"Bauer sucht Frau": RTL zeigt Babyglück

+
Mehr Bilder sehen Sie in der Fotostrecke unten

Köln - Stall ausmisten und Windeln wechseln: Seit 11. Juli sind das Kuppel-Pärchen Josef und Narumol (Bauer sucht Frau) Eltern. RTL hat die Geburt und die ersten Tage danach begleitet und zeigt nun die Aufnahmen.

Diesen Sonntag zeigt der Sender ab 19.05 Uhr die schönsten Bilder. „Ich kann unser Glück immer noch nicht fassen“, sagt der Chiemgauer (50). „Dass ich einmal Vater werde, daran habe ich nicht mehr geglaubt.“ Auch Jenny (12), Narumols jüngere Tochter, freue sich über das Geschwisterchen. „Sie ist ganz stolz und konnte es kaum erwarten, bis wir nach Hause kommen“, erzählt Narumol (46).

Narumol und Josef im Babyglück

Josef unf Narumol mit Baby Jorafina
Punkt 9 Uhr erblickte Jorafina Martina (51 cm, 3075 Gramm) am Montag, 11. Juli 2011, per Kaiserschnitt das Licht der Welt. Der stolze Papa Josef (50) war die ganze Zeit bei Narumol im Operationssaal tapfer mit dabei (RTL, Bauer sucht Frau, Sonntag, 28.08.11, 19.05 Uhr) © RTL
Josef unf Narumol mit Baby Jorafina
Punkt 9 Uhr erblickte Jorafina Martina (51 cm, 3075 Gramm) am Montag, 11. Juli 2011, per Kaiserschnitt das Licht der Welt. Der stolze Papa Josef (50) war die ganze Zeit bei Narumol im Operationssaal tapfer mit dabei (RTL, Bauer sucht Frau, Sonntag, 28.08.11, 19.05 Uhr) © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL
Narumol und Josef im Babyglück © RTL

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.