Tarantino lässt den Django los: Premiere in Berlin

1 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
2 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
3 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
4 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
5 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
6 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
7 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
8 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
9 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG
Nach einer starken Gala 2016 war Deutschland diesmal eher schwach ins Rennen um die International Emmys gestartet. Eine …
ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG
Wo die Wut hingehört: Dresdner Tatort stellt berechtigte Fragen
Ein Kommissariatschef nah an der Karikatur, die Story kaum der wert - und trotzdem überzeugte der Dresdner Tatort auf …
Wo die Wut hingehört: Dresdner Tatort stellt berechtigte Fragen