Das Piazza ist eine Marke: Die 20. Saison der Vellmarer Kleinkunstbühne

Gerhard Klenner

Vellmar. Nach der ersten Veranstaltung, die Gerhard Klenner auf der Vellmarer Kleinkunstbühne organisierte, fragte er sich, ob Piazza wirklich der geeignete Name dafür ist.

Der neue Veranstaltungsraum gegenüber dem Hallenbad sollte wie im Italienischen ein Treffpunkt für alle Generationen sein - und dann kamen im September 1992 zur Eröffnung mit einer sizilianischen Musikformation gerade einmal sechs Besucher.

Heute kann der Kulturbeauftragte der Stadt darüber schmunzeln. Das Piazza, das in diesem Monat in seine 20. Saison startet, ist längst ein Treffpunkt geworden, der oft sogar zu klein ist. 250.000 Besucher haben in den vergangenen zwei Jahrzehnten etwa 1000 Veranstaltungen besucht. Während der jüngsten Saison kamen 18.000 Gäste - genauso viel wie Vellmar Einwohner hat.

Mit Kabarett, Comedy, Musik und Theater hat Klenner Vellmar zu einer Kulturmarke in der Region gemacht. Stars wie Michael Mittermeier sind hier groß geworden. Nun werden das Piazza und die anderen Vellmarer Veranstaltungsorte wie die Kulturhalle Niedervellmar und die Mehrzweckhalle Frommershausen noch größer.

Neben bewährten Publikumslieblingen wie der A-cappella-Formation Maybebop, mit der es am 22. September losgeht, dem Kabarettisten Volker Pispers und dem Comedian Markus Maria Profitlich werden in diesem Jahr mit dem Leseherbst zum ersten Mal verstärkt Literaturliebhaber angesprochen. Beim sechstägigen Festival im November lesen Prominente wie die Moderatoren Jürgen von der Lippe und Dieter Mohr, die Schauspielerin Katja Riemann sowie der Schriftsteller Wladimir Kaminer.

„Lesungen kommen bei uns immer besser an“, sagt Klenner. Zuletzt sorgten die Allgäuer Krimi-Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr beispielsweise für ein volles Zelt beim Sommer im Park.

Trotzdem bedienen die Vellmarer nicht nur den Massengeschmack. Mit dem schrägen Straßenreporter Alfons, der die Deutschen mit seinem Puschelmikro und klugen Fragen entlarvt, und unbekannten Comedians wie Lisa Feller sind auch schräge Figuren zu Gast, die mancher erst für sich entdecken muss. Dazu kommen Musiker wie Ulla Meinecke und der Blues-Gitarrist Eric Bibb. Das Piazza ist eben doch ein Treffpunkt für alle. (mal)

Alle Termine

22.9. Maybebop (Kulturhalle Niedervellmar)

23.9. Impro KS

24.9. Martin Lüker

30.9. Michael Sens

28.10. Ulla Meinecke/Ingo York

29.10. Der Obel

3.11. Alfred Mittermeier

5.11. Lisa Feller

11.11. Eric Bibb & Staffan Astner

23.11. Volker Pispers (Mehrzweckhalle Frommershausen)

24.11. Dieter Thomas

2.12. Muriel Zoe

3.12. Herbert Knebel (Kulturhalle)

9.12. Alfons (Kulturhalle)

10.12. Bernd Gieseking (Kulturh.)

11.12. Markus Maria Profitlich und Gäste (Mehrzweckhalle)

Leseherbst

10.11. Jürgen von der Lippe (Kulturhalle Niedervellmar)

12.11. Kirsten Fuchs, Sebastian Lehmann, Volker Surmann

14.11. Oliver Steller

16.11. Katja Riemann/Arne Jansen (Kulturhalle)

17.11. Dieter Moor (Kulturhalle)

19.11. Wladimir Kaminer (Kulturhalle).

Beginn jeweils 20 Uhr. Wenn nicht anders angegeben im Piazza. Tickets beim HNA-Kartenservice, 0561/203-204.

www.piazza.ddticket.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.