Documenta-Halbzeit: Bereits 378.000 Besucher 

Kassel. Halbzeit bei der documenta in Kassel - und von Kritik und Skandalen kaum eine Spur. Nach 50 Tagen der weltweit bedeutendsten Ausstellung für moderne Kunst ist documenta-Geschäftsführer Bernd Leifeld hochzufrieden.

Bis Samstagabend werden sich 378.000 Menschen die Weltkunstschau angeschaut haben. Diese Zahl gab die documenta GmbH heute Mittag bekannt. Das ist etwas mehr als die Hälfte der gesamten Besucher vor fünf Jahren.

Zur documenta 12 waren 751.000 Kunstfreunde nach Kassel gekommen. Die documenta wurde am 9. Juni eröffnet und dauert bis zum 16. September.

„Natürlich sind die Zahlen für die Geschäftsführung wichtig, und wir sind sehr zufrieden mit dem bisherigen Ergebnis“, sagt Bernd Leifeld, Geschäftsführer der documenta GmbH. Er führt die gute Resonanz auf die Qualität der Ausstellung zurück. „Diese 13. Ausgabe der Weltkunstausstellung hat die documenta weltweit wieder als das verortet, was sie sein muss: Eine Institution, die Maßstäbe dafür setzt, wie in den nächsten Jahren über zeitgenössische Kunst nachgedacht wird – bis zur nächsten documenta.“

Auch die Dauerkarten erfreuen sich äußerster Beliebtheit: Bislang wurden 10.000 verkauft, das sind 70 Prozent mehr als während der gesamten documenta 12. Vor fünf Jahren wurden 5901 Dauerkarten ausgegeben. Stark gefragt auch die begleiteten Rundgänge. Zur Halbzeit haben über 60.000 Besucher an den dTours teilgenommen.

„Es macht mich sehr zufrieden, dass Besucher aus Deutschland und der Welt die documenta 13 genießen, die vielen Standorte spazierend erkunden, vom Kulturbahnhof bis in die Weiten der Karlsaue“, sagt die künstlerische Leiterin Carolyn Christov-Bakargiev. Besonders glücklich mache sie, dass viele Besucher mehrmals wiederkommen, sich zu Hause fühlten in einer Ausstellung, die sinnliche Erfahrungen biete, aber auch eine intellektuelle Herausforderung darstelle. (els)

Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13 (Teil 1)

 © Ela Brüninghaus
 © Ela Brüninghaus
 © Ela Brüninghaus
Skispringer © Daniela Becker
Kunstpause © Martin Koslowski
Neue Galerie © Hartmut Nolte
Buch aus dem Ottoneum © Manuela Neumann
Work © Sippel
Buch im Ottoneum © Manuela Neumann
Schatten im Keller des Fridericianums © Manuela Neumann
 © Martina Muck
 © Martina Muck
 © Martina Muck
Chicagoer Wohnzimmeratmosphäre im Hugenottenhaus © Lars Kistner
Unterm RAAD, in Toplage der Unteren Karlsstraße © Lars Kistner
Im Norden nichts neues, Stillleben aus dem Zollamt © Lars Kistner
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Auch Architektur kann Kunst sein: Die Neue Galerie beinhaltet sogar welche. © Uwe Grauert
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Soviel Durchblick gibt es nicht bei jedem Kunstwerk. © Uwe Grauert
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Die Orangerie in voller Pracht. © Uwe Grauert
2 Welten (Epaminoda/Cramer) © Rose-Marie Bohle
Julius (hoffentlich nicht) aus K9 (Maria Lobodas) © Rose-Marie Bohle
Hingabe (Adrián Villar Rojas) © Rose-Marie Bohle
 © Ela Brüninghaus
 © Ela Brüninghaus
 © Ela Brüninghaus
 © Ela Brüninghaus
Max (3 Jahre alt) beim Trockenrudern zur documenta in der Karlsaue © Jens Scheffler
Friedliche Koexistenz © Frank Selbmann
Kunst im Verborgenen: C. Bove © Frank Selbmann
Weinbergterasse auf der documenta © Johanna Jensen
Hugenottenhaus auf der documenta © Johanna Jensen
Hogenottenhaus auf der documenta © Jelena Jensen
Pause am "Doing Nothing"-Hügel © Martina Heumann-Bayer
Der "Kunst-Hund" fängt eine echte Maus. © Martina Heumann-Bayer
Regen auf dem Friedrichsplatz © Martina Heumann-Bayer
Schattenspiel im "the sewing room" von Istvan Csakany © Gabriele Konopka
Rondell des Weinbergs © Sandra Jänicke
 © Roland Groebe
Hugenottenhaus © Roland Groebe
Hugenottenhaus © Roland Groebe
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
"Threeing" von Paul Ryan in der Karlsaue © Hartmut Teichmann
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Ist das Kunst oder wird hier Stroh gelagert? © Ela Brüninghaus
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Idylle in der Karlsaue © Ela Brüninghaus
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Auch Bienen mögen Kunst. © Sabrina Schiffmann
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Kunstwerk am Weinberg © Sabrina Schiffmann
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Blick über den Staatstheatervorplatz © Sabrina Schiffmann
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Der Geist zeigt sein Antlitz. © Ela Brüninghaus
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Große Bäume, kleine Menschen © Ela Brüninghaus
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Ein Boot im Baum © Ela Brüninghaus
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Ein Gruß von der d12 an die d13. © Urban Beyer
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Kunstwerk erfolgreich zu Wasser gelassen. © Edgar Staudenmaier
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Schrotthaufen vor grauem Himmel © Andrea Reichl
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Affenmaske © Andrea Reichl
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Eier im Glas © Andrea Reichl
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Die Hütte steht auf dem Weinberg oberhalb der Weinbergterrassen. © Bernd Haselmeier
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Das Graffito ist am Friedericianum am Fußgängerüberweg über die Brüderstraße zu finden. © Bernd Haselmeier
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Das Objekt von Walid Raad ist in der Unteren Karlsstraße 14 zu sehen. © Bernd Haselmeier
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Der Geist in schwarz-weiß © Bernd Kreuzer
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Jalousien von Haegue Yang © Gesa Esterer
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Schrotthaufen von Lara Favaretto © Gesa Esterer
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Installation zur Zeit von William Kentridge © Gesa Esterer
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Ein "alter Freund":  Der vertikale Erdkilometer von Walter de Maria aus dem Jahr 1977. © Günter Wermekes
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
"Kunst macht müde II" Nickerchen am Südflügel © Charly Ruether
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
"Kunst macht müde . ." Pause in der Neuen Galerie © Charly Ruether
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Menschen im Friedericianum © Dörte Roth
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Menschen im Friedericianum © Dörte Roth
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Sam Durants "Scaffold" ermöglicht neue Perspektiven. © Frank Selbmann
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Sam Durants "Scaffold" ermöglicht neue Perspektiven. © Frank Selbmann
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Wolke im Wasser © Gabriele Konopka
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Selbstversunken im windigen Entre des Fridericianums © Gabriele Konopka
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Will der Künstler sein Werk unter der Treppe verstecken? © Bärbel Meister
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Auch Geschirr kann Kunst sein. © Bärbel Meister
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Hier verwehrt die documenta das Treppensteigen am Rondell des Weinbergs. © Markus Meister
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Ein Blick aus dem düsteren Hauptbahnhof. © Markus Meister
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Auf dieser Montage wandert der Geist durch die Aue. © Ralf Németh
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Das Outfit dieser Dame passt wunderbar zu dem von ihr in Augenschein genommenen Gemälde. © Ria Ahrend
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Blick über die Weinbergterrassen. © Helga Batz
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Warum immer nur Keramiktöpfe? © Nadine Scheid
Akupunktur am Eröffnungstag im Sanatorium © Hartmut Teichmann
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Etwas Fake darf sein. © Anja Weinhold
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Die wilden 70er © A. Schaumburg
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Der documenta-Besucher steht auf Kunst. © A. Schaumburg
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Mitten in der Natur auf dem Weinberg. © Christina Rother
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Hier könnte man entspannen. © Christina Rother
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Das bleibt auch nach der documenta. © Anja Weinhold
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Geistreicher Blick durch die Zweige © Anja Weinhold
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Ein Spiegel aus Wasser © Karsten Lübeck
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Gebälk vor blauem Himmel © Karsten Lübeck
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Ein Eindruck in schwarz-weiß © Karsten Lübeck
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Sitzplätze sind anscheinend nicht gefragt. © Tanja Jäger-Schaumburg
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Was denken sich diese beiden Figuren? © Tanja Jäger-Schaumburg
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Eindruck vom Eröffnungswochenende © Manuel Washausen
Der Künstler, Maler und Musiker Llynn Foulkes auf der documenta. © Norbert Rahn
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Dorniger Blick auf das Kunstwerk, das nicht zur documenta gehört. © Elke Witschital
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Gehört der Vogel zum Sicherheitspersonal? © Melanie Lemke
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Vor der Orangerie sammeln sich die Massen. © Melanie Lemke
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Fahrt in die Vergangenheit? © Romeo Simon-Umbrich
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Gehört das wirklich zur Ausstellung? © Romeo Simon-Umbrich
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Gespenstisch... © Romeo Simon-Umbrich
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
In Reih und Glied: Die Zypressen von Maria Loboda in der Karlsaue © Ottmar Amm
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Nichts kann den documenta-Sommer trüben. © Michael Schwab
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Einladung zum Chillen. © Michael Schwab
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Ein Versprechen? Die Karlsaue tut jedenfalls gut. © Michael Schwab
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Wundersames Wolkengebilde am Abendhimmel über dem Doing Nothing Garden © Markus Schilling
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Eine schöne zufällige Farb-Zusammenstellung © Markus Schilling
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Das Bild ist absichtlich verkehrt herum gedreht. Vielleicht bleibt dann der Regen oben und die Pfützen leeren sich... © Markus Schilling
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Eindrücke unseres documenta Besuchs © Heike Prietzel
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Am Eröffnungstag.Sehr sympatische und gut gelaunte First Lady`s liesen schon am ersten Tag den Funke der Begeisterung für die kommenden 100 Tage überspringen. © Bernd Rudolph
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Die Arbeit von Geoffrey Farmer in der Neuen Galerie © Bernd Rudolph
Leserbilder: Das sind Ihre Fotos von der documenta 13
Hauptbahnhof / Nordflügel: Ein "kopfloses Model" erklärt den anderen wo es entstanden ist. © Bernd Rudolph

Quelle: mydocumenta

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.