„Klingt wie verliebt“

Die Kasseler Sängerin Romana Reiff (28) über das neue Album ihres Duos Soulsonic

    Auf Ihrem neuen Soulsonic-Album „Four Seasons“ schicken Sie und der Pianist Andreas Kö-the die Hörer vor allem mit Coverversionen durch die Jahreszeiten. Welches ist Ihre Lieblingsjahreszeit?

Romana Reiff: Auf unserem Album gefallen mir der Frühling und der Sommer am besten. „Michelle“ von den Beatles klingt frühlingshaft und frisch verliebt. Michael Jacksons „Give In To Me“ ist im Original eine getragene Rockballade. Wir haben daraus eine sommerliche Uptempo-Nummer gemacht. Und meinen eigenen Song „Walk With Me“ hat Andreas super reharmonisiert.

Mir hat vor allem „Nothing Else Matters“ von Metallica gefallen. Wie macht man daraus eine traurige Jazz-Ballade?

Reiff: Man muss den Song erst einmal auf sich wirken lassen. Ähnlich wie bei „Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana, das wir auf unserem letzten Album interpretiert haben, bewahrt das Stück im Piano-Gewand seinen Spirit und ist trotzdem ganz anders. Es gibt Leute, die sagen: „Erst jetzt gefällt uns das Lied.“

Nach welchen Kriterien haben Sie die Lieder ausgewählt?

Reiff: Viele Songs haben sich quasi von selbst ergeben. „Give In To Me“ etwa ist so toll, dass uns klar war: Das müssen wir bearbeiten. Natürlich testen wir die Stücke auch live.

Sie treten jede Woche auf - in Bars und bei Firmen-Events, wo stilvolle Begleitmusik gefragt ist. Wird man die Musik auch noch woanders hören können?

Reiff: Ja, in vielen Hotels in ganz Hessen. Dem Regionalmanagement Nordhessen hat die CD so gut gefallen, dass wir weitere 1500 Stück mit dem Logo der Grimm-Heimat pressen lassen. Die werden nun in exklusiven Hotelzimmern ausgelegt, wo es zwar CD-Player gibt, aber bislang keine CDs vorhanden waren. (mal) Foto: nh

„Four Seasons“ gibt es über www.soulsonic.de und im Scheibenbeisser, Fünffensterstraße 6. Release-Konzert: Morgen, 21 Uhr, Depesche, Wilhelmshöher Allee 254.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.