Herta Müller ist ganz entspannt

+
Nobelpreisträgerin Herta Müller zeigt sich ganz entspannt. Wegen des Preises hat sie nach eigenen Aussagen keinen Erfolgsdruck

Berlin - Die deutsche Schriftstellerin Herta Müller hat in diesem Jahr einen der begehrtesten Preise erhalten, den Nobelpreis für Literatur.

Schriftstellerin Herta Müller verspürt durch den Literaturnobelpreis nach eigener Aussage keinen Erfolgsdruck. “Ich habe den Nimbus nicht“, sagte sie am Dienstagabend bei einer Podiumsdiskussion in der Berliner Neuen Nationalgalerie. Es seien immer die anderen, die ihr einen Heiligenschein aufsetzen wollten. “Ich bin eine ganz normale Person“, betonte Müller. “Es hat sich nichts verändert.“ An ihr neues Buch gehe sie entspannt heran. Über den Inhalt wolle sie allerdings noch nichts verraten, da sie ein bisschen abergläubisch sei.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.