1. Startseite
  2. Kultur
  3. Film, TV & Serien

Avatar 3: Kommt eine XXL-Serie bei Disney+?

Erstellt:

Kommentare

Szenenfoto aus Avatar: The Way of Water
Szenenfoto aus Avatar: The Way of Water © Walt Disney/20th Century Films

Wem rund drei Stunden Avatar noch nicht ausreichen, könnte nach dem dritten Teil noch mehr aus der Welt von Pandora zu sehen bekommen. Womöglich gibt es doch so etwas wie eine Serie bei Disney+, wenn auch anders als gedacht.

2022 ist „Avatar - The Way of Water“ in die Kinos gekommen und konnte mehr als zwei Milliarden US-Dollar an den weltweiten Kinokassen einspielen. Ende 2024 soll der dritte Teil folgen, der womöglich eine extralange Rohfassung hat. Während des Podcasts „The Hot Mic“ von Jeff Sneider wurde über einen angeblichen neunstündigen Schnitt des Sequels gesprochen. 

Laut den Teilnehmern hat Regisseur James Cameron darüber nachgedacht, die VFX-Effekte für die Langfassung zu erstellen und dann nach dem Kinodebüt eine Version bei Disney+ anzubieten. Was es mit diesen Plänen auf sich hat, lesen Sie bei Serienjunkies.de. (Adam Arndt)

Auch interessant

Kommentare