"Big Brother" startet - Busenwunder dabei

+
Sonja Zietlow moderiert die Show am Montagabend

Köln - Diesen Montag beginnt die elfte Staffel von "Big Brother". Die Kandidaten sind streng geheim - doch die Namen von zwei sind nun durchgesickert.

30 Kandidaten kämpfen am Montagabend ab 21:15 Uhr um den Einzug ins "Big Brother"-Haus. Sonja Zietlow wird die Auftaktshow am Montag moderieren. Nur 15 Plätze sind zu vergeben in der 11. Staffel der Container-Soap. Diese steht unter dem Motto "The Secret". Jeder der Kandidaten bringt ein Geheimnis mit ins Haus - das es um jeden Preis zu bewahren gilt und das die anderen Kandidaten herauszufinden haben. "Trau niemandem im Haus", lautet die Devise.

Doch jedes Geheimnis fliegt einmal auf. So auch das um die Kandidaten. Welche 30 Kandidaten sich am Montagabend stellen, wird von RTL II streng geheim gehalten. Laut eines Berichts von tz-online sind zwei Namen durchgesickert: Die Transsexuelle Valencia Vintage sowie das Busenwunder Jordan Kane werden demnach dabei sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.