Arnold-Bode-Preis für Hiwa K

1 von 22
2 von 22
3 von 22
4 von 22
5 von 22
6 von 22
7 von 22
8 von 22
9 von 22

Kassel. Der kurdische Künstler Hiwa K feierte mit einer Performance die mit 10 000 dotierte Auszeichnung. Am Klavier: Adam Szymczyk.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Großer Andrang: documenta-Fernreiter aus Athen kommen an
Tausende Menschen drängen sich um die Reiter und Pferde, die am Nachmittag vor dem Parthenon am Kasseler …
Großer Andrang: documenta-Fernreiter aus Athen kommen an