Die Kirche rockt mit Casting-Stars für guten Zweck

+

Was Niklas Werner auf die Beine gestellt hat, ist so etwas wie das nordhessische Band Aid: Zum fünfjährigen Bestehen der Benefiz-Initiative „Die Kirche rockt“ holte der Keyboarder der Band Pythagoras heimische Musiker in sein Zimmer nach Kaufungen.

Dort nahm der 21-Jährige mit Gästen wie Michael Holderbusch (links von oben nach unten), Christian Durstewitz und Jean-Michel Aweh das Lied „Love’s Coming Home“ auf.

Der Clip dazu erinnert an Bob Geldofs Bandprojekt und macht Appetit auf den Sampler „The Christmas Project“ mit 13 Beiträgen von Kasseler Bands wie Jennes sowie Joern and the Michaels zwischen Pop und Jazz. Der Erlös kommt der Jugendarbeit und einem Schulsozialprojekt in Kaufungen zugute. (mal)

Konzert mit der Band Pythagoras: Samstag, 19 Uhr, ev. Kirche Niederkaufungen. www.facebook.com/die.kirche.rockt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.