Das deutsch-türkische Duo Ersan und Michael aus Kassel

Musik ohne Grenzen

Sie wollen mit ihrer Musik ein Zeichen setzen: Das Duo Ersan und Michael spielt deutsch-türkischen Pop. Foto:  privat

Kassel. Mit ihrer Musik sprechen sie eine eigene Sprache. Und teilen damit eine Leidenschaft. Für Ersan Seker und Michael Struhtz kennt Musik keine Grenzen. Das deutsch-türkische Duo aus Kassel spielt deutschen und türkischen Pop. Die jungen Musiker wollen nicht nur etwas Neues ausprobieren und mit ihren Songs möglichst viele Menschen erreichen. „Wir wollen vor allem ein Vorbild für Integration sein“, erklärt der 31-jährige Seker. „Wir wollen zeigen, dass zwei Kulturen sich verstehen.“

Zwischen dem türkischen und dem deutschen Musiker hat sich eine enge Freundschaft entwickelt. Nicht nur, weil die beiden bereits seit elf Jahren zusammen Musik machen. „Die Chemie stimmt einfach“, sagt Struhtz.

Mit einer eigenen Band, bestehend aus zehn Musikern, treten Ersan und Michael nun live auf. „Bisher haben wir nur unplugged gespielt“, erklärt Struhtz. Vor zwei Jahren haben der 36-Jährige und sein türkischer Freund beschlossen, ihr Hobby zum Beruf zu machen. Ihr Management hat Uwe Vater, Geschäftsführer von MM Konzerte, übernommen.

Für ihren Erfolg arbeiten sie hart. „Eigentlich machen wir Tag und Nacht Musik“, erklärt Seker, der schon mit fünf Jahren auf der Bühne stand. Sie komponieren, texten, spielen und singen – sie produzieren jeden Song selbst. Eine Mischung aus Pop, Funk and Soul, HipHop und Jazz. Gefühlvolle Balladen, aber auch tanzbare Stücke. So beschreiben Ersan und Michael ihre Musik. Es ist Alltägliches, das die beiden inspiriert. „Unter der Dusche fällt mir dann manchmal der Refrain eines Liedes ein“, sagt Struhtz.

Derzeit arbeiten sie an ihrem neuen Album – das soll bis Ende des Jahres erscheinen. Mit den Söhnen Mannheims haben Ersan und Michael einen Song dafür aufgenommen. Ihre neue Single „Wenn du an mich glaubst“ ist gerade erschienen. Das Video haben sie auf Sylt gedreht. Momentan stehen beide Musiker nebenbei noch häufiger auf der Bühne – Seker spielt mit der türkischen Band Grup Ege, Struhtz tritt mit Vocalos Delight und Two simple auf. Dafür wird in Zukunft keine Zeit mehr bleiben“, sagt Seker.

Denn die wollen sie weiterhin in ihre eigene Musik investieren. „Daran hängt unser Herz“, betont Struhtz. Anfang nächsten Jahres geht das Duo auf Promo-Tour in Deutschland und in der Türkei. Doch vorher präsentieren Ersan und Michael in Kassel erstmalig Songs aus ihrem neuen Album.

15. November, 20 Uhr, Theaterstübchen, Jordanstraße. Tickets beim HNA-Kartenservice, 0561/203-204.

Von Nina Skrzyszowski

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.