Auftritt in Fulda

Geheimkonzert von Silbermond: HNA-Lesern kamen die Tränen

+
Jens und Beatrice Dotzauer aus Bad Wildungen nach dem Geheimkonzert von Silbermond in Fulda. Die Karten hatten sie bei unserem Gewinnspiel gewonnen.

Fulda/Bad Wildungen. Jens und Beatrice Dotzauer lernten sich einst bei einem Silbermond-Lied kennen. Nun erlebten die HNA-Leser ein Geheimkomnzert ihrer Lieblingsband in Fulda.

Jens Dotzauer ist ein doppelter Glückspilz. Vor acht Jahren lernte der Kraftfahrer aus Bad Wildungen seine heutige Frau Beatrice kennen. Beim allerersten Date lief der Silbermond-Hit „Das Beste“. Zu dem heirateten die Nordhessen 2010 auch im Kasseler Rathaus. Und nun gewann der 30-Jährige an unserem Glückstelefon zwei Karten für das Geheimkonzert der aus Bautzen stammenden Pop-Band.

Am Donnerstag waren Jens und Beatrice (31) wie vier andere HNA-Leser mit ihren Partner nach Fulda gefahren, wo Silbermond im Kuz erstmals die Songs des an diesem Freitag erschienen Albums „Leichtes Gepäck“ spielten. Und die Musiker um Sängerin Stefanie Kloß enttäuschten ihre Fans nicht. „Es war super“, sagte Jens Dotzauer, für den es bereits das fünfte Silbermond-Konzert war.

Die längst in Berlin lebenden Musiker hatten sich Fulda ausgesucht, weil der Ort zentral in Deutschland liegt und „die Musik in dem Club gut klingt“, wie Kloß unserer Zeitung im Vorfeld sagte: „Auf den Sound haben meine Jungs ein besonderes Auge geworfen.“

Lesen Sie auch:

Interview: Erfolgsband Silbermond dachte ans Aufhören

Mehr als 100 Minuten heizten Silbermond den insgesamt 650 glücklichen Gewinnern ein. Zu kaufen gab es die Karten nicht. Die Band spielte Songs vom neuen Album wie das sehr melancholische „B 96“, eine Hymne auf die Heimatstadt Bautzen, die an der von Zittau bis nach Rügen führenden Bundesstraße liegt, und natürlich auch die alten Hits.

„Das Beste“, das Lieblingslied des Wildunger Pärchens, kam erst im Zugabenblock. „Uns kamen die Tränen“, sagt Jens.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.