Die Kulturzeltkünstler 2013 im Überblick

Die Künstler im Überblick
1 von 31
Gast im 27. Kulturzelt-Sommer an der Drahtbrücke: Fetsum ist einer der Sänger beim Urban Mash Up zur Eröffnung der Kulturzeltsaison am 12. und 13. Juli
Die Künstler im Überblick
2 von 31
Gast im 27. Kulturzelt-Sommer an der Drahtbrücke: Nie waren sie besser als heute - selig kommen am Sonntag, 14. Juli
Die Künstler im Überblick
3 von 31
Gast im 27. Kulturzelt-Sommer an der Drahtbrücke: Anna Depenbusch tritt am Montag, 15. Juli, unter dem Zeltdach auf und mit ihr kommt auch der Sommer (aus Papier)
Die Künstler im Überblick
4 von 31
Gast im 27. Kulturzelt-Sommer an der Drahtbrücke: Youn Sun Nah und Ulf Wakenius, eines der heißesten Duos der Jazzwelt zur Zeit, treten am Mittwoch, 17. Juli, auf
Die Künstler im Überblick
5 von 31
Gast im 27. Kulturzelt-Sommer an der Drahtbrücke: Der Makossa-Mann, Manu Dibango, bringt die Menge am Donnerstag, 18. Juli, zum Tanzen
Die Künstler im Überblick
6 von 31
Gast im 27. Kulturzelt-Sommer an der Drahtbrücke: England's finest "The Tindersticks" bringen die Melancholie in den Sommer am Freitag, 19. Juli
Die Künstler im Überblick
7 von 31
Gast im 27. Kulturzelt-Sommer an der Drahtbrücke: Quadro Nuevo wollen am Samstag, 20. Juli, mit ihren Fans zum Ende des Regenbogens reisen
Die Künstler im Überblick
8 von 31
Gast im 27. Kulturzelt-Sommer an der Drahtbrücke: Anfang 30 und trotzdem schon einer der größten Jazzpianisten unserer Zeit: Michael Wollny kommt mit seinem Trio am Sonntag, 21. Juli, ins Kulturzelt
Die Künstler im Überblick
9 von 31
Gast im 27. Kulturzelt-Sommer an der Drahtbrücke: Avishai Cohen zelebriert seine arabisch-israelische Jazzmixtur am Mittwoch, 24. Juli

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Michael-Jackson-Show "Beat it!" kommt nach Kassel
Kassel. Die Michael-Jackson-Show "Beat it!" kommt im Februar in die Kasseler Stadthalle.
Michael-Jackson-Show "Beat it!" kommt nach Kassel

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.