Dieter Bohlen will Til Schweiger in "DSDS"-Jury

+
Dieter Bohlen buhlt um Til Schweiger.

Hamburg - Erst wird Til Schweiger Tatort-Kommissar - jetzt streckt auch noch Dieter Bohlen seine Fühler nach dem beliebten Schauspieler aus. Er könne sich Til Schweiger als Juror bei "DSDS" vorstellen.

Dieter Bohlen würde jedem die Chance auf einen Jurorposten bei der RTL-Show “Deutschland sucht den Superstar“ einräumen. “Ich würde nie zu jemandem Nein sagen. Auch nicht zu Heino“, sagte der 57-jährige Popmusiker und “DSDS“-Juror der Zeitschrift “Bravo“ laut Vorabbericht vom Mittwoch. “Ich könnte mir auch Til Schweiger super vorstellen.

Die schönsten Bilder vom DSDS-Finale

Pietro sang in der Final-Show "Que sera" und "Dance with my father" von Luther Vandross © dpa/ap
Beide Kandidaten präsentieren auch den Sieger-Song "Call my name" aus der Feder von Dieter Bohlen © dpa/ap
Sarah wurde während eines Auftrittes an Seilen in die Luft gehoben © dpa/ap
Sarah bei ihrer Performance von "How will I know" von Whitney Houston in einer großen Leuchtkugel. © dpa/ap
Die Kandadaten Pietro Lombardi und Sarah Engels stehen am Samstag im Finale von DSDS in Köln auf der Bühne © dpa/ap
Die Kandadaten Pietro Lombardi und Sarah Engels stehen am Samstag im Finale von DSDS in Köln auf der Bühne © dpa/ap
Die Kandadaten Pietro Lombardi und Sarah Engels stehen am Samstag im Finale von DSDS in Köln auf der Bühne © dpa/ap
Die Kandadaten Pietro Lombardi und Sarah Engels stehen am Samstag im Finale von DSDS in Köln auf der Bühne © dpa/ap
Pietro und Sarah performen "We've got tonight" von Bob Seger im Hochzeitsoutfit © dpa/ap
Pietro und Sarah performen "We've got tonight" von Bob Seger im Hochzeitsoutfit © dpa/ap
Pietro und Sarah performen "We've got tonight" von Bob Seger im Hochzeitsoutfit © dpa/ap
Pietro und Sarah performen "We've got tonight" von Bob Seger im Hochzeitsoutfit © dpa/ap
Pietro und Sarah performen "We've got tonight" von Bob Seger im Hochzeitsoutfit © dpa/ap
Die Kandadaten Pietro Lombardi und Sarah Engels sitzen am Samstag im Finale von DSDS in Köln auf der Bühne © dpa/ap
Das war nicht der einzige romantische Kuss des DSDS-Pärchens © dpa/ap
Kurz vor der Entscheidung © dpa/ap
Pietro gewinnt knapp mit 51,9 Prozent der Anrufe © dpa/ap
Die Entscheidung steht fest: Pietro ist der neue Superstar - und hat allen Grund, so zu jubeln © dpa/ap
Die Entscheidung steht fest: Pietro ist der neue Superstar - und hat allen Grund, so zu jubeln © dpa/ap
Die Entscheidung steht fest: Pietro ist der neue Superstar - und hat allen Grund, so zu jubeln © dpa/ap
Die Entscheidung steht fest: Pietro ist der neue Superstar - und hat allen Grund, so zu jubeln © dpa/ap
Die Entscheidung steht fest: Pietro ist der neue Superstar - und hat allen Grund, so zu jubeln © dpa/ap
Die Entscheidung steht fest: Pietro ist der neue Superstar - und hat allen Grund, so zu jubeln © dpa/ap
Die Entscheidung steht fest: Pietro ist der neue Superstar - und hat allen Grund, so zu jubeln © dpa/ap
Die Entscheidung steht fest: Pietro ist der neue Superstar - und hat allen Grund, so zu jubeln © dpa/ap
Die Entscheidung steht fest: Pietro ist der neue Superstar - und hat allen Grund, so zu jubeln © dpa/ap
Die Entscheidung steht fest: Pietro ist der neue Superstar - und hat allen Grund, so zu jubeln © dpa/ap

Dabei ist er mit seinen aktuellen Jurykollegen, vor allem mit Bruce Darnell, sehr zufrieden. “Ich finde, dass wir das beste Duo der Welt sind. Es gibt kein besseres... Er ist meine fehlende Hälfte: super-emotional und ein laufendes Tränenmeer.“ In keiner Staffel habe er selbst so viele Tränen gelacht wie jetzt mit Bruce Darnell. Die neunte “DSDS“-Staffel startet am Samstag (7. Januar, 20.15 Uhr).

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.