Senden Sie uns Beiträge für die SonntagsZeit

Erinnern an Weihnachten

Weihnachten ist ein Fest der Erinnerungen. Wir denken an Heiligabend an die Aufregung der Kinderjahre, uns kommen besonders gelungene oder missglückte Geschenke und Festessen in den Sinn, wir erinnern uns an Feiertage, die wir anders begangen haben als sonst, und vor allem an Menschen, die wir vermissen, die uns an Weihnachten fehlen.

In der Weihnachtsbeilage unserer Zeitung wollen wir uns mit verschiedenen Facetten des Themas Erinnerungen beschäftigen. Wir möchten deshalb von Ihnen, liebe Leser, wissen: Woran erinnern Sie sich an Weihnachten? Was löst in der Weihnachtszeit Erinnerungen aus - welcher Geruch, welches Lied, welche Tradition? Und, vor allem: Wie halten Sie Ihre Erinnerungen fest? Fotografieren, filmen Sie, schreiben Sie Tagebuch? Wir würden uns freuen, wenn Sie uns - möglichst kurz, aber gern auch mit Fotos - davon berichten.

Schicken Sie uns Ihre Beiträge bitte bis 17. Dezember an kulturredaktion@hna.de, die HNA-Kulturredaktion, Frankfurter Str. 168, 34121 Kassel, oder per Fax an 0561/2032340.  (vbs)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.