Neues Studioalbum im Gepäck

Simple Minds kommen in die Kasseler Stadthalle

Simple Minds

Kassel. In den 80er-Jahren waren sie so groß wie U2, nun kommen die Simple Minds nach Kassel. Die schottische Band um Sänger Jim Kerr gastiert am 3. März in der Stadthalle, wie die Agentur MM Konzerte am Freitag mitteilte.

Beim Auftritt in Nordhessen wird das Quintett Hits wie “Don’t You (Forget About Me)” und "Belfast Child" spielen sowie die Lieder seines neuen Albums “Big Music”, das am 3. November erscheint.

Das neue Studiowerk soll ein bisschen klingen wie "Sparkle In The Rain", jenes Album, mit dem die Simple Minds 1984 den internationalen Durchbruch schafften, wie Kerr (55) gerade in einem Interview verraten hat.

Tickets gibt es beim HNA-Kartenservice, 0561/203-204, www.hna-kartenservice.de. (mal)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.