Kassel: Tanzdirektor Johannes Wieland erzählt den Orpheus-Mythos neu

http://www.youtube.com/hnaonline - Kassel, 17.9.2012: Nach der Premiere des von Hans Werner Henze komponierten und von Johannes Wieland inszienierten Orpheus im Kasseler Staatstheater gab es Standig Ovations für den Tanzdirektor, für Generalmusikdirektor Patrik Ringborg sowie die Tänzer, Musiker und Statisten, die sich am Ende auf der Bühne versammelt hatten. Den Jubel genoss auch Henze selbst, der aus Italien angereist war und das Stück von der Intendantenloge aus verfolgte.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
Kim Gloss glaubt: „80 Prozent der Bachelorette-Boys sind schwul“
München - Im TV sucht Jessica Paszka nach der großen Liebe, aber kann sie die überhaupt finden? Kim Gloss findet die …
Kim Gloss glaubt: „80 Prozent der Bachelorette-Boys sind schwul“
Video
Neue Frisur: Kaley Cuoco im Oma-Style!
Los Angelos - Kaley Cuoco überrascht mit neuem Glamour-Haarschnitt. Dieser lässt den Goldscho aber wirklich „alt“ …
Neue Frisur: Kaley Cuoco im Oma-Style!