Radiopreis nach Kassel? Milky Chance für „1Live Krone“ nominiert

Milky Chance Foto:  Zgoll/nh

Kassel/Köln. Der Kasseler Künstler Milky Chance hat Chancen, den größten Deutschen Radiopreis zu gewinnen. Er ist nominiert für die 1Live Krone in der Kategorie „Beste Single“ mit seinem Titel „Stolen Dance“.

26 Musiker und Bands können auf den Radio-Publikumspreis hoffen, der am 5. Dezember in Bochum verliehen wird. 1Live-Hörer können im Internet über die Nominierten abstimmen.

Zu den Nominierten in der Kategorie „Bester Künstler“ zählen Bosse, Casper, Cro, Sido und Adel Tawil, wie der WDR-Sender 1Live mitteilte. In der Kategorie „Beste Band“ gehen die Beatsteaks, Fettes Brot, Jupiter Jones, Revolverheld und Seeed an den Start.

Als „Bester Live-Act“ stehen Die Ärzte, Gentleman, Marteria, Seeed und Die Toten Hosen zur Wahl. Nominiert für das „Beste Album“ sind unter anderem Xavier Naidoo und die Sportfreunde Stiller. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.