Vorgezogener April-Scherz

Blamage für Raab: Von Böhmermann voll reingelegt

+
Normalerweise haut Spaßmacher Stefan Raab gern seine Kollegen in die Pfanne. Jetzt ist er in seiner Sendung „TV total“ selbst Opfer eines Streiches geworden.

Berlin - Normalerweise haut Spaßmacher Stefan Raab (47) gern seine Kollegen in die Pfanne. Jetzt ist er in seiner Sendung „TV total“ selbst Opfer eines Streiches geworden.

Gemeinsam mit seinem Dauer-Assistenten Elton (42) machte sich Stefan Raab vor einigen Tagen lustig über eine chinesische Version des Raab-Spiels „Blamieren oder kassieren“, die als Video im Internet kursierte. Er hielt den Clip ganz offensichtlich für echt.

Raab fällt auf Fake-Video rein

Was Raab zu dem Zeitpunkt nicht wusste: Hinter dem angeblichen China-Video steckte kein geringerer als TV-Kollege Jan Böhmermann (33), der den vorgezogenen April-Scherz am Donnerstagabend in seinem „Neo Magazin“ auf ZDFneo auffliegen ließ.

Raab: "Super Gag"

ProSieben-Mann Raab reagierte souverän auf Böhmermann: „Glückwunsch! Super Gag, ich habe mich sehr amüsiert“, zitierte ein ProSieben-Sprecher den „TV total“-Moderator am Freitag. „Ein echt gelungener Coup“.

Böhmermann spielt auch auf Raab-Duschkopf an

Böhmermann ging im „Neo Magazin“ noch einen Schritt weiter und kündigte an: „Ich hab 'ne Idee für einen geilen Duschkopf, bei dem die Haare nicht nass werden“, wie der Mediendienst DWDL.de am Freitag berichtete. Raab hatte im vergangenen Jahr einen von ihm erfundenen Duschkopf präsentiert, mit dem Vorzug, dass die Haarpracht trocken bleibt. Auch das ist also Grund für Böhmermann, über den 47-Jährigen zu witzeln.

dpa

Das sind die beliebtesten TV-Moderatoren

Mareile Höppner ist das Schlusslicht der Frauen auf Platz 10. © dpa
Andrea Kiewel Platz 9. © dpa
Carmen Nebel belegt Platz 8. © dpa
Sonja Zietlow Platz 7. © dpa
Inka Bause auf Platz 6. © dpa
Nazan Eckes moderierte sich auf Platz fünf. © dpa
Silvie Mies belegt Platz vier. © dpa
Helene Fischer liegt auf dem dritten Platz. © dpa
Birgit Schrowange belegt Platz 2. © dpa
Sie ist die beliebteste Moderatorin der Deutschen: Barbara Schöneberger. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Das Schlusslicht bei den Herren ist Florian Silbereisen. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Auf dem vorletzten Platz liegt Johannes B. Kerner. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Jörg Pilawa Platz 8. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Markus Lanz auf Platz 7. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Platz 6 geht an Kai Pflaume. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Thomas Gottschalk vertritt Platz 5. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Frank Plasberg belegt den vierten Platz. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Platz 3 geht an Stefan Raab. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Hape Kerkeling folgt auf Platz 2. © dpa
Die beliebtesten Moderatoren 2013
Günther Jauch führt die Liste der beliebtesten männlichen Moderatoren an. © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.