Goethes Faust im Staatstheater Kassel - nach Volker Schmalöer

1. Juli 2013: Fast 50 Jahre lang schrieb Goethe an seinem „Faust" - die tragische Geschichte eines Gelehrten, der am Leben und der Wissenschaft verzweifelt. Regisseur Volker Schmalöer und das Schauspielensemble des Kasseler Staatstheaters brachten die Urfassung am Freitag vor nicht ganz gefüllten Rängen unter freiem Himmel vor der Löwenburg als Sommertheater-Premiere heraus. Der „Urfaust" vor der Löwenburg - schon optisch ein Erlebnis.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
Oben-ohne-Shooting: Ist Kandidatin Gerda zu heiß für GNTM?
Oben-ohne-Shooting bei „Germany‘s next Topmodel“: Kandidatin Gerda hat im Gegensatz zu den anderen kein Problem damit, …
Oben-ohne-Shooting: Ist Kandidatin Gerda zu heiß für GNTM?
Video
Influencer-Sprungbrett GNTM: Ist modeln gar nicht so wichtig?
„Germany‘s Next Topmodel“ ist wohl für manche eher zweitrangig. Stattdessen geht es den Teilnehmerinnen offenbar nur …
Influencer-Sprungbrett GNTM: Ist modeln gar nicht so wichtig?