Andrea Kaiser

"Als Teenie sah ich zum Fürchten aus"

+
Sie fand sich früher gar nicht schön: Moderatorin Andrea Kaiser.

Berlin - Moderatorin Andrea Kaiser (“ran“) gruselt sich vor ihren eigenen Fotos aus Teenager-Zeiten. Sie sei ein regelrechter Beauty-Shocker gewesen, sagt sie selbst.

“Ich war zehn Kilo schwerer, hatte spröde Haare, buschige Augenbrauen und trug unmögliche Klamotten“, gestand Andrea Kaiser der “Bild“-Zeitung (sehen Sie hier das Bild bei bild.de) . “Als Teenie sah ich wirklich zum Fürchten aus.“

Heiße Reporterinnen: Da bleibt keine Frage offen

Netwoman, Wontorras Tochter und Frau Scharf: Heiße Sportreporterinnen

Mittlerweile ist von Kaisers Problemzonen nichts mehr zu sehen, sie gehört zu den schönsten Moderatorinnen Deutschlands. Die Männerwelt kann sich aber keine Hoffnungen mehr machen: Die 30-Jährige ist mit dem ehemaligen Fußballer Lars Ricken verheiratet

tz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.