Gefühlschaos bei Melissa

Bachelorette 2020 (RTL): Übernachtungs-Eklat - Ioannis macht Druck

Bachelorette Melissa und Kandidat Ioannis küssen sich.
+
Bachelorette Melissa und Kandidat Ioannis gehen auf Tuchfühlung.

Nach dem Kuss und dem Übernachtungsdate mit Ioannis herrscht bei Melissa Damilia Gefühlschaos. Setzt der Macho-Grieche die Bachelorette zu sehr unter Druck?

Kreta in Griechenland - Ioannis Amanatidis (30) könnte nicht glücklicher sein. Als erster RTL-Kandidat staubte er in der fünften Folge „Die Bachelorette“ nicht nur den ersten Kuss mit Rosenlady Melissa Damilia ab, sondern durfte sogar mit ihr die Nacht verbringen.

Doch die verliebte Stimmung wird von seiner Eifersucht und seinem Macho-Gehabe getrübt. Geht der Macho-Grieche etwa zu schnell zur Sache und setzt Bachelorette Melissa Damilia unter Druck? Fakt ist: Die Bachelorette ist sich ihren Gefühlen nicht sicher und will niemanden verletzten. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.