische Leiterin der documenta hat sich nach 100 Tagen Weltkunstausstellung zu Wochenbeginn mit Hündchen Darsi auf den Heimweg nach Rom gemacht.

Während ihrer Zeit in Kassel, zu der auch einige Monate

Christov-Bakargiev im Regiowiki

Vorbereitung gehörten, wohnte sie an der Schönen Aussicht mit Blick auf die Karlsaue – in dem Haus, in dem auch die Brüder Grimm einst lebten. Dieser Schnappschuss wurde uns von einer HNA-Leserin zur Verfügung gestellt.

Auch interessant

Kommentare