Ex-Hofherr enthüllt neue Details

Bauer sucht Frau: Schlammschlacht im Netz eskaliert total – Denise vs. Till

Denise Munding und Till Adam aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ streiten sich auf Instagram (Fotomontage).
+
Der Streit zwischen Denise Munding und Ex-Hofherr Till Adam aus „Bauer sucht Frau“ 2020 eskaliert.

Der Streit von Denise Munding und Till Adam aus der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ eskaliert. Grund ist eine Hammer-Enthüllung von Till auf Instagram.

Update, 9. Juli: Zwischen Bio-Bäuerin Denise Munding aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* und ihrem Ex-Hofherrn Till Adam fliegen ordentlich die Fetzen. Eskaliert war die Situation schon vor wenigen Tagen, als sich die Bäuerin auf die Seite von Adams Ex-Verlobter Hanna Annika schlug, die schwere Vorwürfe gegen Till erhoben hatte. Offenbar ist der 32-Jährige der Vater eines Sohnes, welchen er vor der Öffentlichkeit geheim hält. Die echo24.de-Redaktion* berichtet in der Erstmeldung vom 8. Juli ausführlich über die Vorwürfe und die Reaktion von Till Adam darauf.

Nachdem Denise sich nämlich in die Auseinandersetzung von Till und Hanna eingemischt hatte, kam Till Adam mit einer Hammer-Enthüllung auf Instagram um die Ecke. Till knallhart: Sexuell frustriert sei er auf der Hofwoche in der 16. Staffel der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ nicht gewesen. „Als ich in deinem Bett geschlafen habe, überkam mich so die Langeweile, dass ich Telefons** mit der Hanna hatte.“ Und weiter: „Ich hoffe, du hast deine Bettwäsche schön gewechselt.“

„Bauer sucht Frau“: Denise platzt der Kragen „so ein arrogantes A****“

Die Bio-Bäuerin aus der TV-Show mit Moderatorin Inka Bause* lässt Tills Äußerungen auf Instagram nicht lange kalt. In einer neuen Story auf Instagram spricht sie Klartext. Ihr sei es egal, was Till während der Hofwoche in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ in ihrem Bett gemacht habe. Denise in der Story auf Instagram: „Hat er eigentlich darüber nachgedacht, wie armselig das ist, wenn eine Frau, die ein Zimmer weiter liegt, nichts von ihm wissen will und er Hand anlegen muss?“

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Ihr wäre das wahrscheinlich ein bisschen peinlich gewesen, erklärt die Kandidatin aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* noch. Denise knallhart: „Fakt ist aber: Ich habe schon echt viel Männer kennengelernt, aber so ein arrogantes A******** wie Till noch nie.“ Er sei so respektlos gegenüber Frauen, achtungslos und niveaulos, so die Ex-TV-Bäuerin des Senders RTL* auf Instagram. Und weiter: „Dazu gehört echt schon eine ordentliche Ladung Arsch-sein.“

„Bauer sucht Frau“: Nach Attacke von Denise – Till Adam legt nach

Sie würde sich wünschen, dass man sie mal 24 Stunden mit Till in einen Raum sperre, sagt die ehemalige Kandidatin der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ am Ende ihrer Story auf Instagram. „Ja, das wäre mein größter Wunsch.“ Was genau sie mit Till versperrten Raum anstellen würde, lässt Denise offen. Ihr Ex-Hofherr Till reagiert prompt auf die In-Ein-Raum-Idee. In einer weiteren Story schreibt er unter einen Screenshot von Denise: „Oh, gehen die lüsternen Gedanken schon wieder mit dir durch?“

Ob Denise auf die erneute Äußerung von Till reagieren wird? Bisher gibt es auf jeden Fall noch keine neue Instagram-Story von ihr, in welcher sie auf Till eingeht. Fest steht aber, dass sich hier zwei ehemalige Kandidaten aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ eine ordentliche Schlammschlacht liefern. Ob das letzte Wort im Knallhart-Zoff von Denise und Till gesprochen ist, werden wohl erst die nächsten Tage zeigen. Till jedenfalls legte mit der eben genannten Frage schon mal nach.

„Bauer sucht Frau“: Hammer-Enthüllung von Till – Eklat in der Hofwoche

Erstmeldung, 8. Juli: In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ war Till Adam einer der Hofherren von Bio-Bäuerin Denise Munding. Zusammen mit seinen Konkurrenten Sascha Günther und Nils Dwortzak kämpft er um das Herz der 32-Jährigen. In Folge 4 der TV-Show von RTL musste er sich aber vom Acker machen. Denise begründete Berichten von echo24.de* zufolge die Entscheidung in der 16. Staffel der TV-Show „Bauer sucht Frau“ damit, dass Sascha der Mann sei, der besser in ihr Leben passe.

Ein Happy End gibt es für Denise und Sascha nach der Datingshow mit Moderatorin Inka Bause leider nicht. Im Gegenteil, Saschas Eifersucht war der Grund, weshalb die Bio-Bäuerin die Beziehung schließlich beendete. Ihre Single-Status hatte die 32-Jährige nach der Trennung von Sascha aber nicht lange inne. Schon wenige Wochen nach ihrem Liebes-Aus mit Sascha verkündete Denise, dass sie und Nils nach der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ doch noch zueinander gefunden hätten.

„Bauer sucht Frau“: Nach Vorwurf von Denise – Till mit Hammer-Enthüllung

Mittlerweile leben die beiden zusammen und wollen im Sommer 2021 heiraten. Und Till? Der hatte nach seinem Hofwochen-Aus in Folge 4 der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ immer wieder gegen Denise gestichelt. Erst vor wenigen Monaten ist die Situation wieder eskaliert, als Till Adam über die Hochzeit von Denise und Nils lästerte und auf Instagram erzählte, dass er überhaupt kein Potenzial für eine gemeinsame Zukunft von Denise und Nils sehe. Aktuell gibt es wieder eine Auseinandersetzung.

Zum Hintergrund: Vor kurzem behauptete Tills Ex-Freundin Hanna Annika in einem emotionalen Statement, dass der 31-jährige Ex-Hofherr aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ seine damalige schwangere Freundin für die Teilnahme an einer von vielen TV-Shows verlassen habe und seither sein Kind in der Öffentlichkeit verschweige. Ein Vorwurf, zu welchem sich Berichten des Portals Promiflash zufolge auch Bio-Bäuerin Denise auf Instagram äußerte.

„Bauer sucht Frau“: Till enthüllt schockierendes Ereignis während RTL-Show

Till habe ihren Sohn während der Hofwoche in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ in die Öffentlichkeit gezogen und sie gefragt, warum sie ihn nie erwähne, so Denise in einer Story auf Instagram. Denise: „Ich würde nicht zu ihm stehen, war seine Aussage.“ Tatsächlich wurde erst ziemlich spät in der TV-Show von RTL bekannt, dass Denise Mutter eines Sohnes ist und schon einmal verheiratet war. Dass sich Denise in die Sache eingemischt hatte, lässt Till nicht auf sich sitzen.

Bio-Bäuerin Denise verkündete in Folge 4 von „Bauer sucht Frau“ 2020 das Hofwochen-Aus für Till.

Seine neuste Instagram-Story beginnt Till mit „Sorry, warum so frustriert? Akku vom Vibrator leer?“ Zum eigentlichen Gegenschlag holt der Ex-Hofherr aus der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ im zweiten Teil seiner Story aus. „Apropos frustriert, war ich bei dir auf der Hofwoche überhaupt nicht.“ Das habe aber nicht an Denise gelegen. Till knallhart: „Als ich in deinem Bett geschlafen habe, war ich so gelangweilt, dass ich Telefons** mit der Hanna hatte.“

„Bauer sucht Frau“: Nach Hammer-Enthüllung – so reagiert Denise darauf

Till weiter: „Ich hoffe, du hast deine Bettwäsche schön gewechselt und hältst dich aus meinem Leben raus.“ Denise reagierte bislang noch nicht auf die Hammer-Enthüllung von Till auf Instagram. Für die Fans ist nun aber klar, dass sich in der 16. Staffel der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ weit mehr abgespielt hatte, als nur ein Gefühls-Chaos. Die Enthüllungen aller „Bauer-sucht-Frau“-Kandidaten aus der 16. Staffel der TV-Show des Senders RTL fasst echo24.de* übrigens in einem separaten Artikel zur Show zusammen. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.