"Bambi"-Gala: Neues Sendekonzept

München - Die “Bambi“-Gala wird die Zuschauer in diesem Jahr mit einigen Neuerungen überraschen. “Das Sendekonzept wird verändert“, sagte ein Sprecher der Hubert Burda Media Holding am Sonntag in München.

Das Format der Sendung werde ebenso neu gestaltet wie das musikalische Konzept. “Das Projekt “Rethink Bambi“ gibt es“, bestätigte der Sprecher entsprechende Angaben des Branchendienstes “Kontakter“. Noch seien die Details aber unklar, vieles noch in der Schwebe. Gegen Mitte der Woche will das Unternehmen genauere Angaben machen - etwa darüber, ob es bei einem Hauptmoderator bleibt. Der begehrte Medienpreis wird am 11. November in Potsdam verliehen.

Preisträger Bambi 2009

Preisträger Bambi 2009

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.