Wie ein Ochs vorm Scheunentor - Redensarten rund ums Vieh

+

Der Ochse ist als Schimpfwort Sinnbild für Dummheit und Ungeschicklichkeit. Zu etwas zu taugen wie der Ochse zum Seiltanzen - das meint, gänzlich ungeeignet zu sein. Den Ochsen hinter den Pflug zu spannen bedeutet, eine Sache verkehrt anfangen.

Wem nach dem Weihnachtsurlaub das Passwort für den Computer entfällt, wer vor dem Geldautomat seine Geheimzahl nicht mehr weiß, dürfte sich wie ein Ochs vorm Scheunentor fühlen: ratlos, in Verlegenheit, für einen Moment lang wie gelähmt, unfähig zu reagieren.

Man kann aber auch schuften wie ein Ochse - und das wird diesem ältesten Zugtier, das schon ab Mitte des 4. Jahrtausends vor Christus in Mitteleuropa unter Verwendung eines Jochs eingesetzt wurde, wohl eher gerecht. Denn der Ochse - das kastrierte männliche Rind, nach dem althochdeutschen "ohso" (Samenspritzer) - ließ sich besser als der Stier abrichten und in der Landwirtschaft nutzen.

Auch Erich Honecker unterschätzte den Ochsen: "Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf", prophezeite er 1989. (vbs)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.