1. Startseite
  2. Kultur
  3. documenta

Kunst-Schiff „Citizenship“ sitzt bei Rinteln fest

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zwangspause: Unser Bild zeigt die „Citizenship“ am Anleger des 1. MC Wolfsburg am Doktorsee bei Rinteln.
Zwangspause: Unser Bild zeigt die „Citizenship“ am Anleger des 1. MC Wolfsburg am Doktorsee bei Rinteln. © Zentrum für Kunst und Urbanistik

Zwangspause auf der Weser bei Rinteln: Das Kunstschiff „Citizenship“ sitzt fest. Es sollte eigentlich auf seinem Weg zur documenta am 19.07.2022 in Hann. Münden abkommen. Momentan führt die Weser nicht genug Wasser.

Hann. Münden – Das Kunstschiff „Citizenship“, das auf dem Weg von Berlin zur documenta nach Kassel ist, und auch in Hann. Münden Station machen wollte, muss in Rinteln weiter pausieren. Der Wasserstand der Weser reiche für die Weiterfahrt derzeit nicht aus, teilte das Zentrum für Kunst und Urbanistik mit, das mit dem Schiff an der documenta teilnimmt. Die Weiterfahrt der „Citizenship“ sei „behördlich untersagt“ worden, bis die Weser wieder einen höheren Pegel erreicht habe und zusätzlich der aktuelle Tiefgang der „Citizenship“ reduziert werden könne, teilte eine Sprecherin mit.

Citizenship: Fahrt von Berlin nach Kassel zur documenta

Sie hoffe, dass im September ein ausreichend hoher Pegel erreicht werde, um die letzten 200 Kilometer zu documenta antreten zu können. Die „Citizenship“ werde „die momentane Trockenzeit am Anleger des 1. MC Wolfsburg am Doktorsee bei Rinteln verbringen.“ Vergangene Woche wollte das Team der „Citizenship“ zumindest noch Hameln erreichen. Zu Beginn der Reise war geplant gewesen, am Dienstag, 19.07.2022 Hann. Münden anzufahren. Die „Citizenship“ ist ein zum Floß umgebautes altes Satteldach einer Halle des Berliner Zentrums für Kunst und Urbanistik.

Vor 44 Tagen in Berlin gestartet, hat das Floß nach Angaben der Sprecherin mehr als 400 Kilometer zurückgelegt und an über 30 Stationen Halt gemacht, an denen es „beeindruckende Begegnungen“ mit Vereinen, Schulen und lokalen Akteuren gegeben habe. (Ekkehard Maaß)

Auch interessant

Kommentare