Neues Album?

Radiohead meldet sich mit neuem Song zurück

+
Radiohead-Frontmann Thom Yorke: Gibt es bald ein neues Album?

London - Die britische Rockgruppe Radiohead hat sich mit einem neuen Song von ihrer kurzzeitigen Internetabstinenz zurückgemeldet. Die Band postete ein Video bei Instagram.

Nachdem der Netzauftritt der Band zwei Tage lang nicht zu erreichen war, erschien am Dienstag dann auf der Startseite ein animiertes Musikvideo mit dem Titel „Burn The Witch“.

Auch auf Twitter und Facebook meldete sich die Band mit Links auf das Video zurück. Ob sich dahinter die Veröffentlichung eines neuen Albums verbirgt, ist aber weiterhin unklar. Spekulationen darüber wurden auch von rätselhaften Karten genährt, die einzelne Fans von der Band per Post erhalten hatten. Schon in der Vergangenheit war die Band um Frontsänger Thom Yorke (47) mit ungewöhnlichen Albumveröffentlichungen aufgefallen.

Hier gibt es das Video:

Radiohead - Burn The Witch. www.radiohead.com

Ein von Radiohead (@radiohead) gepostetes Video am

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.