Tour-Comeback von Yusuf Islam alias Cat Stevens

+
Yusuf Islam, früher bekannt als Cat Stevens, hat nach 33 Jahren eine Comeback-Tour angekündigt.

London - Der britische Musiker Yusuf Islam, früher bekannt als Cat Stevens, hat nach 33 Jahren eine Comeback-Tour angekündigt. Los geht es im November.

Die Tour durch Großbritannien und Irland beginnt am 15. November in Dublin, teilte der Konzertveranstalter The Outside Organisation am Donnerstag mit. Weitere Stationen sind Birmingham, Liverpool und London. Der 61-Jährige will neben seinen größten Hits wie “Father and Son“ und “Wild World“ auch Stücke aus seinem neuen Musical “Moonshadow“ vorstellen.

“Es hat lange gedauert, aber mein Traum war es immer schon, ein Musical zu schreiben“, sagte der Sänger. Yusuf Islam hatte 2006 das erste Mal seit 28 Jahren wieder ein Album aufgenommen und war auch vereinzelt wieder auf die Bühne gegangen. 1979 hatte er sich aus dem Musikgeschäft zurückgezogen und war zum Islam konvertiert. Seine letzte Tournee “Majikat“ fand 1976 statt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.