„Die ganze Welt wünscht sich Frauen mit sexy Kurven“

Bachelor geht fremd - Rosenkavalier sucht jetzt Frau mit Rundungen 

+

Mit den schlanken Ladys hat es bei Bachelor Jan Kralitschka nicht wirklich geklappt, jetzt sucht er eine Frau mit Kurven. 

München - Die dritte Staffel der RTL-II-Show „Curvy Supermodel“ geht im Sommer mit neuen Juroren an den Start. Model-Agent Peyman Amin (47, „Germany's next Topmodel“) ist nicht mehr dabei - Laufsteg-Choreograph Carlo Castro auch nicht mehr, wie der Münchner Privatsender am Mittwoch mitteilte. 

Spannend:  „Bachelor in Paradise“-Quiz zur neuen RTL-Show

Curvy-Model Angelina Kirsch (29) und Moderatorin Jana Ina Zarrella (41) bekommen Unterstützung von Jan Kralitschka, der 2013 durch die Datingshow „Der Bachelor“ bekannt wurde. „Karl Lagerfeld hat sich schon bei der Aussage geirrt, dass man die Kontrolle über sein Leben verloren hat, wenn man Jogginghosen trägt. Er irrt sich auch bei seiner Aussage, dass keiner Frauen mit Rundungen sehen will. Die ganze Welt wünscht sich Frauen mit sexy Kurven. Es wird Zeit, dass junge Mädchen endlich ein anderes Schönheitsideal präsentiert bekommen“, zitiert der Sender den Ex-Rosenkavalier, der selbst gerne stolz seinen durchtrainierten Körper präsentiert.  

#jankralitschka#men#hot#model#bachelor#amazing#sixpack#erotic

Ein von @ stars_pics_and_more geteilter Beitrag am

Kirsch ist als einzige seit der ersten Staffel dabei. Auch Tänzerin Motsi Mabuse („Let's Dance“) und Modeschöpfer Harald Glööckler waren an ihrer Seite schon mit von der Partie. Die Kandidatinnen kämpfen bei der Castingshow um einen Modelvertrag.

Bald geht‘s wieder los: Die Bachelorette 2018 - Alle Infos zur neuen Staffel 

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.