1. Startseite
  2. Kultur
  3. documenta

Neuer HNA-Newsletter zur documenta: Infos direkt ins Mail-Postfach

Erstellt:

Von: Lara Thiele, Marie Klement

Kommentare

Das Fridericianum in Kassel mit bemalten Säulen für die documenta fifteen. Im Vordergrund ein Aufsteller mit einem Werbeplakat für die diesjährige Weltkunstausstellung.
Keine Infos über die documenta mehr verpassen: mit dem neuen Newsletter der HNA. © Swen Pförtner/dpa

Keine Neuigkeit zur documenta mehr verpassen: Das geht ab sofort mit dem kostenlosen documenta-Newsletter der HNA.

Kassel –Endlich ist es soweit: Die documenta öffnet ihre Türen. Damit Sie keine Neuigkeit zur documenta verpassen, gibt es ab sofort den kostenlosen documenta-Newsletter. Dort werden alle wichtigen Informationen – gebündelt in einer E-Mail – drei Mal pro Woche versandt.

Welche documenta-Standorte gibt es? Wo macht zur documenta ein neuer Biergarten auf? In welchen Stadtteilen lassen sich Kunstwerke entdecken? Und was ist Kurioses passiert? Diese und viele weitere Fragen werden im Newsletter beantwortet.

Wenn Sie den Newsletter abonnieren möchten, rufen Sie den Link zur Anmeldung auf und registrieren sich mit Ihrer E-Mail-Adresse. Im Anschluss erhalten Sie eine Mail, in der Sie die Newsletter-Anmeldung bestätigen müssen. Erst, wenn Sie die Anmeldung bestätigt haben, erhalten Sie den Newsletter.

Der Newsletter erscheint drei Mal pro Woche – immer montags, mittwochs und freitags am frühen Morgen mit allen Neuigkeiten rund um die documenta und mit zwei News aus Kassel. So bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und erfahren sowohl von den Vorbereitungen als auch von allem, was sich während der 100 Tage Kunstausstellung in Kassel ereignet.

Wenn Sie nicht nur über die documenta informiert bleiben möchten, sondern auch zu weiteren Themen aus dem HNA-Verbreitungsgebiet, schauen Sie gern im Internet unter hna.de/newsletter vorbei. Dort finden Sie das gesamte Newsletter-Angebot – zum Beispiel auch den zum HNA-Podcast „Mensch, Kassel“, der alle zwei Wochen über eine neue Folge informiert. Auch verschiedene Lokal-Newsletter für alle Landkreise in Nordhessen und Südniedersachsen sind dort zusammengestellt. (Lara Thiele und Marie Klement)

Auch interessant

Kommentare