Tournee-Absage: Jane Birkin-Konzert im Kulturzelt fällt aus

+
Muss ihr für den 27. Juli im Kulturzelt geplantes Konzert aus Krankheitsgründen absagen: Jane Birkin

Kassel. Nach Daniel Lanois und Eric Burdon trifft das Kulturzelt an der Fulda nun eine weitere Prominenten-Absage: Auch das für den 27. Juli geplante Konzert von Jane Birkin fällt einer Erkrankung der Künstlerin zum Opfer.

Das Management von Jane Birkin gab am Dienstagabend folgende Stellungnahme heraus: "Aufgrund einer akuten Herzbeutelentzündung mit mehreren Rückfällen benötigt Jane Birkin zur Zeit absolute Bettruhe. Jane Birkin bedauert diese Absage zutiefst und wird sich ihrem Publikum (für dessen Unterstützung und Verständnis sie sich schon jetzt außerordentlich bedankt) erst in der zweiten Jahreshälfte wieder widmen können."

Das Kulturzelt-Veranstaltungsteam Angelika Umbach und Lutz Engelhardt geht davon aus, das Konzert der langjährigen Lebensgefährtin und Gesangspartnerin von Serge Gainsbourg im nächsten Jahr nachholen zu können. "Wir hatten uns schon sehr gefreut, aber sowas passiert blöderweise. Hauptsache, sie wird wieder!"

Alle Kulturzeltkünstler im Bild

Die Künstler der Kulturzelt-Saison 2012

Karten können ab sofort an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden, wo sie gekauft wurden. Die Kulturzeltsaison an der Fulda beginnt am Freitag, 6. Juli. (wd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.