Neues Konzert-Festival in Harleshausen

+
Initiator des Musikfests: Der Kasseler Flötist Jens Josef.

Kassel. Der Kasseler Stadtteil Harleshausen verfügt über eine lebendige Musikszene, deren räumlichen Mittelpunkt die Erlöserkirche bildet. Hier findet nun vom 3. bis 9. August zum ersten Mal das Harleshäuser Musikfest statt. Initiator ist der Flötist und Musikakademie-Dozent Jens Josef.

Die Verbindung von Meisterkursen und Konzerten, von regionaler Verankerung und renommierten Gastsolisten und -dozenten gehören zu Josefs Konzept. Doch als wichtigsten Grund für das neue Festival nennt Josef „die Freude an der Musik“.

Das Musikfest beginnt am Samstag, 3. August, um 15 Uhr mit einem Rundgang durch Harleshausen, der einige musikalische Überraschungen bietet. Startpunkt ist der Festplatz Daspel, Ziel ist die Erlöserkirche. Dort beginnt um 19.30 Uhr zur Eröffnung eine lange Nacht der Musik, bei der die Brian Scotty Wilson Band, Sabine Wackernagel und Martin Lüker sowie die Pettychords für Stimmung sorgen.

Die weiteren Konzerte in der Erlöserkirche (Beginn: jeweils 19.30 Uhr) im Überblick:

• Montag, 5.8.: Der Gitarrist Prof. Christopher Brandt (Frankfurt) spielt Werke von John Dowland, Johann Sebastian Bach, Fernando Sor, Astor Piazzolla und eigene Werke.

• Dienstag, 6.8.: Der Cellist Hans Zentgraf (München) und der Pianist Christoph Ullrich (Frankfurt) spielen Werke von Bohuslav Martinu, Johannes Brahms und Dmitri Schostakowitsch.

• Mittwoch, 7.8.: Der Flötist Jens Josef (Kassel) und die Pianistin Yukie Takada (Frankfurt) spielen Werke von Paul Hindemith, Paul Taffanel, Frank Martin, Jens Josef, Theobald Böhm und Sergej Prokofjew. Freitag, 9.8.: Abschlusskonzert und festliches Finale. Die Zuhörer erwaretet ein Überraschungsprogramm samt Uraufführung der Hymne des Harleshäuser Musikfestes.

Neben den Konzerten bietet das Musikfest vom 4. bis 9. August Meisterkurse für Klavier, Cello/Kammermusik, Gitarre sowie Flöte/Kammermusik an. Dozenten sind die Solisten der Konzerte sowie Tatjana Malinin-Fedkina (Klavier). Es besteht die Möglichkeit zur aktiven wie auch zur passiven Teilnahme. Auch ein Teilnehmerkonzert ist vorgesehen. (w.f.)

Kontakt Meisterkurse: Matthias Enkemeier, Niederfeldstraße 19, 34128 Kassel. E-Mail: matthias.enkemeier@googlemail.com

Weitere Infos über das Musikfest: www.kirche-harleshausen.de

Vorverkauf: Teehaus Harleshausen, Wolfhager Straße 398, Musik Bauer & Hieber, Tel. 0561/91 888 61.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.