15. Staffel IBES

Dschungelcamp 2021 (RTL): Nach Mobbing-Drama im Sommerhaus - Fans drohen mit Boykott

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow moderieren das Dschungelcamp 2021 bei RTL.
+
Dschungelcamp-Fans drohen RTL mit einem Boykott.

Die Gerüchteküche rund ums Dschungelcamp 2021 auf RTL brodelt wie verrückt. Lisha und Ex-Bachelor Andrej Mangold sollen nach Wales ziehen - zum Unmut der IBES-Fans.

North Wales in Großbritannien - Im Januar 2021 ist es so weit, dann flimmert die 15. Staffel „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ auf RTL über die heimischen Bildschirme. Bis es so weit ist, wird fleißig die Kandidaten-Gerüchteküche angeheizt. Besonders die beiden „Sommerhaus der Stars“-Teilnehmer Lisah und Andrej Mangold werden als heiße Dschungelcamp-Kandidaten gehandelt.

Das kommt bei treuen IBES-Fans allerdings gar nicht gut an - sie drohen Sender RTL mit einem Boykott. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.