Neue Instagram-Story gibt Rätsel auf

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Antonia nicht wiederzuerkennen – wurde ihr Account gehackt?

Auf Instagram zeigt sich Antonia Hemmer völlig verändert. Was ist mit der Kandidatin aus der 16. Staffel der TV-Show „Bauer sucht Frau“ passiert?

  • In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ verbrachten Antonia, Sofia und Julia die Hofwoche mit Jungbauer Patrick. Schon in Folge 3 verlässt die 20-jährige Antonia die Show.
  • Im Staffel-Finale mit Inka Bause verkündete Patrick, dass er und Julia kein Paar wurden. Wenige Tage danach machen Patrick und Antonia ihre Liebesbeziehung öffentlich.
  • Durch „Bauer sucht Frau“ wurde Antonia zum Social-Media-Star und ist als Influencerin tätig. Doch nun scheint eine andere Frau ihren Instagram-Account übernommen zu haben.

Die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* machte Antonia Hemmer zum Sozial-Media-Star. Mehr als 80.000 Menschen folgen der ehemaligen Hofdame von Jungbauer Patrick aus Baden-Württemberg mittlerweile auf Instagram. Wie so viele ehemalige Kandidaten der TV-Show beginnt auch Antonia nach der 16. Staffel eine Karriere als Influencerin. Wie echo24.de* berichtet, sind es in erster Linie Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetikprodukte, für die das 20-jährige Model wirbt.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Ist das Antonia? Instagram-Story gibt Rätsel auf

Dabei war die ehemalige Kandidatin von RTL* gar nicht lange in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ zu sehen. Bereits in Folge 3 verließ Antonia die TV-Show wieder. Der Druck durch ihre beiden Konkurrentinnen Julia und Sofia sei einfach zu groß gewesen, erzählte Antonia im exklusiven Interview mit echo24.de-Volontär Jason Blaschke. Ruhig wurde es um die Aussteigerin danach aber nicht. Im Gegenteil: Kurz nach ihrer vorzeitigen Abreise erregten gewagte Fotos von ihr viel Aufmerksamkeit.

Zudem munkelten viele Fans, dass Patrick nach der Hofwoche in Baden-Württemberg mit Antonia zusammen ist. Die Skeptiker sollten recht behalten. Im Staffel-Finale mit Inka Bause* machte Patrick reinen Tisch und erklärte der völlig verdutzten Moderatorin von RTL, dass er und Julia nicht zusammen seien. Stattdessen habe er nach der Hofwoche von „Bauer sucht Frau“ 2020 mit Antonia wieder Kontakt aufgenommen. Mittlerweile sind der Jungbauer und das Model aus Hannover ein Paar.

NameAntonia Hemmer (20)
WohnortKonstanz, Baden-Württemberg
Bekannt aus16. Staffel von Bauer sucht Frau
SenderRTL Television
ModerationInka Bause

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Wurde Account gehackt? Antonia spricht Klartext

Fast täglich ist die ehemalige Kandidatin von „Bauer sucht Frau“ 2020* auf Instagram aktiv. Auch neulich postete Antonia wieder eine Story. Eigentlich nichts Ungewöhnliches. Doch ihren Fans fiel sofort auf, dass die junge Frau in der Story überhaupt nicht wie das 20-jährige Model aussieht. „Also Antonia, die gibt’s nicht mehr, ich habe jetzt ihren Account übernommen“, erklärt die stark geschminkte Frau in pinken Jogging-Jacke in die Kamera. Wie der Westen berichtet, waren die Fans schockiert.

Kurze Zeit später löste die richtige Antonia das Rätsel aber auf. Die völlig übertrieben geschminkte Frau war tatsächlich Antonia, allerdings hatte die ehemalige Hofdame aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* einen starken Instagram-Filter verwendet, der ihr Aussehen veränderte. Ihren überraschten Fans erklärte Antonia, dass sie sich selbst kaum wiedererkannt habe. „Leute, ich sehe aus wie eine komplett andere Person. Geht‘s noch?! Warum sind solche Filter überhaupt erlaubt? Warum???“

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Antonia ist stinksauer: „Beileid an alle Männer“

Die ehemalige Hofdame von „Bauer sucht Frau“ zeigt mir ihren Aussagen nur allzu deutlich, was sie von solchen Filtern hält. „Also mein Beileid wirklich an alle Männer, die von solchen Frauen angeschrieben werden mit so einem Filter und denken: Boah, sieht die geil aus!“ Wer Antonias gewagten Fotos* auf Instagram gesehen hatte, weiß, dass die Freundin von Patrick solche Filter eigentlich nicht benötigt. Zumal sie seit der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ eine glückliche Beziehung führt.

Ganz anders sieht das bei anderen Paaren aus. Wie die Kuppel-Bilanz von „Bauer sucht Frau“ 2020 zeigt, sind nur zwei Kandidaten aus der 16. Staffel noch mit ihrer Hofdame zusammen. Der Rest ist wieder Single oder mit einem neuen Partner liiert. Ein besonderer Fall ist die Verlobung von Denise und Nils kurz nach der Hofwoche. Nils war der Hofherr, den Denise gleich zu Beginn nach Hause schickte. Am Ende holte sie ihn wieder zurück. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Screenshots: Instagram/Antonia Hemmer/RTL/Collage: echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.