Folge fünf

Bachelorette 2020 (RTL): Traum zerplatzt - Melissa kickt Rosenboy raus

Melissa Damilie bei der Nacht der Rosen.
+
Melissa Damilia serviert Rosenboy Daniel Gielniak eiskalt ab.

Daniel Gielniak staubt in der fünften Bachelorette-Folge das langersehnte erste Einzeldate mit Melissa Damilia ab. Doch das Liebesabenteuer nimmt ein jähes Ende.

Kreta in Griechenland - Der Kampf um Bachelorette Melissa Damilia geht in die heiße Phase. In wenigen Wochen wird sie im großen RTL-Finale ihrem Traummann die letzte Rose überreichen. Noch mit im Rennen: Daniel Gielniak. Nach langer Warterei staubt er in der fünften Bachelorette-Folge das langersehnte erste Einzeldate ab.

Während der Rosenboy hin und weg ist von seiner Auserwählten und mit seinen Gefühlen nicht länger hinterm Berg halten kann, serviert ihn Melissa Damilia eiskalt ab. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.