Eschwege wird am Freitag irisch: St. Patrick im E-Werk

Irish Folk im Gepäck: Die Band Lads and Lassies aus Fulda. Foto:  privat

Eschwege. Fans der Grünen Insel können sich auf einen irischen Abend in Eschwege freuen: Unter dem Motto „Guinness, green and great music" kommt der St.-Patrick's-Day ins E-Werk.

Veranstaltet wird die Party von Radiosender Rundfunk Meißner.

Für die passende Musik in der Maschinenhalle sorgen allerdings lokale Künstler: De Lusejungen aus Sontra, Lads and Lassies aus Fulda und die Potheen Rovers aus Witzenhausen wollen mit ihrer Musik die Stimmung aus den Pubs dorthin bringen. In den Umbaupausen komplettiert der Irish-DJ Evildiver aus Spangenberg das Kleeblatt.

Die grüne Party geht auf den irischen Heiligen St. Patrick zurück, der auch in Irland im März ausgelassen gefeiert. In Eschwege hatte die Veranstaltung im vergangenen Jahr Premiere. In diesem Jahr gibt es irisches Essen, Getränke und einen Whiskey-Verkostungsstand im Foyer. Freitag, 18. März, 20 Uhr, E-Werk Eschwege, Mangelgasse 19. Vorverkauf: 12 Euro, Karten: www.tickets.kultur-eschwege.de oder Tel. 0 56 51/ 9 61 63.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.