Open Air Kino im Dock 4 - Das Programm

+
Die Geschichte von Donna (Meryl Streep) und Sam (Pierce Brosnan) war in den letzten beiden Jahren mit mehreren Vorstellungen der Hit im Open Air Kino. Es wurde sogar dazu getanzt.

Kassel. 20 Jahre Open Air Kino und 30 Jahre Filmladen waren für die Veranstalter vom Filmladen und die HNA in diesem Jahr Anlass für eine Publikumsbefragung. Die HNA-Leser wurden gebeten, aus den Programmen der letzten Jahre ein "Best of Open Air Kino" zu wählen.

Das Ergebnis ist in das Gesamtprogramm (23. Juni - 3. September) des Open Air Kinos mit eingeflossen. Deshalb gibt es ein Wiedersehen mit „The Blues Brothers“, „Willkommen bei den Sch'tis“, „The Rocky Horror Picture Show“, „Wer früher stirbt, ist länger tot“, „Mamma Mia“ und „Alexis Sorbas“.

Das komplette Programm vom 23. Juni bis 3. September

Donnerstag, 23.06., 22:15 Uhr Fasten auf Italienisch
Frankreich 2010 / Regie: Olivier Baroux / 102 Min. / 6 J.
Mit: Kad Merad, Valérie Benguigui, Roland Giraud u.a.

Freitag, 24.06., 22:15 Uhr The King’s Speech
Großbritannien 2010 / Regie: Tom Hooper / 118 Min. /
Mit: David Seidler, Colin Firth, Helena Bonham Carter u.a.

Samstag, 25.06. 22:15 Uhr The Social Network
USA 2010 / Regie: David Fincher / 121 Min. / 12 J.
Mit: Jesse Eisenberg, Andrew Garfield, Justin Timberlake u.a.

Montag, 27.06., 22:15 Uhr: Der letzte schöne Herbsttag
Deutschland 2010 / Regie: Ralf Westhoff / 85 Min. / 12 J.
Mit: Julia Koschitz, Felix Hellmann u.a.

Ein Duo wie Dynamit - bis heute oft kopiert, aber nie erreicht: Jake und Elwood Blues (John Belushi/Dan Aykroyd)

Dienstag, 28.06., 22:15 Uhr: The Blues Brothers (HNA-Leserfilm)
USA 1979 / Regie: John Landis / 129 Min. / 12 J.
Mit: John Belushi, Dan Aykroyd, Kathleen Freeman u.a.

Dienstag, 29.06. 22:15 Uhr: Herzensbrecher (Preview)
Kanada 2010 / Regie: Xavier Dolan / 95 Min. / 12 J.
Mit: Xavier Dolan, Niels Schneider, Monia Chokri u.a. 

Donnerstag, 30.06. 22:15 Uhr Soul Kitchen
Deutschland 2009 / Regie und Buch: Fatih Akin / 93 Min. / 12 J.
Mit: Adam Bousdoukos, Moritz Bleibtreu, Birol Ünel u.a.

Freitag, 01.07. 22:15 Uhr: Goethe!
Deutschland 2010 / Regie: Philipp Stölzl / 99 Min. / 6 J.
Mit: Alexander Fehling, Miriam Stein, Moritz Bleibtreu, u.a.

Samstag, 02.07., 22:15 Uhr: Das Labyrinth der Wörter
Frankreich 2010 / Regie: Jean Becker / 82 Min. / 6 J.
Mit: Gérard Depardieu, Gisèle Casadesus u.a.

Montag, 04.07. 22:15 Uhr: Ich sehe den Mann deiner Träume Großbritannien/USA 2010 / Regie und Buch: Woody Allen / 98 Min. / o.A. Mit: Naomi Watts, Antonio Banderas, Josh Brolin, Anthony Hopkins u.a.

Dienstag, 05.07., 22:15 Uhr Banksy - Exit Through The Gift Shop Großbritannien 2010 / Ein Film von und mit Banksy / 86 Min. / 6 J.

Mittwoch, 06.07., 22:15 Uhr Somewhere
USA 2010 / Regie und Buch: Sofia Coppola / 98 Min. / 12 J.
Mit: Stephen Dorff, Elle Fanning, Chris Pontius u.a.

Donnerstag, 07.07. 22:15 Uhr Nader und Simin – Eine Trennung (Preview) Iran 2010 / Regie: Asghar Farhadi / 123 Min. / 12 J.
Mit: Leila Hatami, Peyman Moadi, Shahab Hosseini u.a.

Freitag, 08.07. 22:15 Uhr Vincent will meer
Deutschland 2009 / Regie: Ralf Huettner / 91 Min. / 6 J.
Mit: Florian David Fitz, Heino Ferch, Karoline Herfurth u.a.

Samstag, 09.07. 22:15 Uhr True Grit
USA 2010 / Regie: Ethan und Joel Coen / 110 Min. / 12 J. Mit: Jeff Bridges, Hailee Steinfeld, Matt Damon, Josh Brolin u.a.

Montag, 11.07. 22:15 Uhr Four Lions
Großbritannien 2010 / Regie: Christopher Morris / 97 Min. / 16 J.
Mit: Riz Ahmed, Kavyan Novak, Adeel Ahktar u.a.

Mon Dieu! Franzosen und französische Filme können soooo lustig sein. (Szene aus Willkommen bei den Sch'tis")

Dienstag, 12.07. 22:15 Uhr Willkommen bei den Sch’tis
(HNA-Leserfilm) Frankreich 2008 / Regie: Dany Boon / 106 Min. / ohne Altersangabe
Mit: Kad Merad, Dany Boon, Zoé Félix, Anne Marivin

Dienstag, 13.07. 22:15 Uhr Goethe!
Deutschland 2010 / Regie: Philipp Stölzl / 99 Min. / 6 J.
Mit: Alexander Fehling, Miriam Stein, Moritz Bleibtreu u.a.

Donnerstag, 14.07. 22 Uhr Drei
Deutschland 2010 / Regie: Tom Tykwer / 120 Min. / 12 J.
Mit: Sophie Rois, Devid Striesow, Angela Winkler u.a.

Freitag,  15.07. 22:00 Uhr Das Lied in mir
Deutschland 2010/ Regie: Florian Cossen / 95 Min. / 12 J.
Mit: Jessica Schwarz, Michael Gwisdek u.a.

Samstag, 16.07. 22:00 Uhr Almanya – Willkommen in Deutschland
Deutschland 2011 / Regie: Nesrin Samdereli / 97 Min. / 6 J.
Mit: Fahri Yardim, Vedat Brincin, Demet Gul, Rafael Koussouris u.a.

Montag, 18.07. 22:00 Uhr Mammuth
Frankreich 2010 / Regie und Buch: Benoit Delépine, Gustave Kervern / 92 Min. / 12 J.
Mit: Gérard Depardieu, Yolande Moreau, Isabelle Adjani u.a.

Dienstag, 19.07. 22:00 Uhr Up in the Air
USA 2009 / Regie: Jason Reitman / 109 Min. / o.A.
Mit: George Clooney, Vera Farmiga, Anna Kendrick u.a.

Mittwoch, 20.07. 22:00 Uhr Männer al dente
Italien 2010 / Regie: Ferzan Ozpetek / 116 Min. / o.A.
Mit: Riccardo Scamarcio, Ennio Fantastichini, Alessandro Preziosi u.a.

Donnerstag, 21.07. 22 Uhr Nichts zu verzollen (Preview)
Frankreich 2010 / Regie: Dany Boon. / 108 Min.
Mit: Benoît Poelvoorde, Dany Boon, Karin Viard u.a

Freitag, 22.07. 22 Uhr Kokowääh
Deutschland 2011 / Regie und Buch: Til Schweiger / 126 Min. / 6 J.
Mit: Meret Becker, Katharina Thalbach, Til Schweiger u.a.

Samstag, 23.07. 22 Uhr Der Name der Leute
Frankreich 2010 / Regie: Michel Leclerc / 100 Min. / 12 J.
Mit: Jacques Gambin, Sara Forestier, Zinedine Soualem u.a.

Montag, 25.07. 22 Uhr Das Konzert
Frankreich 2009 / Regie: Radu Mihaileanu / 118 Min. / o.A.
Mit: Aleksei Guskov, Mélanie Laurent, Dmitri Nazarov, Miou-Miou u.a.

Es ist angerichtet ... für eine Nacht, an die sich alle Beteiligten noch lange erinnern werden. (Richard O`Brian, Tim Curry und Patricia Quinn in der Rocky Horror Picture Show)

 

Dienstag, 26.07. 22 Uhr The Rocky Horror Picture Show
(HNA-Leserfilm)
USA 1975 / Regie: Jim Sharman / 94 Min. / 12 J. / Originalfassung
Mit: Tim Curry, Susan Sarandon, Barry Bostwick, Richard O'Brien u.a.

Mittwoch,  27.07. 22 Uhr Almanya – Willkommen in Deutschland
Deutschland 2011 / Regie: Nesrin Samdereli / 97 Min. / 6 J.
Mit: Fahri Yardim, Vedat Brincin, Demet Gul, Rafael Koussouris u.a.

Donnerstag, 28.07. 21:30 Uhr Kokowääh
Deutschland 2011 / Regie und Buch: Til Schweiger / 126 Min. / 6 J.
Mit: Meret Becker, Katharina Thalbach, Jasmin Gerat u.a.

Freitag,  29.07. 21:30 Uhr Black Swan
USA 2010 / Regie: Darren Aronofsky / 110 Min. / 16 J.
Mit: Natalie Portman, Vincent Cassel, Mila Kunis, Winona Ryder u.a.

Samstag, 30.07. 21:30 Uhr We Want Sex
Großbritannien 2010 / Regie: Nigel Cole / 113 Min./ 6 J.
Mit: Sally Hawkins, Miranda Richardson, Bob Hoskins u.a

Die Szene täuscht: "Wer früher stirbt ..." ist kein romantischer Film. Aber ein ungemein vergnüglicher.

Montag, 01.08. 21:30 Uhr Wer früher stirbt ist länger tot
(HNA-Leserfilm)

Deutschland 2006 / Regie: Marcus H. Rosenmüller /104 Min. / 6 J.
Mit: Markus Krojer, Fritz Karl, Jule Ronstedt, Jürgen Tonkel

Dienstag, 02.08. 21:30 Uhr Männer im Wasser
Schweden/Deutschland 2008 / Regie: Mans Herngren / 99 Min. / 6 J.
Mit: Jonas Inde, Dietrich Hollinderbäumer, Jan Henrik Stahlberg u.a.

Mittwoch, 03.08. 21:30 Uhr Der kleine Nick
Frankreich 2009 / Regie: Laurent Tirard / 92 Min. / o.A.
Mit: Kad Merad, Fabrice Luchini, Valérie Lemercier u.a.

Donnerstag, 04.08. 21:30 Uhr Die anonymen Romantiker (Preview)
Frankreich 2010 / Regie: Jean-Pierre Améris / 80 Min.
Mit Isabelle Carré, Benoît Poelvoorde, Lorella Cravotta u. a.

Freitag, 05.08. 21:30 Uhr The King’s Speech
Großbritannien 2010 / Regie: Tom Hooper / 118 Min. / o.A.
Mit: Colin Firth, Geoffrey Rush, Helena Bonham Carter u.a.

Samstag, 06.08. 21:30 Uhr Pina (2D)
Deutschland 2011 / Regie: Wim Wenders / 107 Min. / o.A.
Mit dem Tanztheater Wuppertal

Montag, 08.08. 21:30 Uhr Black Swan
USA 2010 / Regie: Darren Aronofsky / 110 Min. / 16 J.
Mit: Natalie Portman, Vincent Cassel, Mila Kunis, Winona Ryder u.a.

Jetzt muss Mamma (Mia) Donna ran ...

Dienstag, 09.08. 21:30 Uhr Mamma Mia (HNA-Leserfilm)
USA/Großbritannien 2008 / Regie: Phyllida Lloyd / 108 Min. / 12 J.
Mit: Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth, Stellan Skarsgård

Mittwoch, 10.08. 21:30 Uhr Die 1000 Euro-Generation
Italien 2009 / Regie: Massimo Venier / 101 Min. / o.A. /
Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Mit: Alessandro Tiberi, Valentina Lodovini, Carolina Crescentini u.a.

Donnerstag, 11.08. 21:00 Uhr Inception
USA 2010 / Regie. Christopher Nolan / 148 Min. / 12 J. Mit: Leonardo Di Caprio, Joseph Gordon-Levitt, Ellen Page u.a.

Freitag, 12.08. 21:00 Uhr Orange Preview
Deutschland 2011 / Regie: Marcus H. Rosenmüller Mit: Petra Schmidt-Schaller, Amber Bongard, Georg Friedrich, Heinz-Josef Braun, Oliver Korittke, Brigitte Hobmeier u.a.

Samstag, 13.08. 21:00 Uhr Das Schmuckstück
Frankreich 2009 / Regie: François Ozon / 108 Min. / o.A.
Mit: Catherine Deneuve, Gérard Depardieu, Fabrice Luchini u.a.

Montag, 15.08. 21 Uhr Another Year
Großbritannien 2010 / Regie: Mike Leigh / 127 Min. / o.A.
Mit: David Bradley, Jom Broadbent, Karina Fernandez u.a.

Dienstag, 16.08. 21 Uhr Bal - Honig
Türkei 2010 / Regie: Semih Kaplanoðlu / 108 Min / 6 J.
Mit: Boras Altas, Erdal Besikcioglu, Tülin Özen u.a.

Donnerstag, 18.08. 20:45 Uhr Mein Stück vom Kuchen (Preview)
Frankreich 2011 / Regie: Cédric Klapisch / 109 Min. / 12 J.
Mit: Karin Viard; Gilles Lellouche; Audrey Lamy

Freitag,  19.08. 20:45 Uhr Eat, Pray, Love
USA 2010 / Regie: Ryan Murphy / 140 Min. / o.A.
Mit: Julia Roberts, James Famco, Javier Bardem u.a.

Samstag, 20.08. 20:45 Uhr Pirates of the Carribean – Fremde Gezeiten (2D)
USA 2011 / Regie: Rob Marshall / 141 Min. / o.A.
Mit: Johnny Depp, Penélope Cruz, Geoffrey Rush u.a.

Montag, 22.08. 20:45 Uhr Immer Drama um Tamara
Großbritannien 2010 / Regie: Stephen Frears / 111 Min. / 12 J.
Mit: Gemma Arterton, Roger Allam, Bill Camp, Dominic Cooper u.a.

Dieser Tanz machte Filmgeschichte. Anthony Quinn (links) und Alan Bates in Alexis Sorbas

Dienstag, 23.08. 20:45 Uhr Alexis Sorbas (HNA-Leserfilm)
Griechenland 1964 / Regie: Michael Cacoyannis / 142 Min. / 12 J.
Mit: Anthony Quinn, Alan Bates, Irene Papas u.a.

Mittwoch, 24.08. 20:45 Uhr Das Ende ist mein Anfang
Deutschland 2010 / Regie: Jo Baier / 98 Min. / o.A.
Mit: Bruno Ganz, Elio Germano, Erika Pluhar

Donnerstag, 25.08. 20:45 Uhr Über uns das All (Preview)
Deutschland 2011 / Regie: Jan Schomburg / 88 Min.
Mit: Sandra Hüller, Georg Friedrich, Felix Knopp u.a.
Regisseur Jan Schomburg ist bei der Vorstellung zu Gast.

Freitag, 26.08. 20:45 Uhr Burlesque
USA 2010 / Regie: Steve Antin / 116 Min. / o.A.
Mit: Cher, Christina Aguilera, Stanley Tucci, Peter Gallagher u.a.

Samstag, 27.08. 20:45 Uhr Le Havre Preview
Finnland/Deutschland 2011 / Regie: Aki Kaurismäki / 93 Min.
Mit: Jean-Pierre Léaud, Kati Outinen, Jean-Pierre Darroussin u.a.

In der Woche vom29. August bis 2. September werden, wie jedes Jahr die erfolgreichsten Filme der Saison noch einmal gezeigt, eventuell auch Filme, die wegen schlechter Wetterbedingungen abgesetzt werden mussten. Das Programm wird erst wenige Tage vorher bekannt gegeben.

Samstag, 03.09. 20:30, 22:00 und 23.30 Uhr: Kurzfilmprogramm zur Museumsnacht - Freier Eintritt mit dem Museumsnachtticket

Eintritt, Vorverkauf und Tageskassenöffnung

Eintritt: 7 Euro an der Abendkasse / 6,50 Euro im Vorverkauf (inkl. VVK-Gebühr)

Vorverkaufsstellen: HNA-Kartenservice in der Kurfürstengalerie (Mauerstr.) / Filmladen (Goethestr. 31) BALi-Kinos (KulturBahnhof) / Gloria Kino am Ständeplatz (Friedrich-Ebert- Str. 3) Für die Vorstellungen am jeweiligen Veranstaltungstag gibt es Vorverkaufs-Karten nur beim HNA-Kartenservice (werktags bis 17:30 Uhr)

Kassenöffnung und Einlass: ca. 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Gelöste Eintrittskarten können nicht erstattet werden. Kartenvorbestellungen sind leider nicht möglich. Programmänderungen bleiben vorbehalten. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.