Unsere Vorschau

Das passiert heute Abend im Winterspecial vom Bergdoktor

+
Dramatik pur: Lisa (Henriette Richter-Röhl) verliert in ihrer Panik den Halt und stürzt einen Felsvorsprung hinunter. Ihr Verlobter Christian (Max von Pufendorf, r.) und Bergführer Hans (Heiko Ruprecht, l.) können sie nicht mehr erreichen.

Wartet eine neue Liebe auf Bergdoktor Martin Gruber? Das Winterspecial wird im ZDF heute als Auftakt für die Bergdoktor-Staffel ausgestrahlt. Wir haben die Folge gesehen und verraten in unserer Vorschau, was Fans der Serie erwartet.

Der Bergdoktor ist zurück! 2018 startet die neue Staffel. Zuvor zeigt das ZDF ein Winterspecial der Serie zum Auftakt für die kommenden sieben Folgen. Der Titel: „Höhenangst“. Dieser klingt tatsächlich weniger dramatisch, als sich die Folge später gestaltet.

Worum geht es im Bergdoktor Winterspecial? 

Die Folge beginnt mit einem Rückblick: Bergdoktor Hans Gruber steckt immer noch seine letzte Trennung in den Knochen, die Vorwürfe von Annes Sohn verfolgen ihn bis in seine Träume. So werden auch die Zuschauer daran erinnert, dass er sich zum Ende der letzten Staffel von Anne getrennt hat - und nun wieder Single ist. Tatsächlich braucht es keine zehn Minuten Sendezeit, bis die nächste Traumfrau in seiner Praxis auftaucht. Lisa Koch hätte gerne ein Mittel gegen Höhenangst, da sie am Nachmittag eine Bergtour vor sich hat. Doktor Gruber kann ihr nichts verschreiben, stattdessen begibt er sich mit ihr aber auf eine kleine, private Gondeltour, um ihr die Angst zu nehmen. Das scheint aber nicht der einzige Grund zu sein: Der Bergdoktor ist vom ersten Moment an fasziniert von Lisa Koch. Hier gibt es nur ein Problem: Sie ist verlobt, die Hochzeit mit dem Wirt eines bekannten Hotels im Umland soll bald stattfinden. Gemeinsam mit ihrem Verlobten möchte sie auch die Bergtour am Nachmittag verbringen, um ihre Höhenangst zu überwinden. Der Bergführer ist Martin Grubers Bruder, Hans Gruber. 

Dramatischer Auftakt für die neue Bergdoktor-Staffel: Das Winterspecial am 4. Januar 2018

Dann der dramatische Höhepunkt, an dem die ganze Geschichte ihren Ausgangspunkt nimmt: Lisa Koch stürzt bei der Bergtour mehrere Meter tief und verletzt sich am Bein. Martin Gruber, im Dienst der Bergretter, fliegt die verletzte Lisa Koch ins Krankenhaus. Zum Glück ist nichts gebrochen, doch es gibt andere Komplikationen. Martin Gruber empfiehlt eine OP - auf den Druck ihrer Schwiegermutter und in Hinblick auf die anstehende Hochzeit entscheidet sich Lisa Koch jedoch dagegen. Klar, dass Martin Gruber sich besorgt zeigt und diese Entscheidung nicht auf sich sitzen lassen kann. Als die ersten Schwierigkeiten auftreten, organisiert er eine Operation bei einem Experten und bringt Frau Koch ganz persönlich mit seinem Wagen dorthin. Lisa Koch und er fahren alleine mit dem Auto und müssen einen Umweg nehmen. Was sie hier übersehen: Ein Warnschild mit der Aufschrift „Lawinengefahr“. Dazu stecken die beiden auch noch in einem Funkloch fest. Schon bald nimmt der Film eine weitere dramatische Wendung und Martin Gruber und Lisa Koch finden sich zu zweit auf einer einsamen, verschneiten Berghütte wieder. Währenddessen machen sich Hans Gruber und Lisa Kochs Verlobter auf die Suche nach den beiden.

Nach diesem Vorfall ist plötzlich alles anders. Ob die Hochzeit noch stattfinden kann? Und wird Lisa Koch eine Rolle in der kommenden Staffel des Bergdoktors spielen? Am 4. Januar können Sie das gesamte Bergdoktor-Winterspecial im ZDF sehen. 

Das Bergdoktor Winterspecial 2018 im ZDF: Die Besetzung

Rolle

Schauspieler

Dr. Martin Gruber (der Bergdoktor)

Hans Sigl

Hans Gruber

Heiko Ruprecht

Lisbeth Gruber

Monika Baumgartner

Lisa Koch

Henriette Richter-Röhl

Michael Tamm

Max von Pufendorf

Elisabeth Tamm

Michaela Rosen

Hans Sigl bleibt auch in der kommenden Staffel der Bergdoktor Martin Gruber. Auch die Besetzung der Familie Gruber bleibt gleich: Heiko Ruprecht spielt Martin Grubers Bruder Hans, Monika Baumgartner besetzt die Rolle der Lisbeth Gruber. Einzig Tochter Lilly fehlt, diese ist gerade auf Reisen in Amerika. Im Winterspecial spielen außerdem Lisa Koch und Michael Tamm eine tragende Rolle. Die zwei Verlobten werden von Henriette Richter-Röhl und Max von Pufendorf gespielt. Auch eine böse Schwiegermutter ist Teil der Story, gespielt von Michaela Rosen.

Wann und wo ist das Bergdoktor Winterspecial zu sehen?

Das Bergdoktor Winterspecial läuft, wie die gesamte Serie, im Zweiten. Am heutigen Donnerstag, 4. Januar 2018, wird es das erste Mal im ZDF ausgestrahlt und soll so als Auftakt für die kommende neue Staffel gelten. Anschließend wird das Winterspecial in der ZDF-Mediathek verfügbar sein

Lesen Sie außerdem unsere Kritik zum Winterspecial „Höhenangst“.

Bergdoktor - die neue Staffel

Wie gut ist die erste Folge vom neuen Bergdoktor?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.