Abschied nach 20 Jahren

Beliebte Schauspielerin verlässt Kultkrimi „Wilsberg“: Letzte Folge

Rita Russek und ihr Schauspiel-Kollege Leonard Lansink beim 25-jährigen Jubiläum von "Wilsberg".
+
Rita Russek und ihr Schauspiel-Kollege Leonard Lansink beim 25-jährigen Jubiläum von "Wilsberg".

Seit 20 Jahren war sie Teil des Kultkrimis „Wilsberg“. Nun zeigt das ZDF die letzte Folge mit einem beliebten Mitglied des Ensembles.

Münster – Der grummelige Antiquar Wilsberg ist schon lange über die Grenzen von Münster* hinaus bekannt. Bereits seit 1995 bessert Wilsberg (Leonard Lansink) seine immer knappe Kasse mit Arbeiten als Privatdetektiv im Münsterland* auf.

Nun verabschiedet sich eine beliebte Schauspielerin von der Kultserie und strebt unter anderem eine Musikkarriere an. Am Samstag zeigt das ZDF die letzte Wilsbergfolge mit ihr*, wie die Kollegen von msl24.de* berichten. Viele Fans werden ihren finalen Auftritt um 20.15 Uhr im ZDF nicht verpassen wollen. (*Msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.