Nach erneuter Prüfungs-Pleite

Dschungelcamp-Ticker: Streiken sechs Kandidaten?

+
Streiken die Mitglieder von Team Base Camp im Dschungelcamp 2017.

München - Streiken sechs Kandidaten im Dschungelcamp 2017? Im Camp gibt‘s Zoff wegen neuer Wäsche. Hier geht‘s zum Live-Ticker. 

  • Tag 4 im australischen Regenwald: Noch sind alle zwölf Kandidaten dabei.
  • In der Dschungelprüfung holt das Team Base Camp um Sarah Joelle vier Sterne und gewinnt gegen das Team Snake Rock um Kader, das ohne Sterne bleibt.
  • Honey war sehr enttäuscht, dass er nicht erneut gewählt worden war. Schwindet seine Beliebtheit bei den Fans?
  • Am Abend von Tag 4 werden beide Gruppen im Base Camp vereint - die Freude hält sich in Grenzen.
  • Weil die ehemaligen Snake Rocker mit neuen Klamotten ausgestattet werden, drohen die Ureinwohner des Base Campos mit Streik.
  • Auf Youtube kursiert ein Video, das Kader Loth bei einem TV-Auftritt im Jahr 1998 zeigt. Unser Partner-Portal tz.de zeigt, wie die Dschungelcamp-Kandidatin früher aussah.

Alle aktuellen Informationen finden Sie im Dschungelcamp-Ticker zu Tag 15.

12.00 Uhr: Am Donnerstag geht es weiter im australischen Busch. Alle Infos finden Sie im Live-Ticker zu Tag fünf im Dschungelcamp 2017.

11.10 Uhr: Bahnt sich im Dschungelcamp 2017 eine Liebe zwischen Alexander "Honey" Keen und Gina-Lisa Lohfink an? Am Montagabend gab es einen heißen Flirt zwischen den beiden Kandidaten.

10.27 Uhr: Mehrere Kandidaten drohen mit einem Streik im Dschungelcamp 2017. Der Grund für den Zoff: Nach der Zusammenlegung der Camps bekommen die Kandidaten aus dem aufgelösten Campe Snake Rock ein neues blau-rotes Outfit in den Farben des Base Camp. Das passte einigen nicht, die keine neue Klamotten bekamen. Angezettelt hat den Aufstand Markus Majowski. Wie in der Folge vom Montag zu sehen ist, wandte er sich vertraulich an seine Kollegen vom Team Base Camp: „Sollten wir keine neue Wäsche bekommen - genau wie die anderen - dann ist das gegen die Regeln. Das heißt, wir könnten eigentlich gemeinsam streiken.“ Mit fünf weiteren Kandidaten zog er ins Sprechzimmer, wo er seine Forderung nach neuen und vor allem trockenen Sachen kundtat. Dem schloss sich auch Alexander Honey Keen an. Und Majowksi drohte gar: „Ihr könnt auch darauf warten, dass sechs Leute einfach streiken. Und damit ist die Diskussion beendet.“ Nach einer erneuten Unterredung im Team Base Camp stellte Marc Terenzi die abgeschwächte Forderung nach „fresh Handtücher und Strumpfhosen“. Abgelehnt! Auch Gina-Lisa blitzte mit ihrer Forderung ab, dass die Produzenten die Klamotten der älteren Mitglieder von Team Base Camp waschen sollten. Man darf abwarten, wie das ausgeht. Kommt doch noch der Streik im Dschungelcamp 2017?

0.19 Uhr: Noch ein abschließender Gruß an das Navi Jens - und damit verabschieden wir uns von Tag 4.

0.09 Uhr: Hier haben wir nochmal alles Wichtige vom vierten Tag des Dschungelcamps zusammengefasst.

0.07 Uhr: Und mit diesem Zitat beenden wir die heutige IBES-Folge.

0.06 Uhr: „Jeden Tag ist mir echt zuviel. Und morgen geht es auch weiter - ich weiß es“, schluchzt Kader.

0.05 Uhr: Zur Prüfung muss völlig überraschend Kader. Ihre Reaktion? „Ich kündige!“ Sie verdrückt sich sofort in ihre Hängematte.

0.04 Uhr: Auch Hanka muss wieder zittern. Honey ist wieder total enttäuscht, es geht ihm aber „ein bisschen besser“.

0.02 Uhr: Das erste „Vielleicht“ geht an Kader.

23.58 Uhr: Jetzt steht fest, wer die Prüfung absolvieren wird. Gleich erfahren wir es.

23.52 Uhr: Gleich fällt die Entscheidung - wer muss in das Tunnelsystem abtauchen? Unser Tipp: Kader. Nur so ein Gefühl!

23.49 Uhr: Marc geht zurück ins Dschungeltelefon und bettelt um Strumpfhosen. Draußen spricht er plötzlich nur noch englisch. Gina-Lisa ist “es eigentlich egal, aber es stimmt schon mit der Gerechtigkeit“. Sie bittet darum, dass die vorhandenen Klamotten gewaschen werden - und scheitert damit krachend.

23.48 Uhr: Erste Maßnahme - die Ureinwohner des Base Camps legen die Mikrofone beiseite.

23.47 Uhr: Wir fassen kurz zusammen. Markus: „Mimimimimi!“ Honey: „Mimimimimimiiiiiiii.“ Markus: „Mimimimimimimimimimimimimimimi!“

23.46 Uhr: Die ehemaligen Snake Rocker werden neu eingekleidet. Das lassen die Ureinwohner des Base Camps nicht über sich ergehen. Markus führt die Revolte an und fordert neue Klamotten. Ansonsten droht er mit Streik. Honey versteht gar nicht, warum darüber diskutiert werden muss.

23.44 Uhr: Marc führt Hanka herum und stellt anschließend fest: „Sie ist super-funny!“ Wenn der wüsste ...

23.43 Uhr: Die Atmosphäre ist alles in allem nicht unbedingt freundschaftlich, aber die Base Camper legen fest, dass das gewonnene Essen unter allen zwölf Kandidaten aufgeteilt wird. Das ist nicht selbstverständlich, wie wir vor einem Jahr erfahren haben.

23.42 Uhr: Gina-Lisa springt Florian gleich in die Arme. Bei keinem anderen Camper ist die Wiedersehensfreude ähnlich groß.

23.41 Uhr: Jens kündigt an: „Wir zerstören jetzt ihre familiäre Atmosphäre, aber es muss halt irgendwie klappen.“

Dschungelcamp 2017: Hanka fällt Abschied von Snake Rock schwer

23.40 Uhr: Hanka fällt der Abschied schon sehr schwer. Sie verweist auf einige Plätze rund um das Camp, an denen sie Kraft gesammelt hat.

23.38 Uhr: Das Camp Snake Rock ist heilfroh, als verkündet wird, dass es ins Base Camp geht. Hanka ist völlig durch den Wind. Ihre Frage „Wir bleiben aber mental ein Team?“ wird eher solala aufgenommen.

23.37 Uhr: Im Base Camp geht es vor allem um Florian. „Der hat innerlich gebrodelt“, sagt Markus.

23.36 Uhr: Zurück am Snake Rock stellen die Camp fest: „Wir sind das Loser-Team.“ Kader hat „keinen Bock mehr, euch zu enttäuschen. Wenn wir morgen auch noch verlieren, sind wir die Lachnummer.“

23.35 Uhr: Auch Sarah Joelle stellt fest: „Die ganze Gruppendynamik bei denen ist komisch.“

23.33 Uhr: Den drei Snake Rockern geht es gewaltig gegen den Strich, dass sie ohne Stern nach Hause kommen. Besonders Navi Jens motzt herum. Er macht sich aber Gedanken: „Ich gebe immer alles. Aber dann passiert so eine Sch...“

23.24 Uhr: Fieser aber völlig korrekter Tweet zu Kaders Prüfungsleistungen.

23.21 Uhr: Fräulein Menke findet Hanka trauernd auf, bleibt aber zurückhaltend: „Das sollte sie mit sich selbst ausmachen.“ Und tatsächlich: Hanka meldet sich kurz darauf zurück und macht mit beim Hütchenspiel.

23.19 Uhr: Hanka zieht sich im Camp zurück, um ein paar Tränen zu verdrücken. „Da kommen viele traurige Gedanken, aber das geht dann auch wieder weg“, erklärt sie. Ob ihr die Schadenfreude-Vorwürfe von Jens noch nahe gehen?

23.18 Uhr: Sonja findet: „An Kader lag‘s nicht.“ Und das krasse: Sie hat recht!

23.17 Uhr: Sonja macht Kader den Mund wässrig: „Es gibt wieder nur Reis und Bohnen.“ Immerhin sagt die Prüfungs-Verliererin: „Das Leben geht weiter.“

23.15 Uhr: Florian wird um ein Fazit gebeten - das fällt hart aus:  „Das Vorurteil, dass Frauen eventuell schlechtere Autofahrer sein könnten, ist mir hier bestätigt worden. Unter schweren Bedingungen. Ich sage das mal human.“ Kader lässt das nicht über sich ergehen und kontert: „Frauen können Auto fahren, aber nicht blind! Ich bin verrückt gemacht worden.“ Schließlich einigen sie sich, dass sie gemeinsam versagt haben.

Dschungelcamp 2017: Kader und Snake Rock bleiben ohne Sterne

23.14 Uhr: Damit bleibt Kader bei persönlichen null Sternen stehen. Das Base Camp hat gewonnen!

23.13 Uhr: Jens‘ Anweisungen haben auch was für sich. Jetzt sagt er „Langsam Vollgas!“ Kader knallt in die Reifenstapel und fragt verängstigt: „Habe ich jemanden überfahren?“ Florian ist komplett bedient.

23.12 Uhr: Diese Fahrt ist ganz sicher eines der Highlights des Dschungelcamps. Jetzt rollen Kader und Co. die Wippe rückwärts wieder herunter - sie hatten schlicht zu wenig Schwung drauf.

23.10 Uhr: Während Kader den Buggy auf die Wippe schleichen lässt, verzweifelt Florian. Er winkt schon ab und schlägt die Hände vor dem Gesicht zusammen.

23.08 Uhr: „Volles Programm rechts eindrehen“ - reicht aber nicht, um die scharfe Kurve vor der Wippe zu durchfahren. „Gib Gas!“ und „Vollgas!“ betont Jens. Dann weist Sonja das Team darauf hin, dass erst einmal Schwung geholt werden muss, um die Wippe überqueren zu können.

23.07 Uhr: Jens hat schon abenteuerliche Anweisungen drauf: Nach rechts im Kreis fahren.“ Daniel stellt fest: Dieses links und rechts ist aber auch schwierig.“ Das Team ist noch immer nicht an der Wippe angekommen.

23.04 Uhr: Jens mimt den Beifahrer, Florian gibt auf der Rückbank den Pantomimen. Allerdings fährt Kader sofort in den Reifenstapel - der Buggy muss rausbugsiert werden. Jens kommt mit den beiden Richtungen durcheinander und hakt nochmal nach: „Das ist links und das ist rechts?“

23.03 Uhr: Tatsächlich - sie fragt „Warum ich“ als klar ist, dass sie am Steuer sitzen muss.

23.02 Uhr: Weiter geht‘s mit Team Snake Rock. Ob Dr. Bob wieder irgendwelche cleveren Nachfragen stellen wird?

22.51 Uhr: Die erste Prüfung nach der Zusammenführung der Camps findet in einem unterirdischen Tunnelsystem statt - wer dort wohl hineingeschickt wird?

Dschungelcamp 2017: Sarah Joelle gewinnt vier Sterne für Base Camp

22.49 Uhr: Nachdem sie wieder von irgendeinem schleimigen Zeug überzogen werden, müssen die Base Camper einen Drink aus pürierter Emu-Leber und Emu-Blut runterschlucken. Das funktioniert nicht und so bleibt es bei vier Sternen. 

22.47 Uhr: Sofort folgt der nächste Boxenstopp - Sarah Joelle schießt jedoch erstmal geradeaus in die Reifenstapel und prallt dann gegen einen der Pfosten des Gehäuses.

22.46 Uhr: Doch dann erreicht das Team die richtige Position - Kakerlaken, Grillen, Mehlwürmer und Fischabfälle rauschen auf das Trio nieder. Markus und Marc sichern die Sterne Nummer drei und vier. Noch zwei Minuten bleiben.

22.45 Uhr: Nun wartet eine scharfe Rechtskurve zum ersten Boxenstopp. Sarah Joelle reißt jedoch bei der Einfahrt einen Reifenstapel um.

22.43 Uhr: Mit Karacho schießt Sarah Joelle den Buggy über die Wippe. Dahinter kommt eine Ladung grüne Ameisen auf die Kandidaten herabgesegelt. Markus löst die beiden Sterne von Seilen.

22.42 Uhr: Das Team hat doch ein paar Probleme, die Linkskurve vor einer Wippe richtig zu bekommen.

22.41 Uhr: Sarah Joelle kommt etwas durcheinander. Weil sie statt auf das Gas- auf das Bremspedal tritt, sagt sie: „Das Auto funktioniert nicht mehr.“

22.40 Uhr: Schon auf der Geraden steuert Sarah Joelle das Fahrzeug in die Streckenbegrenzung. Dann geht es aber zügig voran.

22.39 Uhr: Marc setzt sich neben Sarah Joelle, Markus übernimmt den Posten auf dem Rücksitz.

22.36 Uhr: Sarah Joelle sitzt am Steuer - ihr werden die Augen verbunden. Der Beifahrer sitzt rückwärts zur Fahrtrichtung und muss Kopfhörer aufsetzen. Der dritte Kollege sitzt hinten im Buggy und darf sich nur mit Zeichensprache verständlich machen.

22.35 Uhr: Sonja und Daniel begrüßen das Base-Camp-Trio zum „Großen preis von Murwillumbah 2017“. Das Team muss in einem Buggy einen Parcours abfahren und dabei Sterne einsammeln.

22.33 Uhr: Sarah Joelle überlegt noch, wie freizügig sie sich anziehen soll. Die Wahl fällt auf ihren „Glücks-Body“ - wenn sie meint. Es wird ja sicher eine kakerlaken-freie Prüfung ... Hehehe! 

22.32 Uhr: Markus fühlt sich bereit, denn „ich habe heute einen guten Fitnesstag“. Was für ein Glück fürs Team!

Dschungelcamp 2017: Markus und Marc unterstützen Sarah Joelle

22.31 Uhr: Sarah Joelle wird darüber informiert, dass die Autofahren darf. Ihre Reaktion: „Och nöö. Ist das euer Ernst?“ Weil sie Frauen allgemein für schlechte Autofahrer hält, wählt sie Markus und Marc als Mitstreiter.

22.28 Uhr: Jens fasst zusammen: „Die Stimmung im anderen Camp ist besser, weil Hanka uns hier alle runterzieht.“ Das kann die Angesprochene nicht über sich ergehen lassen - sie „kriegt Wut“ und verschwindet im Dschungeltelefon. Danach reagiert sie sich ab und versöhnt sich auch schnell wieder mit Malle-Jens. Also alles in Butter in Snake Rock.

22.27 Uhr: Kader darf zwei Mitstreiter auswählen - sie nimmt Jens und Florian.

22.26 Uhr: Hanka frotzelt: „Zu 98 Prozent wird das eine Essensprüfung.“ Wenn die wüsste ...

22.25 Uhr: Kader vermutet bei Hanka Schadenfreude, weil die Rackwitz sich lautstark darüber freut, dass sie nicht zur Prüfung muss.

22.23 Uhr: Also, das geht doch noch einiges bei den beiden. Gina-Lisa ist ja echt hin und weg bei Honey.

22.21 Uhr: Honey erzählt der Lohfink, was er alles schon so erlebt hat - also Australien, Studium in den Niederlanden undundund ...

22.20 Uhr: Gina-Lisa und Honey übernehmen eine gemeinsame Feuerwache - da knistert‘s sicher.

22.14 Uhr: Bühne frei für die Dschungel-Stars. Die vierte IBES-Folge 2017 beginnt!

Dschungelcamp 2017: Sarah Joelle erwartet mehr von sich selbst

22.12 Uhr: Sarah Joelle geht schon jetzt kritisch mit sich selbst um.

21.57 Uhr: Seid ihr auch schon so gespannt wie er hier?

21.43 Uhr: Auf Gina-Lisa wartet nach dem Dschungel-Abenteuer schon der nächste Pflichttermin. Am 10. Februar muss sie sich nach Informationen des Stern wegen der Revision im Vergewaltigungsprozess vor dem Berliner Kammergericht erscheinen.

21.31 Uhr: In der heutigen Sendung gewährt Markus Gina-Lisa eine Mentaltherapie - mit Handauflegen und so. Das schmeckt Honey gar nicht. Seine Replik: „Hier lernen wir die ganzen Moves, wie wir an eine Frau rankommen. Guck ihn dir an.“

21.15 Uhr: In einer Stunde geht‘s los - wir sind gespannt und naschen vorher noch ein paar Kakerlaken.

21.04 Uhr: Ist Dr. Bob ein ganz gewöhnlicher Bob? Das zumindest scheint Ex-Camper Walter Freiwald und mit diesem Tweet weismachen zu wollen.

20.42 Uhr: Bild hat zwei der Camper-Begleiter gefragt, wer als erster Kandidat rausgewählt wird. Honey-Kumpel Nico Schwanz tippt auf Fräulein Menke, Sarah Joelles Busenfreundin Micaela Schäfer setzt auf Nicole. Der Verlierer muss am Familienstrand nackt ins Meer springen. Tja, und wenn es doch wen ganz anders trift?

Dschungelcamp 2017: Kader-Begleiter verteidigt die Dschungel-Nachrückerin

20.06 Uhr: In den ersten Tagen schien Kader vor allem zu demonstrieren, dass sie manchmal etwas langsam von Begriff ist. Doch ihr Begleiter versichert: „Kader ist absolut kein Dummerle.“ Er hat sogar eine Erklärung für ihre Aussetzer.

19.04 Uhr: Thomas Häßler ist der einzige wirkliche Star im Camp. Doch wie konnte es so weit kommen? Wir zeigen seinen Weg vom Fußballstar in den Dschungel nach.

18.14 Uhr: Hanka hat sich bislang nicht nur Freunde gemacht im Camp. Das dürfte nicht nur Kader bestätigen. Ihre Mutter Helga ist jedoch voll des Lobes, zumal sich die TV-Maklerin ihren Ängsten stellt. „Sie hat sehr tapfer reagiert“, betont Mama Helga.

17.05 Uhr: In seiner täglichen Kolumne beschäftigt sich Jörg Heinrich heute mit Kader und ihrer Reis-Phobie.

16.47 Uhr: Kleine, helle Knubbel zieren die Achselhöhlen von „Malle-Jens“. Wir haben einen Arzt gefragt, was es damit auf sich hat.

15.02 Uhr: Wer hat die besten Chancen auf die Dschungelkrone? Dr. Bob hat den Gesundheits-Check der Kandidaten gemacht. Über welchen Kandidaten er gesagt hat „Sie muss sich mehr bewegen. Der Dschungel braucht keine Diven“ lesen Sie hier.

14.20 Uhr: Good morning in the afternoon zum neuen Dschungelcamp-Ticker! Die große Frage, die uns umtreibt: Werden Snake Rock und Base Camp heute zusammengelegt? Vor einem Jahr geschah das nämlich an Tag 4 im Regenwald - und der ist heute. Wir sind gespannt!

Dschungelcamp 2017: Was ist nur mit Honey los?

Was ist nur mit Honey los? Der 34-Jährige hatte es sich doch zur Aufgabe gemacht, in jede Dschungelprüfung gewählt zu werden und frohlockte schon am ersten Tag: Die Zuschauer hatten für ihn angerufen, reihenweise. Es waren sogar so viele, dass er damit Gina-Lisa ausstach und sich gleich in der ersten Prüfung beweisen durfte. Da musste er gegen seinen Busen-Buddy Florian Wess antreten und machte das so gut, dass er - schwups - sechs Sterne und Essen für alle mit ins Base Camp brachte. Am Tag danach durfte Honey gleich nochmal ran und legte erneut eine grandiose Leistung an den Tag. Er coachte Gina-Lisa so gut durch die Prüfung, dass sein Base Camp am Ende wieder mit ausreichend Leckereien belohnt wurde.

Wer das Dschungelcamp kennt, weiß aber auch: Darum geht es den Zuschauern eben gerade nicht. Die Dschungel-Fans wollen keinen aalglatten Ich-schaffe-alles-Kandidaten sehen, der in jeder Prüfung über sich hinaus wächst, während das Strahlelächeln sitzt. Und die Frisur auch. Und der Sixpack. Die Fans wollen vielmehr die Camper leider sehen. Und zwar richtig. So war es dann auch folgerichtig, dass Honey an Tag 3 nicht mehr in die Dschungelprüfung gewählt wurde. Er selbst war darüber wohl am meisten geschockt - sein Gesichtsausdruck ließ vermuten, dass RTL Post von seinem Anwalt bekommen wird. So geht das schließlich nicht. Einmal Honey, immer Honey, von Tag 1 bis zum bitteren Ende. So war das doch vorgesehen. Das hatte er doch so unterschrieben.

But that‘s Dschungel-Life. Die Dschungel-Fans sind einfach unberechenbar. Am Montag werden wir Kader Loth gegen Sarah Joelle in der Dschungelprüfung bewundern können. Hoffentlich ist bei Kader am Ende noch jedes Ersatzteil dran...

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Die Ticker zum Nachlesen

Dschungelcamp 2017: Finale im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 15 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 14 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 13 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 12 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 11 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 10 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 9 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 8 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 7 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 6 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 5 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 3 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Tag 2 im Ticker

Dschungelcamp 2017: Der Einzug im Ticker

Dschungelcamp 2017: Alle Informationen zu Kandidaten und Sendezeiten

Sie wollen stets über das Dschungelcamp 2017 informiert sein? Klar, kein Problem: Hier lesen Sie alles über die Kandidaten von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ sowie über die Sendezeiten der Dschungelshow.

pak/SnackTV

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.