Reeboot des TV-Hits aus dem 1990ern

Charmed - Serie um die drei Hexen wird neu aufgelegt

+
Piper, Prue und Phoebe: Holly Marie Combs, Shannen Doherty und Alyssa Milano (von links) fesselten die Fans als ursprünglicher Cast der Sendung. Shannen Doherty, die die älteste Schwester Prue spielte, starb 2001 den Serientod - ein Dämon tötete die Figur laut Drehbuch. Im wahren Leben gab es offenbar Streitigkeiten mit den Kolleginnen am Set.

Fans der Serie "Charmed" haben Grund zur Freude. Die TV-Sendung um die drei hübschen Schwestern, die Hexen sind, wird neu aufgelegt. Allerdings auch mit neuen Schauspielerinnen.

Aktualisiert am 8. März 2018 - Shannen Doherty (46), Holly Marie Combs (44) und Alyssa Milano (45) waren der ursprüngliche Cast der Erfolgsserie aus den USA. Sie verkörperten die "Macht der 3". Gemeinsam kämpften die Geschwister Prue, Piper und Phoebe mit dem Buch der Schatten gegen Widersacher aus der Welt der Dämonen. Nun soll es einen Reboot der Serie geben. Das bedeutet, die Serie wird neu interpretiert.

Nach 13 Jahren kommen die zauberhaften Hexen also wieder ins TV: Es geht in der neuen Fassung zwar auch um drei Schwestern mit Zauberkräften, doch sie haben andere Charaktereigenschaften, sehen anders aus und erleben andere Dinge. Die Geschichte wird also von vorn neu erzählt, das vorher Geschehene spielt keine Rolle. 

Einen genauen Sendestart gibt es bisher nicht. Branchenkenner denken aber, dass die erste Folge schon 2018 in den USA laufen könnte.

Die neuen Hauptdarstellerinnen für "Charmed" heißen Madeleine Mantock, Melonie Diaz und Sarah Jeffery. Das gab der US-Sender The CW jetzt in einer Mitteilung bekannt. Doch wer sind die jungen Frauen, und woher kennt man sie?

Madeleine Mantock spielt Macy

Day release.

Ein Beitrag geteilt von Madeleine Mantock ✨ (@missmads) am

Madeleine Mantock ist eine britische Schauspielerin. Sie wurde 1990 in Nottingham (England) geboren und ist 27 Jahre alt. Im Actionfilm "Edge of Tomorrow" ergatterte die Schauspielerin 2014 die Rolle der Julie an der Seite des Hollywood-Stars Tom Cruise. Mantock spielt nach Angaben des Branchendienstes tvline.com die Rolle der Macy. Sie stellt eine kluge Frau im Alter von Ende 20 dar. Die Figur hat einen Doktor in Quantenmechanik. Ihre übersinnliche Fähigkeit ist die Telekinese. Sie ist die älteste der drei Schwestern.

Melonie Diaz spielt Mel

Melonie Diaz übernimmt die Rolle der Mel im Reboot von "Charmed". 

Melonie Diaz ist 33 Jahre alt und wurde in New York geboren. Sie hat puerto-ricanische Wurzeln. Die zierliche Amerikanerin (1,57 m) spielte schon in Serien wie "Law & Order", "CSI: Miami" und "Nip/Tuck" mit. Allerdings hatte sie dort meist nur Gastauftritte. Diaz spielt im "Charmed"-Reboot die mittlere Schwester Mel Pruitt. Die Figur ist Mitte 20 und eine homosexuelle Aktivistin. Bei einem Unfall hat Mel ihre Familie verloren. Mels Zauberkraft besteht darin, dass sie die Zeit anhalten kann. 

Sarah Jeffery spielt Madison

we were moody that day

Ein Beitrag geteilt von Sarah Jeffery (@sarahmjeffery) am

Sarah Jeffery ist 21 Jahre alt und wurde in Kanada geboren. Für den Disney Channel spielte sie in "Descendants" die Rolle der Prinzessin Audrey. Zudem hat sie eine Rolle in "Shades of Blue". Jeffery übernimmt die Rolle der jüngsten Schwester namens Madison. Sie ist erst 18 Jahre alt und hat soeben ihr Studentenleben begonnen. Als Madison klar wird, dass sie eine Hexe ist, macht sie das fassungslos. Das Gedankenlesen ist ihre Zauberkraft.

Neuer Wächter des Lichts für Charmed

Rupert Evans wird der neue Wächter des Lichts. Er verkörpert den sexy Professor Harry.

Echte Fans wissen: Bei den Hexen von "Charmed" läuft nichts ohne Wächter des Lichts. Diese Figur ist eine Art Schutzengel für die Mädels mit den magischen Fähigkeiten. Wächter des Lichts passen nicht nur auf ihre Schützlinge auf, sondern können sie beispielsweise auch heilen, wenn sie schwer verletzt wurden. Leo hieß der Wächter des Lichts, der für die Halliwell-Schwestern zuständig war. Leo verliebte sich in Piper und gründete eine Familie mit ihr. 

Auch im Reboot soll es einen Wächter des Lichts geben. Die Rolle des Harry soll Rupert Evans übernehmen. Der 40-jährige Brite tritt in die Fußstapfen von Brian Krause. Krause kam als Leo das erste Mal als Handwerker ins Umfeld der drei Schwestern. Bei Rupert Evans alias Harry handelt es sich um einen sexy Professor.

Rose McGowan wurde zu Paige Matthews

Rose McGowan (links) und Alyssa Milano in einer Szene von "Charmed": McGowan übernahm nach dem Serientod von Prue die Rolle der Halbschwester Paige. 

Insgesamt lief "Charmed" von 1998 bis einschließlich 2006. Allerdings änderte sich die Besetzung einmal grundlegend. Shannen Doherty verließ 2001 die Serie. Der Ersatz wurde mit Rose McGowan gefunden. Sie spielte Paige Matthews - eine Halbschwester, die vor Prues Tod offensichtlich niemand auf dem Schirm hatte. So blieb die "Macht der 3" auch nach dem Serientod von Prue erhalten. Rose McGowan kassierte unter anderem Schlagzeilen, weil sie mit dem Skandal-Musiker Marilyn Manson liiert war.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.