Brigitte Nielsen ist die neue Dschungelkönigin

+
Sonja Zietlow und Dirk Bach krönen Brigitte Nielsen zur neuen Dschungelkönigin. "Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Sydney - Die Zuschauer haben entschieden: Brigitte Nielsen (48) ist die neue Dschungelkönigin. Die Kult-Dänin hat sich im Finale gegen Rocco Stark (25) und Kim Debkowski (19) durchgesetzt.

Brigitte Nielsen ist Dschungelkönigin 2012. Die 48-jährige Schauspielerin setzte sich am späten Samstagabend in der RTL-Show “Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ gegen die beiden anderen Finalisten Rocco Stark und Kim Debkowski durch.

Die 19-jährige Sängerin Kim landete auf dem zweiten Platz. Auf Platz drei wählten die Zuschauer den 25-jährigen Schauspieler Rocco. Siegerin Brigitte Nielsen folgt damit auf Peer Kusmagk, der im vergangenen Jahr die fünfte Staffel der RTL-Sendung gewonnen hatte.

Brigitte Nielsen - ihr richtiger Vorname ist laut RTL Gitte - zählte bereits seit mehreren Tagen zu den Favoriten in der Gunst der Zuschauer und sorgte während der 16 Tage im Dschungelcamp trotz Dauerregens unverdrossen für gute Laune. Die nach offiziellen Angaben 48-Jährige ist die Ex-Frau von Schauspieler Sylvester Stallone, über den sie im Dschungelcamp wenig schmeichelhafte Dinge zu berichten wusste.

Die Dänin hatte bereits Übung bei der Teilnahme an Reality-Shows und war zudem Dschungelerprobt. 2001 machte sie in der italienischen Ausgabe von “Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ mit. 2008 ging sie in der US-Show “Celebrity Rehab with Dr. Drew“ auf Drogen- und Alkoholentzug. Kurz darauf ließ sie sich vor RTL-Kameras (“Aus alt mach neu“) vom Schönheitschirurgen verjüngen. 2010 wirkte sie in der RTL-Show “Let's Dance“ mit.

Finaltag im Dschungelcamp: Jeder Star muss ran 

Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss das Camp verlassen. © (c) RTL / Stefan Me nne
Zurück im Hotel "Versace" gönnt sie sich zuerst einmal eine heisse Badewanne - Obst und Champagner inclusive. © (c) RTL / Stefan Menne
Dschungelprüfung 16, Teil 1 "Kampfgeist"; Rocco Stark (re.) erscheint zur finalen Dschungelprüfung und wird von Sonja Zietlow und Dirk Bach begrüßt. © (c) RTL / Stefan Menne
Dr. Bob und Rocco Stark (re.) © (c) RTL / Stefan Menne
Rocco Stark muss bei seiner finalen Dschungelprüfung an verschiedenen Rädern drehen, um die an Seilzügen aufgehängten Sterne herabzulassen und einzusammeln. Beim Drehen des ersten Rads wird er von widerlichem Schleim überschüttet. © (c) RTL / Stefan Menne
Rocco Stark muss bei seiner finalen Dschungelprüfung an verschiedenen Rädern drehen, um die an Seilzügen aufgehängten Sterne herabzulassen und einzusammeln. Beim Drehen des ersten Rads wird er von widerlichem Schleim überschüttet. © (c) RTL / Stefan Menne
Rocco Stark muss bei seiner finalen Dschungelprüfung an verschiedenen Rädern drehen, um die an Seilzügen aufgehängten Sterne herabzulassen und einzusammeln. Beim Drehen des zweiten Rads wird er von Mehlwürmern überschüttet. © (c) RTL / Stefan Menne
Lässt er das Rad los, hebt sich der Stern wieder - er muss also schnell zum Stern laufen, um ihn zu erwischen, was auch diesmal wieder schafft! © (c) RTL / Stefan Menne
Beim Drehen der Räder wird er von Kakerlaken überschüttet. Er bekommt beide Sterne zu fassen. Da er jedoch einmal das Prüfungsgeländer verlassen hat, wird ihm ein Stern wieder abgezo © (c) RTL / Stefan Menne
Beim Drehen der Räder wird er von Kakerlaken überschüttet. Er bekommt beide Sterne zu fassen. Da er jedoch einmal das Prüfungsgeländer verlassen hat, wird ihm ein Stern wieder abgezo © (c) RTL / Stefan Menne
Beim Drehen der Räder wird er von Kakerlaken überschüttet. Er bekommt beide Sterne zu fassen. Da er jedoch einmal das Prüfungsgeländer verlassen hat, wird ihm ein Stern wieder abgezo © (c) RTL / Stefan Menne
Beim Drehen der Räder wird er von Kakerlaken überschüttet. Er bekommt beide Sterne zu fassen. Da er jedoch einmal das Prüfungsgeländer verlassen hat, wird ihm ein Stern wieder abgezo © (c) RTL / Stefan Menne
Beim Drehen der Räder wird er von Kakerlaken überschüttet. Er bekommt beide Sterne zu fassen. Da er jedoch einmal das Prüfungsgeländer verlassen hat, wird ihm ein Stern wieder abgezo © (c) RTL / Stefan Menne
Beim Drehen der Räder wird er von Kakerlaken überschüttet. Er bekommt beide Sterne zu fassen. Da er jedoch einmal das Prüfungsgeländer verlassen hat, wird ihm ein Stern wieder abgezo © (c) RTL / Stefan Menne
Beim Drehen der Räder wird er von Kakerlaken überschüttet. Er bekommt beide Sterne zu fassen. Da er jedoch einmal das Prüfungsgeländer verlassen hat, wird ihm ein Stern wieder abgezo © (c) RTL / Stefan Menne
Sonja Zietlow und Dirk Bach erklären ihm, dass ihm wegen dem Verlassen des Prüfungsgeländes ein Stern abgezogen wird. M © (c) RTL / Stefan Menne
Rocco Stark © (c) RTL / Stefan Menne
Sonja Zie tlow und Dirk Back mit Rocco Stark (re.) © (c) RTL / Stefan Menne
Dschungelprüfung 16, Teil 2 "Risikobereitschaft"; Brigitte Nielsen erscheint zur finalen Dschungelprüfung und wird von Sonja Zietlow (re.) und Dirk Bach begrüßt. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen und Dr. Bob © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen hat bei ihrer finalen Dschungelprüfung stets die Wahl zwischen einer Buschköstlichkeit und einem normalen, verlockenden Gericht. © (c) RTL / Stefan Menne
Dschungelprüfung 16, Teil 3 "Abenteuerlust"; Kim Debkowski erscheint zur finalen Dschungelprüfung. Dr. Bob gibt ihr vorher noch einige gute Tipps. © (c) RTL / Stefan Menne
Teil 3 "Abenteuerlust"; Kim Debkowski erscheint zur finalen Dschungelprüfung. Bei ihr geht es um die Nachspeise beim festlichen Abendessen. Kim muss blind innerhalb von 30 Sekunden fünf Dschungeltiere ertasten. Als erstes erkennt Kim den Strauß. Der erste Stern ist erspielt. © (c) RTL / Stefan Menne
Dschungelprüfung 16, Teil 3 "Abenteuerlust"; Kim Debkowski erscheint zur finalen Dschungelprüfung. Bei ihr geht es um die Nachspeise beim festlichen Abendessen. Kim muss blind innerhalb von 30 Sekunden fünf Dschungeltiere ertasten. Als nächstes muss sie mit den Füßen erfühlen, was sich in dem Plexiglaskasten befindet, in dem sie steht. Doch Kim "erkennt" die Kröten nicht - kein Stern. © (c) RTL / Stefan Menne
Kim Debkowski bei ihrer finalen Dschungelprüfung. Sie spielt um die Nachspeise beim festlichen Abendessen. Kim muss blind innerhalb von 30 Sekunden fünf Dschungeltiere ertasten. Bei der dritten Station muss Kim auf dem Rücken liegen, den Kopf in einem mit Wasser gefüllten Glaskasten. Aale werden ihr über den Kopf geschüttet. Kim erkennt die Tiere und bekommt ihren zweiten Stern. © (c) RTL / Stefan Menne
Dschungelprüfung 16, Teil 3 "Abenteuerlust"; Kim Debkowski erscheint zur finalen Dschungelprüfung. Bei ihr geht es um die Nachspeise beim festlichen Abendessen. Kim muss blind innerhalb von 30 Sekunden fünf Dschungeltiere ertasten. Bei der vierten Station kommt der Mund zum Einsatz. Kim bekommt einen Skorpion zwischen die Lippen gelegt. Leider hält sie ihn für einen Krebs - kein Stern für Kim. © (c) RTL / Stefan Menne
Dschungelprüfung 16, Teil 3 "Abenteuerlust"; Kim Debkowski erscheint zur finalen Dschungelprüfung. Bei ihr geht es um die Nachspeise beim festlichen Abendessen. Kim muss blind innerhalb von 30 Sekunden fünf Dschungeltiere ertasten. Die fünfte und letzte Tier-Raterunde muss Kim auf Knien absolvieren. Mit der Hand erkennt sie das Krokodil und erspielt sich ihren dritten Stern. © (c) RTL / Stefan Menne
Tag 16 im Camp - Die drei Finalisten (v.li.) Rocco Stark, Brigitte Nielsen und Kim Debkowski genießen mitten im Camp ihr Abendessen an einem schön gedeckten Tisch mit Tischdecke, Servietten, Kerzen und Blumendeko. © (c) RTL / Stefan Menne
Tag 16 im Camp - Die drei Finalisten (v.li.) Rocco Stark, Brigitte Nielsen und Kim Debkowski genießen mitten im Camp ihr Abendessen an einem schön gedeckten Tisch mit Tischdecke, Servietten, Kerzen und Blumendeko. © (c) RTL / Stefan Menne
Tag 16 im Camp - Die drei Finalisten (v.li.) Rocco Stark, Brigitte Nielsen und Kim Debkowski genießen mitten im Camp ihr Abendessen an einem schön gedeckten Tisch mit Tischdecke, Servietten, Kerzen und Blumendeko. © (c) RTL / Stefan Menne
Als die drei Finalisten (v.li.) Brigitte Nielsen, Kim Debkowski und Rocco Stark gemeinsam vom Dschungeltelefon zurück ins Camp kommen, steht ein schön gedeckter Tisch mit Tischdecke, Servietten, Kerzen und Blumendeko mitten im Camp. © (c) RTL / Stefan Menne
Finalistin Brigitte Nielsen genießt mitten im Camp ihr Abendessen an einem schön gedeckten Tisch mit Tischdecke, Servietten, Kerzen und Blumendeko. © (c) RTL / Stefan Menne
Finalist Rocco Stark genießt mitten im Camp sein Abendessen an einem schön gedeckten Tisch mit Tischdecke, Servietten, Kerzen und Blumendeko. © (c) RTL / Stefan Menne
Finalistin Kim Debkowski genießt mitten im Camp ihr Abendessen an einem schön gedeckten Tisch mit Tischdecke, Servietten, Kerzen und Blumendeko. © (c) RTL / Stefan Menne
Die drei Finalisten Brigitte Nielsen (li.), Kim Debkowski und Rocco Stark im Dschungeltelefon. © (c) RTL / Stefan Menne
Die drei Finalisten Brigitte Nielsen (Mi.), Kim Debkowski und Rocco Stark. Mehr Infos im RTL-Special: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" © (c) RTL / Stefan Menne

Was sonst im Camp passiert ist:

Lesen Sie auch:

Dschungel-Bruchlandung und wilde Schrubb-Spiele

Dschungelcamp: Ailton muss gehen

Unwetter bedroht das Finale vom RTL-Dschungelcamp

Tag 12: Radost und Kim müssen zum Vagina-Menü

Tag 9: Kim und Rocco kuscheln

Dschungelcamp Tag 10: Letzte Ölung für Micaela

Großes Finale bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!": Die Zuschauer haben entschieden. Am letzten Tag sind nur noch Schauspielerin Brigitte Nielsen, Sängerin Kim Debkowski und Schauspieler Rocco Stark im Rennen um die Dschungelkrone. Erotik-Model Micaela Schäfer bekam die wenigsten Zuschauerstimmen und musste das Camp kurz vor dem Finale verlassen. Micaela: „Ich bin natürlich sehr traurig, aber auch irgendwie froh, jetzt wieder in den Alltag zurückzukehren. Ich hab‘ die Sachen ja auch schon grob gepackt, weil ich mir schon gedacht hab, hm, gegen einen Hollywoodstar und gegen ein Teeniepärchen werde ich wohl den Kürzeren ziehen und das war ja leider auch so. Ich bin trotzdem glücklich und danke all meinen Fans, die angerufen haben und sich für mich eingesetzt haben“.

Tag 15: Micaela zieht sich aus und Kim kassiert Prügel

Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL/Stefan Menne
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL/Stefan Menne
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL/Stefan Menne
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL/Stefan Menne
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL/Stefan Menne
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL/Stefan Menne
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL/Stefan Menne
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL/Stefan Menne
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen.- Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL
Kim kassiert bei der Dschungelprüfung Prügel, Micaela und Rocco müssen sich nackig machen und Vincet genießt seine Freiheit. Außerdem plaudert Micaela aus dem Nähkästchen. © RTL

Ihr Fazit nach dem Dschungelabenteuer: „Die Erfahrung möchte ich auch nicht missen. Ich würde jedem empfehlen, mal so einen Dschungelurlaub zu machen, das ist wirklich etwas ganz anderes…“ Dann verabschiedet sich die freizügige Micaela von den drei Finalisten und verlässt das Dschungelcamp. Zurück in der Zivilisation gönnt sie sich als erstes ein heißes Bad – inklusive Champagner und frischem Obst.

Tag 14: Bruchlandung und wilde Schrubbspiele

Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne - Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne
Nach langen Tagen im australischen Regenwald ist nun auch Ailton auf dem Weg in die Freiheit. Brigitte erleidet eine böse „Bruchlandung“ und Kim und Rocco schrubben sich in der Wanne. © RTL/Stefan Menne

Kampfgeist, Risikobereitschaft, Abenteuerlust

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Brigitte, Kim oder Rocco - wer wird "Königin oder König des Dschungels 2012"? Alle drei haben nur ein Ziel: den Titel holen! Und jeder der drei Finalisten muss heute im spannenden Finale alleine zu einer Dschungelprüfung antreten. Was sich hinter den Prüfungsnamen „Kampfgeist“, „Risikobereitschaft“ und „Abenteuerlust“ verbirgt, erfahren die drei VIP-Camper nicht, als sie sich jeweils für eine Prüfung entscheiden. Sie spielen um das letzte Dinner im Camp, also jeweils für die Vorspeise, das Hauptgericht und die Nachspeise.

Tag 13: Das Dschungelcamp versinkt im Dauerregen

Die Zuschauer haben am Dienstagabend entschieden, dass Radost Bokel das Camp verlassen muss. © RTL
Doch es herrschen nach wie vor Regen und Überschwemmungen, die Zufahrtswege zum Camp sind gesperrt. © RTL
Radost hängt im Dschungel fest. Das Dschungelcamp selbst ist zurzeit noch nicht in akuter Gefahr. © RTL
Hochwasser in den Flüssen... © RTL
... und überschwemmte Straßen.... © RTL
... schneiden das Dschungelcamp von der Außenwelt ab. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de © RTL

Rocco hat die Prüfung „Kampfgeist“ gewählt, er spielt um die Vorspeise und eröffnet damit das Rennen um die Urwaldkrone. Die Prüfung besteht darin, an insgesamt fünf Rädern zu drehen, um damit fünf hoch aufgehängte Sterne runter zu fahren. Jedes Rad ist über einen Seilzug mit einem aufgehängten Stern verbunden. Das Problem: sobald Rocco das Rad loslässt, um zu dem Stern zu laufen, dreht es aufgrund eines Gegengewichtes zurück und der Stern fährt langsam wieder hoch. Die zu überwindende Distanz zwischen Rad und Stern wird dabei mit jedem Rad immer größer. Auf seiner Lauffläche gibt es drei Becken voll mit Schlamm, Treibsand und stinkendem Brackwasser. Zusätzlich wird Rocco beim Drehen der Räder noch mit verschiedenem Kriechzeug und Schleim überschüttet. Sonja Zietlow: „Für alle fünf Sterne hast du fünf Minuten Zeit. Für Stern eins bis drei gibt es eine zubereitete Vorspeise. Für den vierten Stern gibt es für alle ein Getränk und für den fünften Stern gibt es eine Überraschung nur für dich.“

Tag 12: Radost und Kim beim Vagina-Menü

Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12 - Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTLV
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL/Stefan Menne
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL
Es geht immer noch ekelhafter und noch niveauloser: Radost und Kim müssen im australischen RTL-Dschungel bei ihrer Prüfung Vagina und Penis essen. Die besten Bilder von Tag 12. © RTL

Getreu seiner Prüfungsauswahl „Kampfgeist“ nimmt Rocco seine finale Prüfung an. Schnell springt er in das Schlammbecken, dreht am Rad und wird dabei mit stinkendem Schleim überschüttet. Der Stern senkt sich und Rocco holt sich den ersten Stern. Dirk Bach: „War es das Grüne, was so gestunken hat?“ Sonja Zietlow: „Man weiß am Ende nicht mehr, was gestunken hat. Waren es die Camper oder das Grüne...?“ Dann springt Rocco wieder in das Schlammbecken und dreht entschlossen am Rad. Auch ein Schwall Mehlwürmer kann Rocco nicht aus der Konzentration bringen – er erspielt den zweiten Stern.

Tag 11 im Dschungel: Höhlenabenteuer von Micaela und Ailton

Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL/Stefan Menne
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL/Stefan Menne
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL/Stefan Menne
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL/Stefan Menne
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL/Stefan Menne
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL/Stefan Menne
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL/Stefan Menne
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL/Stefan Menne
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL/Stefan Menne
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. © RTL
Tag 11 im Dschungel: Rocco kämpft um Sterne, Ailton und Micaela sitzen in einer engen Höhlen fest und Brigitte plaudert über ihre "Affäre" mit Arnold Schwarzenegger. "Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de © RTL

Jetzt ist das Treibsandbecken an der Reihe und Rocco stellt sich mit einem Fuß auf den Rand des Beckens. Sonja Zietlow: „Du musst mit beiden Füßen rein.“ Der Schauspieler gehorcht und steht nun komplett im Treibsand. Langsam versinkt er beim Drehen und verliert den rechten Stiefel. Kakerlaken fallen auf ihn hinab, doch Rocco lässt sich davon nicht erschrecken. Der Stern senkt sich, Rocco versinkt, sprintet in letzter Sekunde zurück und holt sich den dritten Stern. Dann rennt er zurück in das Treibsandbecken. Der Schauspieler sinkt ein, dreht am Rad und wird mit Kakerlaken überschüttet. Dann verliert er auch noch den linken Stiefel. Doch auch barfuss können die Kriechtiere Rocco nicht aufhalten. Sportlich rennt er zurück und angelt sich den Stern. Dabei rennt er jedoch nicht wie vorgegeben durch die Becken zurück, sondern außen herum! Dirk Bach: „Er pfuscht immer ein bisschen. Es ist ihm irgendwie in die Wiege gelegt. Vielleicht hat er es vom Papa?“

Tag 10 im Dschungelcamp: Das hat Borat den Kandidaten hinterlassen

Die Zuschauer haben entschieden. Ramona Leiß muss das Camp verlassen. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Ramona Leiß möchte ihre restlichen Zigratten nicht Brigitte Nielsen, Jazzy und Radost Bokel spenden. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Sie verabschiedet sich von Jazzy (li.) und Radost Bokel. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Ein letzter Blick... © RTL
... und Ramona Leiß verlässt das Camp über eine Hängebrücke. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Das war's: Als zweite Kandidaten wurde Ramona Leiß vom Publikum aus der Show gewählt. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Direkt nach ihrem Auszug aus dem Camp schließt Ramona Leiß ihren Sohn Sascha wieder in die Arme. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Micaela Schäfer sorgt in ihrem roten Mini-String im Borat-Style für Entsetzten und Gelächter bei den übrigen Campbewohnern. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Ihre Mienen verraten alle: Rocco Stark und Kim Debrowski sind entsetzt und belustigt über Micaelas Bikini. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Zur Dschungelprüfung "Letzte Ölung" erscheint Micael - wie gewohnt - in knapper Unterwäsche. © RTL
Dr. Bob bereitet Micaela Schäfer für die Dschungelprüfung vor und lässt sich durch nichts irritieren. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Sie muss durch eine dunkle Pipline kriechen ... © RTL
... und insgesamt acht Sterne sammeln. © RTL
In der stockfinsteren und engen Leitung wimmelt es von Überraschungen. © RTL
Am Ende rutscht Micaela über eine lange Rutsche... © RTL
... und landet direkt in einem Dschungelsee. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Einen von den vier gesammetlten Sternen hat sie auf der Rutsche leider verloren. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Mit Sonja Zietlow und Dirk Back zieht Micaela ein Fazit über ihre Leistung. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Selbst nach ihrer Dschungelprüfung kann sich Micaela Schäfer nicht von ihrem roten Mini-String im Borat-Style trennen... © RTL
... und wäscht sich damit im Badeteich. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Radost Bokel (li.) und Jazzy treten zur Schatzsuche "Das bisschen Haushalt..." an. © RTL
Um an die Schatzkiste zu kommen, müssen die beiden ein Zahlenschloss öffnen. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Die Zahlenkombination erhalten sie, in dem sie das herum liegende dreckige Geschirr spülen, ... © RTL
... die Teile mit Zahlen heraussuchen und... © RTL
... anschließend eine Rechenaufgabe lösen. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Brigitte Nielsen (li.) und Radost Bokel sprechen über ihr Leben. Was sonst noch los war an Tag 10 im Dschungel, lesen Sie hier. © RTL
Und auch Jazzy hat etwas dazu zu sagen. © RTL
Nach dem intensiven Gespräch über ihr Leben umarmen sich Brigitte Nielsen, Jazzy und Radost Bokel. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de © RTL

Zum Schluss springt er in das stinkende Brackwasser, wird mit Grillen überschüttet, rast zurück und holt sich den fünften Stern. Dirk Bach: „Von den fünf Sternen müssen wir dir wegen der Außenläufe einen Stern abziehen.“ Rocco: „Aber ich bin innerhalb des Rahmens geblieben.“ Dirk Bach: „Ja, aber leider nicht innerhalb der Becken.“ Rocco: „Ich akzeptiere das nicht.“ Dirk Bach: „Entweder du akzeptierst das, oder du hast gar keinen Stern.“ Rocco: „Sei doch nicht so gemein.“ Dirk Bach: „Dann sei nicht so zu mir.“ Rocco: „Das hat mit dir nicht zu tun.“ Dirk Bach: „Doch: entweder du nimmst an was ich sage, es sind vier Sterne und du bist ein stolzer kleiner Offizier, oder es sind gar keine Sterne.“ Rocco: „Gut, okay, cool!“ Dirk Bach: „Großartig!“ Rocco erkennt das Ergebnis an, kann damit Leben und geht zurück ins Camp. Dirk Bach scherzhaft zu Sonja Zietlow: „Ich wäre eigentlich dafür, ihn jetzt rauszuwerfen, aber das geht nicht…“

Tag 9 im Dschungelcamp: Es knistert zwischen Kim und Rocco

Die Zuschauer haben entschieden. Daniel Lopes muss das Camp verlassen. © RTL
Er verabschiedet sich von Jazzy... © RTL
...mit einem Kuss. © RTL
Er verabschiedet sich von Rocco Stark. Der haut Daniel versehentlich seine Hutkrempe ins Auge. © RTL
Die Zuschauer haben entschieden. Daniel Lopes muss das Camp verlassen. © RTL
Nach dem ihn die Zuschauer aus dem Camp gewählt haben, zieht es Daniel Lopes erst einmal an den Strand. © RTL
"Dschungelfriedhof": Sonja Zietlow (li.) und Dirk Bach begrüßen Kim Debkowski und Rocco Stark zur Dschungelprüfung. © RTL
Kim Debkowski und Rocco Stark müssen "Gräber" ausbuddeln und sich hineinlegen. © RTL
Das erste "Grab" ist mit Schlangen gefüllt. Sie darf erst beginnen den begehrten Stern abzuschrauben, wenn Rocco in einem weiteren "Grab" liegt. © RTL
Das erste "Grab" ist mit Schlangen gefüllt. Sie darf erst beginnen den begehrten Stern abzuschrauben, wenn Rocco in einem weiteren "Grab" liegt. © RTL
Während Rocco sich ein "Grab" mit einem Krokodil teilen muss buddelt Kim bereits das nächste "Grab" frei. © RTL
Während Rocco sich ein "Grab" mit einem Krokodil teilen muss legt sich Kim in ein "Grab" mit Mehlwürmern und dunkler Melasse. Erst wenn sie liegt, darf Rocco beginnen die zwei Sterne in seinem "Grab" zu entknoten. © RTL
Während Kim versucht, es in einem "Grab" mit Mehlwürmern und dunkler Melasse auszuhalten, entknotet Rocco zwei Sterne. Das Krokodil in seinem "Grab" stört ihn dabei scheinbar nur wenig. © RTL
Sobald er in den stinkenden Fischabfällen liegt, kann sich Kim um die Sterne in ihrem "Grab" kümmern. © RTL
Während die mit dunkler Melasse und Mehlwürmern beschmierte Kim das nächste "Grab" freilegt, liegt Rocco in stinkenden Fischabfällen. © RTL
Während die mit dunkler Melasse und Mehlwürmern beschmierte Kim in einem "Grab" mit Federn und bissigen grünen Ameisen liegt, legt sich Rocco in das nächste "Grab" - dort erwarten ihn Spinnenweben und Spinnen. © RTL
Während die mit dunkler Melasse und Mehlwürmern beschmierte Kim in einem "Grab" mit Federn und bissigen grünen Ameisen liegt und verzweifelt nach den beiden Sternen sucht, liegt Rocco in einem "Grab" mit Spinnenweben und Spinnen. © RTL
Nachdem die mit dunkler Melasse und Mehlwürmern beschmierte Kim in dem "Grab" mit Federn und bissigen grünen Ameisen die zwei Sterne finden konnte, schaut sie nach dem in Spinnenweben und Spinnen liegenden Rocco, der auf der Suche nach dem letzten Stern ist. © RTL
Rocco versucht in einem "Grab" mit Spinnenweben und Spinnen den neunten und letzten Stern zu bekommen. © RTL
Geschafft! © RTL
Die beiden haben sich wacker geschlagen. © RTL
Ab geht's zurück ins Camp. © RTL
Nach ihrer erfolgreichen gemeinsamen Dschungelprüfung zieht es Kim Debkowski und Rocco Stark in den Badeteich. © RTL
Nach ihrer erfolgreichen gemeinsamen Dschungelprüfung zieht es Kim Debkowski und Rocco Stark in den Badeteich. © RTL
Nach ihrer erfolgreichen gemeinsamen Dschungelprüfung zieht es Kim Debkowski und Rocco Stark in den Badeteich. © RTL
Ailton hat Jazzy (re.) gebeten für ihn im Camp etwas zu verkünden. Jazzy ruft in die Runde: "Kommt ihr alle mal zusammen. Ailton möchte, dass ich euch erkläre, dass er heute geht." © RTL
Brigitte Nielsen und Radost Bokel hören gespannt zu. © RTL
Ramona Leiß erzählt Brigitte von ihrer schweren Kindheit. © RTL
Ramona Leiß erzählt Brigitte von ihrer schweren Kindheit. © RTL
Brigitte Nielsen hört zu, als Ramona von ihrer schweren Kindheit erzählt. © RTL
Brigitte Nielsen und Ailton treten zur Schatzsuche "Wasserhose" an. © RTL
Aus einem vollen Fass muss soviel Wasser in ein leeres Fass transportiert werden, das der Schlüssel zur Schatztruhe hoch gespült und dadurch greifbar wird. © RTL
Die beiden schaffen es! © RTL
Doch das war noch nicht alles... © RTL
Aus einem vollen Fass muss soviel Wasser in ein leeres Fass transportiert werden, das der Schlüssel zur Schatztruhe hoch gespült und dadurch greifbar wird. © RTL
Aus einem vollen Fass muss soviel Wasser in ein leeres Fass transportiert werden, das der Schlüssel zur Schatztruhe hoch gespült und dadurch greifbar wird. © RTL
Aus einem vollen Fass muss soviel Wasser in ein leeres Fass transportiert werden, das der Schlüssel zur Schatztruhe hoch gespült und dadurch greifbar wird. © RTL
Aus einem vollen Fass muss soviel Wasser in ein leeres Fass transportiert werden, das der Schlüssel zur Schatztruhe hoch gespült und dadurch greifbar wird. © RTL
Dann ist es endgültig vollbracht! © RTL
Die Frage in der Schatztruhe wurde richtig beantwortet. Zur Belohnung dürfen sich die Camper (v.li.) Kim Debkowski, Micaela Schaäfer, Brigitte Nielsen, Ramona Leiß, Jazzy, Ailton, Vincent Raven und Rocco Stark über Schokoladenkekse freuen. © RTL
Radost Bokel (li.) geht es nicht gut. Sie vertraut sich ihrer Freundin Jazzy an. © RTL
Radost Bokel (li.) geht es nicht gut. Sie vertraut sich ihrer Freundin Jazzy an. © RTL
Brigitte Nielsen (re.) macht sich Sorgen. © RTL
Radost Bokel (li.) geht es nicht gut. Sie vertraut sich ihrer Freundin Jazzy an. © RTL
Was ist bloß los? Mehr Infos im RTL-Special: "Holt mich hier raus -Ich bin ein Star" © RTL

Brigittes finale „Risikobereitschaft“ – Dschungelprüfung: Sie isst Anus!

Dann schreitet Brigitte voller Tatendrang zu ihrer letzten Dschungelprüfung. Sie hat sich für die Prüfung „Risikobereitschaft“ entschieden und spielt um die Hauptspeise: An einem Tisch sitzend bekommt die Schauspielerin nacheinander fünf Speisen vorgesetzt. Die Gänge bestehen jeweils aus einem normalen Gericht und einer „Buschköstlichkeit“. Zuerst wird jeweils das verlockende normale Essen serviert. Entscheidet sich Brigitte für eine der herkömmlichen Speisen, ist die Prüfung sofort beendet und sie bekommt keinen Stern. Von der Buschköstlichkeit muss jeweils die vorgegebene Menge gegessen oder getrunken werden. Für jede Dschungel-Portion hat sie 1 Minute Zeit, pro Portion bekommt sie einen Stern.

Tag 8 im Dschungelcamp: Nielsen  im Ekel-Kaufhaus und Krach beim Abendessen

Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Brigitte Nielsen in der 'Kofferabteilung' - Aus drei Koffern fällt je ein Stern und auch noch andere unangenehme Dinge. Sie muss den Stern fangen, damit er zählt. Neben dem Stern fallen aus Koffer A ebenfalls drei Kilogramm Schleim und Mehlwürmer - den Stern kann sie nicht fangen. © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Dschungelprüfung 08 „Winterschlussverkauf“: Sonja Zietlow (re.) und Dirk Bach erläutern Brigitte Nielsen die Aufgabe in der 'Schmuckabteilung'. Es gilt zwei Armreifen von zwei Schlangen abzustreifen. Als Brigitte-Dschungelprüfungs-Fanclub dürfen heute alle Campbewohner auf einer Tribüne zuschauen. © RTL
Dschungelprüfung 08 „Winterschlussverkauf“: Sonja Zietlow (re.) und Dirk Bach erläutern Brigitte Nielsen die Aufgabe in der 'Schmuckabteilung'. Es gilt zwei Armreifen von zwei Schlangen abzustreifen. Als Brigitte-Dschungelprüfungs-Fanclub dürfen heute alle Campbewohner auf einer Tribüne zuschauen. © RTL
Dschungelprüfung 08 „Winterschlussverkauf“: Sonja Zietlow (re.) und Dirk Bach erläutern Brigitte Nielsen die Aufgabe in der 'Schmuckabteilung'. Es gilt zwei Armreifen von zwei Schlangen abzustreifen. Als Brigitte-Dschungelprüfungs-Fanclub dürfen heute alle Campbewohner auf einer Tribüne zuschauen. © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Tag 8 im Dschungelcamp: Brigitte Nielsen wühlt sich durchs Ekel-Kaufhaus © RTL
Dschungelprüfung 08 'Winterschlussverkauf'; Rocco Stark mach sich bereit, um die Aufgabe von Brigitte am Wühltisch zu übernehmen. © RTL
Dschungelprüfung 08 'Winterschlussverkauf'; Brigitte hat sich dazu entschlossen ihren Joker für den 'Wühltisch' zu nutzen. Rocco Stark muss nun für sie aus einem Bottich mit stinkendem Wasser und Fischabfällen nach Kleidungsstücken ehemaliger Dschungelbewohner suchen. Leider schafft er die Aufgabe nicht und bekommt null Sterne. © RTL
Dschungelprüfung 08 'Winterschlussverkauf'; Brigitte hat sich dazu entschlossen ihren Joker für den 'Wühltisch' zu nutzen. Rocco Stark muss nun für sie aus einem Bottich mit stinkendem Wasser und Fischabfällen nach Kleidungsstücken ehemaliger Dschungelbewohner suchen. Leider schafft er die Aufgabe nicht und bekommt null Sterne. © RTL
Dschungelprüfung 08 'Winterschlussverkauf'; In der 'Umkleidekabine' gibt es einen durchsichtigen Anzug für Brigitte Nielsen, der mit Kakerlaken gefüllt wird - danach bekommt sie einen mit Schleim und Mehlwürmern gefüllten Hut aufgesetzt. Beides muss sie jeweils 30 Sekunden aushalten, was sie auch schafft. Sie holt damit zwei Sterne. © RTL
Dschungelprüfung 08 'Winterschlussverkauf'; In der 'Umkleidekabine' gibt es einen durchsichtigen Anzug für Brigitte Nielsen, der mit Kakerlaken gefüllt wird - danach bekommt sie einen mit Schleim und Mehlwürmern gefüllten Hut aufgesetzt. Beides muss sie jeweils 30 Sekunden aushalten, was sie auch schafft. Sie holt damit zwei Sterne. © RTL
Dschungelprüfung 08 'Winterschlussverkauf'; In der 'Umkleidekabine' gibt es einen durchsichtigen Anzug für Brigitte Nielsen, der mit Kakerlaken gefüllt wird - danach bekommt sie einen mit Schleim und Mehlwürmern gefüllten Hut aufgesetzt. Beides muss sie jeweils 30 Sekunden aushalten, was sie auch schafft. Sie holt damit zwei Sterne. © RTL
Dschungelprüfung 08 'Winterschlussverkauf'; In der 'Umkleidekabine' gibt es einen durchsichtigen Anzug für Brigitte Nielsen, der mit Kakerlaken gefüllt wird - danach bekommt sie einen mit Schleim und Mehlwürmern gefüllten Hut aufgesetzt. Beides muss sie jeweils 30 Sekunden aushalten, was sie auch schafft. Sie holt damit zwei Sterne. © RTL
Dschungelprüfung 08 'Winterschlussverkauf'; Brigitte Nielsen (li.) nach ihrer Dschungelprüfung. Als Brigitte-Dschungelprüfungs-Fanclub durften heute alle Campbewohner auf einer Tribüne zuschauen. © RTL
Nach ihrer Dschungelprüfung wäscht sich Brigitte Nielsen im Badeteich. © RTL
Tag 8 im Camp - Beim Abendessen gibt es Streit. Brigitte Nielsen ist von Daniels Vorwürfen tief getroffen. © RTL
Tag 8 im Camp - Beim Abendessen eskaliert die Situation. Daniel Lopes wirft Radost Bokel (Mi.) und Brigitte Nielsen vor egoistisch in Punkto Essen zu sein. Rechts Kim Debkowski. © RTL
Tag 8 im Camp - Beim Abendessen eskaliert die Situation. Daniel Lopes wirft Radost Bokel (Mi.) und Brigitte Nielsen vor egoistisch in Punkto Essen zu sein. © RTL
Tag 8 im Camp - Beim Abendessen gibt es Streit. Radost Bokel wehrt sich gegen die Vorwürfe von Daniel Lopes. © RTL
Tag 8 im Camp - Beim Abendessen gibt es Streit. Ramona Leiß versucht Daniel Lopes zu beruhigen. © RTL
Tag 8 im Camp - Beim Abendessen gibt es Streit. Ein Dialog mit Rocco bringt Ramona Leiß in Rage. © RTL
Tag 8 im Camp - Beim Abendessen gibt es Streit. Ramona Leiß (re.) gerät in Rage. Links Kim Debkowski und Brigitte Nielsen. © RTL
Tag 8 im Camp - Beim Abendessen gibt es Streit. Micaela Schäfer ist entsetzt über Ramonas Gefühlsausbruch. © RTL
Tag 8 im Camp - Daniel Lopes spricht mit Jazzy über seine überwundene Alkoholsucht. © RTL
Im Camp - Jazzy (li.), Radost Bokel und Daniel Lopes lauschen Martin Kesicis (2.v.re.) Erzählungen. Rechts Vincent Raven. Mehr Infos im RTL-Special: "Holt mich hier raus -Ich bin ein Star" © RTL

1. Gang:

Verlockungen: Kartoffel-Chips.

Dschungel-Essen: 1 Königs-Grashüpfer, ohne Kopf und Beine zu essen.

Brigitte lehnt die Kartoffel-Chips ab und bekommt einen Königs-Grashüpfer. Sie dreht den Kopf ab, reißt dem Insekt die Beine aus, verspeist den Grashüpfer – und holt den ersten Stern! Brigitte: „Wasser bitte, oh mein Gott, ich bin so froh…ich habe es geschafft.“

Tag 7 im Dschungelcamp: Telefon des Grauens und Nerv-Micaela

Dschungelprüfung 07 "Telefon des Grauens"; Martin Kesici musste am Telefon 11 fragen beantworten, während ihn div. "Überraschungen" abgelenkt haben. Übersät mit allerlei Schleim und Getier verlässt er die mit insgesamt sieben Sternen zufrieden die Dschungelprüfung. Mittlerweile hat Kesici das Dschungelcamp aber verlassen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Sonja Zietlow und Dirk Bach begrüßen Martin Kesici (re.) zu seiner ersten Dschungelprüfung. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Martin Kesici muss am Telefon fragen beantworten, während ihn div. "Überraschungen" ablenken. Frage 1: "In welchem Jahr fand das Dschungelcamp zum ersten Mal statt?" - Wasser läuft in die Zelle - Anwort: "2004" - richtig! Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Frage 2: "Wie ist der Spitzname der Schwster von Prinz Williams Frau Kate? Piip, Kakka oder Pippa" - Noch mehr Wasser läuft in die Zelle, gleichzeitig fallen duzende Aale dazu - Anwort: "Pippi" - falsch! Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Frage 3: "Wie viel Liter sind ein Hektoliter?" - Noch mehr Wasser läuft in die Zelle, gleichzeitig plumpsen Frischwasser-Krokodile dazu - Anwort: "Hundert" - richtig! Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Frage 4: "Wie nennt Edmund Stoiber seine Frau? Mumu, Muschi, Pussy?" - Noch mehr Wasser läuft in die Zelle, gleichzeitig fallen riesige schwarze Wasserspinnen auf sein Kopf - Anwort: "Muschi" - richtig! Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Frage 4: "Wie nennt E dmund Stoiber seine Frau? Mumu, Muschi, Pussy?" - Noch mehr Wasser läuft in die Zelle, gleichzeitig fallen riesige schwarze Wasserspinnen auf sein Kopf - Anwort: "Muschi" - richtig! Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Martin Kesici muss am Telefon fragen beantworten, während ihn div. "Überraschungen" ablenken. Von den ersten vier Fragen hat er drei richtig beantwortet. Das Wasser läuft ab. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Martin Kesici muss am Telefon fragen beantworten, während ihn div. "Überraschungen" ablenken. Von den ersten vier Fragen hat er drei richtig beantwortet. Das Wasser läuft ab. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Nach den ersten vier Fragen erläutern Sonja Zietlow und Dirk Bach Martin Kesici (li.) die nächsten Herausforderungen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Für die nächsten drei Fragen muss Martin Kesici in eine Höhle - Martin kricht durch Spinnenweben in die Dunkelheit. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Frage fünf, sechs und sieben muss Martin Kesici in einer dunklen Höhle beantworten. Als "Überraschung" bekommt er es in der Höhle mit Kakerlaken, Schleim, stinkenden Fischabfällen, Mehlwürmern und Grillen zu tun. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Martin Kesici muss am Telefon fragen beantworten, während ihn div. "Überraschungen" ablenken. Für drei Fragen musste er an ein Telefon in einer Höhle - alle drei Fragen konnte er richtig beantworten. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Martin Kesici muss am Telefon fragen beantworten, während ihn div. "Überraschungen" ablenken. Für drei Fragen musste er an ein Telefon in einer Höhle - alle drei Fragen konnte er richtig beantworten. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Martin Kesici muss am Telefon fragen beantworten, während ihn div. "Überraschungen" ablenken. Frage 8: "Welche Promis standen beim letzten Dschungelcamp im Finale" - Antwort: " Peer Kusmagk, Jay Khan vielleicht?" - falsch! Derweil gesellen sich tausende Fliegenlarven und kleine Buschbienen zu Martin in die Zelle. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Martin Kesici muss am Telefon fragen beantworten, während ihn div. "Überraschungen" ablenken. Frage 9: "Wie viel ist 125 x 6 - 53?" - Antwort: "847" - falsch! Zu guter Letzt gesellen sich noch Skorpione zu Martin in die Zelle. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Frage 10: "In welcher Stadt befindet sich das höchste Gebäude der Welt? Dubai, Shanghai oder New York" - Antwort: "Dubai" - richtig! Mittlerweile sitzen fünf Skorpione auf Martins Kopf. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Frage 11: "Was machte Sonja Zietlow vor ihrer Fernsehkarriere beruflich?" - Antwort: "Dat wees ick nich... ich würde sagen Moderatorin im Radio!" - falsch! Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Frage 11: "Was machte Sonja Zietlow vor ihrer Fernsehkarriere beruflich?" - Antwort: "Dat wees ick nich... ich würde sagen Moderatorin im Radio!" - falsch! li.: Sonja Zietlow und Dirk Bach. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Übersät mit allerlei Schleim und Getier verlässt Martin Kesici die Telefonzelle. Dr. Bob befreit ihn als erstes von den Skorpionen.  Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Vincent Raven ist nach der verlorenen Schatzsuche immer noch stinksauer und will das Camp verlassen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Vincent Raven ist nach der verlorenen Schatzsuche immer noch stinksauer und will das Camp verlassen. Brigitte Nielsen versucht, den Magier zu beruhigen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Vincent Raven ist nach der verlorenen Schatzsuche immer noch stinksauer und will das Camp verlassen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Vincent Raven (li.) ist nach der verlorenen Schatzsuche immer noch stinksauer und will das Camp verlassen. Rocco Strak versucht, den Magier zu beruhigen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Vincent Raven ist nach der verlorenen Schatzsuche immer noch stinksauer und will das Camp verlassen. Brigitte Nielsen versucht, den Magier zu beruhigen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Vincent Raven (re.) ist nach der verlorenen Schatzsuche immer noch stinksauer und will das Camp verlassen. Die übrigen Campbewohner Ramona Leiß, Micaela Schäfer, Kim Debkowski, Ailton, Brigitte Nielsen und Daniel Lopes sind entsetzt. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Vincent Raven ist nach der verlorenen Schatzsuche immer noch stinksauer und will das Camp verlassen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer hat sich auf den Schoß von Daniel Lopes gesetzt. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Martin Kesici, Ailton und Daniel Lopes (v.li.) unterhalten sich über Micaela. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer hat sich auf den Schoß von Daniel Lopes (2.v.re.) gesetzt und unterhält sich mit Martin Kesici (li.) und Ailton. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer hat sich auf den Schoß von Daniel Lopes (2.v.re.) gesetzt und unterhält sich mit Martin Kesici (li.) und Ailton. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Daniel Lopes und Jazzy lästern über Micaela. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Daniel Lopes und Jazzy lästern über Micaela. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent Raven (re.) und Rocco Stark gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent Raven (Foto) und Rocco gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Vincent hat das Spiel verloren, ist stinksauer und will das Camp verlassen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent und Rocco Stark (Foto) gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Due ll Mann gegen Mann! Vincent Raven (Foto)und Rocco gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent und Rocco Stark (Foto) gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Rocco gewinnt das Spiel gewonnen und ist überglücklich. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent Raven (re.) und Rocco Stark gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Vincent hat das Spiel verloren, ist stinksauer und will das Camp verlassen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
in Duell Mann gegen Mann! Vincent Raven (Foto)und Rocco gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
in Duell Mann gegen Mann! Vincent Raven (Foto)und Rocco gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
in Duell Mann gegen Mann! Vincent Raven (Foto)und Rocco gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
in Duell Mann gegen Mann! Vincent Raven (Foto)und Rocco gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
in Duell Mann gegen Mann! Vincent Raven (Foto)und Rocco gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
in Duell Mann gegen Mann! Vincent Raven (Foto)und Rocco gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent Raven (Foto)und Rocco gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent und Rocco Stark (Foto) gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent und Rocco Stark (Foto) gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent und Rocco Stark (Foto) gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent und Rocco Stark (Foto) gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent und Rocco Stark (Foto) gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent und Rocco Stark (Foto) gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent und Rocco Stark (Foto) gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent und Rocco Stark (Foto) gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent und Rocco Stark (Foto) gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Ein Duell Mann gegen Mann! Vincent und Rocco Stark (Foto) gehen heute auf die Schatzsuche mit dem Titel "Zusammen abhängen". Über einem Dschungelsee ist ein Seil gespannt. Wer am längsten an diesem Seil hängen bleibt, bekommt eine Belohnung am Dschungetelefon. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne

2. Gang:

Verlockungen: gebratene Putenbrustmedaillons.

Dschungel-Essen: Truthahn-Hoden, vier Stück.

Brigitte schlägt die Medaillons aus und erhält dafür vier Truthahn-Hoden. Brigitte: „Oh, mein Gott. Wie sieht das aus?“ Mutig schlingt sie die vier vermeintlichen Köstlichkeiten hinunter: „Es schmeckt nicht so lecker.“ Doch sie schafft es und stößt ein Freudenschrei aus. Dirk Bach: „Ich hatte die ganze Zeit diese Vorstellung mit Sylvester Stallone, weil die so klein waren, die Hoden.“ Zweiter Stern für die Schauspielerin! Brigitte: „Das ist zuviel, aber es ist finale Prüfung und man muss probieren.“

Tag 6 im Dschungelcamp: Kuscheln auf der Matratze

Tag 6 - Dschungelprüfung 06 "Ein Fall für zwei"; Ramona Leiß steht in einer Steuerkabine und muss mit einer blickdichten Brille Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern, damit er an die Stern heranzukommt. Ihr Arbeit wird jedoch immer wieder behindert. Sie wird von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Sonja Zietlow und Dirk Bach (re.) begrüßen Ramona Leiß (2.v.li.) und Ailton zur Dschungelprüfung. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß steht in einer Steuerkabine und muss mit einer blickdichten Brille Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern, damit er an die Stern heranzukommt. Ihr Arbeit wird jedoch immer wieder behindert. Sie wird von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß steht in einer Steuerkabine und muss mit einer blickdichten Brille Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern, damit er an die Stern heranzukommt. Ihr Arbeit wird jedoch immer wieder behindert. Sie wird von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß steht in einer Steuerkabine und muss mit einer blickdichten Brille Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern, damit er an die Stern heranzukommt. Ihr Arbeit wird jedoch immer wieder behindert. Sie wird von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß steht in einer Steuerkabine und muss mit einer blickdichten Brille Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern, damit er an die Stern heranzukommt. Ihr Arbeit wird jedoch immer wieder behindert. Sie wird von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß steht in einer Steuerkabine und muss mit einer blickdichten Brille Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern, damit er an die Stern heranzukommt. Ihr Arbeit wird jedoch immer wieder behindert. Sie wird von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß steht in einer Steuerkabine und muss mit einer blickdichten Brille Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern, damit er an die Stern heranzukommt. Ihr Arbeit wird jedoch immer wieder behindert. Sie wird von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß steht in einer Steuerkabine und muss mit einer blickdichten Brille Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern, damit er an die Stern heranzukommt. Ihr Arbeit wird jedoch immer wieder behindert. Sie wird von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß steht in einer Steuerkabine und muss mit einer blickdichten Brille Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern, damit er an die Stern heranzukommt. Ihr Arbeit wird jedoch immer wieder behindert. Sie wird von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß steht in einer Steuerkabine und muss mit einer blickdichten Brille Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern, damit er an die Stern heranzukommt. Ihr Arbeit wird jedoch immer wieder behindert. Sie wird von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß steht in einer Steuerkabine und muss mit einer blickdichten Brille Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern, damit er an die Stern heranzukommt. Ihr Arbeit wird jedoch immer wieder behindert. Sie wird von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß steht in einer Steuerkabine und muss mit einer blickdichten Brille Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern, damit er an die Stern heranzukommt. Ihr Arbeit wird jedoch immer wieder behindert. Sie wird von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß (li.) wird von Sonja Zietlow und Dirk Bach nach der Dschungelprüfung bei der sie von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet wurde, erwartet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß und Ailton werden von Sonja Zietlow und Dirk Bach nach der Dschungelprüfung bei der Ramona von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet wurde, erwartet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ramona Leiß und Ailton werden von Sonja Zietlow und Dirk Bach nach der Dschungelprüfung bei der Ramona von Ladungen mit Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Schleim überschüttet wurde, erwartet. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Ailton (li.) und Martin Kesici erfahren ihre Strafe. Die beiden Wildpinkler müssen drei Tage lang den Spüldienst. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Kim Debkowski ist die neue Teamchefin und verkündet die Strafe für Ailton und Martin. Die beiden Wildpinkler müssen drei Tage lang den Spüldienst übernehmen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Martin "Vier-Finger-Faultier" Kesici. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Martin "Vier-Finger-Faultier" Kesici. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Martin "Vier-Finger-Faultier" Kesici. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Martin "Vier-Finger-Faultier" Kesici. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Martin "Vier-Finger-Faultier" Kesici schläft. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Kim Debkowski und Rocco Stark. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Kim Debkowski und Rocco Stark. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Kim Debkowski, Rocco Stark (Mi.) und Daniel Lopes. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Kim Debkowski und Rocco Stark kümmern sich um den Abwasch. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Kim De bkowski und Rocco Stark baden zusammen im Badeteich. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Kim Debkowski und Rocco Stark baden zusammen im Badeteich. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Kim Debkowski und Rocco Stark schlafen zusammen auf seiner Luftmatratze. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Kim Debkowski und Rocco Stark schlafen zusammen auf seiner Luftmatratze. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Kim Debkowski und Rocco Stark schlafen zusammen auf seiner Luftmatratze. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Magier Vincent Raven hat viele Qualitäten. Nicht nur mit seinen Raben kann er kommunizieren, sondern auch das Handlesen gehört zu seinen Fähigkeiten, wie er hier Jazzy beweist. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL
Magier Vincent Raven hat viele Qualitäten. Nicht nur mit seinen Raben kann er kommunizieren, sondern auch das Handlesen gehört zu seinen Fähigkeiten, wie er hier Radost Bokel beweist. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL

3. Gang:

Verlockungen: Sushi.

Dschungel-Essen: riesige Larve / Witchetty Grub.

Die Schauspielerin schlägt die japanische Verlockung aus und bekommt dafür eine lebende Riesenlarve serviert. Brigitte: „Ich habe noch nie so ein Tier gegessen, aber es ist Finale“ – und schon schlingt sie die Larve runter. „Fertig“ schreit sie auf und singt vor Freude: „I feel good…“ Dritter Stern für Brigitte!

Tag 5 im Dschungelcamp: Sperma und Daniels Depri-Phase

Dr. Bob (re.) begrüßt zur heutigen Dschungelprüfung Ramona Leiß und Vincent Raven auf dem Dschungel-Weihnachtsmarkt. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als erstes gibt es eine Runde "Glühwein" für Ramona: wobei der Glühwein aus einer heißen Tasse pürierte Käsefrucht (auch Kotzfrucht genannt) besteht. Sie hat so lange Zeit, wie Vincent die Gläser in der Luft halten kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als erstes gibt es eine Runde "Glühwein" für Ramona: wobei der Glühwein aus einer heißen Tasse pürierte Käsefrucht (auch Kotzfrucht genannt) besteht. Sie hat so lange Zeit, wie Vincent die Gläser in der Luft halten kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als zweite Delikatesse gibt es "heiße Schokolade" für Vincent: wobei die Tasse mit pürierten Kakerlaken gefüllt ist. Er hat so lange Zeit, wie Ramona die Gläser in der Luft halten kann.  Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als dritte Spezialität gibt es Meeräschen-Eingeweide für Ramona. Der Snack erinnert an Esskastanien - jedoch nur äußerlich. Sie hat so lange Zeit, wie Vincent die Gläser in der Luft halten kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als dritte Spezialität gibt es Meeräschen-Eingeweide für Ramona. Der Snack erinnert an Esskastanien - jedoch nur äußerlich. Sie hat so lange Zeit, wie Vincent die Gläser in der Luft halten kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als dritte Spezialität gibt es Meeräschen-Eingeweide für Ramona. Der Snack erinnert an Esskastanien - jedoch nur äußerlich. Sie hat so lange Zeit, wie Vincent die Gläser in der Luft halten kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als vierte Darbietung gibt es zwei "Reibekuchen" aus Käsefrucht und Fliegen für Vincent. Der Snack ist jedoch so matschig, dass er es nicht schafft die Mahlzeit herunter zu schlucken solange Ramona die Gläser noch in der Luft halten kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als fünften Snack gibt es geröstete Mehlwürmer für Ramona. Ramona: "Das ist o.k.". Sie schafft es die Mahlzeit in der Zeit herunter zu schlucken in der Vincent die Gläser noch in der Luft halten kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als sechste Überraschung gibt es "kandierte Früchte" für Vincent. Auch wenn sich die Früchte als kandierte Kakerlaken am Speiß entpuppen, dauert es nur wenige Sekunden und der Teller ist leer. Vincent schafft es die Mahlzeit in der Zeit herunter zu schlucken in der Ramona die Gläser noch in der Luft halten kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als siebtes gibt es "Bratwurst" für Ramona. Auch wenn die Wurst ein scheinbar sehr zäher Schweine-Anus ist, schafft es die Moderatorin nach viel Kauen alles herunter zu schlucken: und Vincent hält die Gläser solange problemlos in der Luft. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als achte Herausforderung gibt es Seidenraupen in alter Zuckerwatte für Vincent. Kein Problem für den schweizer Magier: und Ramona hält die Gläser solange problemlos in der Luft. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als neunte Leckerei gibt es Fischaugen auf einer Waffel für Ramona. Nach einer Weile sind die Augen gegessen und Ramona hat einen weiteren Stern geholt. Vincent hält wieder problemlos die Gläser in der Luft. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als neunte Leckerei gibt es Fischaugen auf einer Waffel für Ramona. Nach einer Weile sind die Augen gegessen und Ramona hat einen weiteren Stern geholt. Vincent hält wieder problemlos die Gläser in der Luft. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als zehnte Mahlzeit gibt es "Dampfnudeln" mit Kakerlaken und Mehlwurmfüllung für Vincent. Die große Portion ist zu viel für Vincent - kein Stern. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als elfte und letzte Spezialität zum Abschluss gibt es, zur Belustigung von Ramona, Buschweinsperma für Vincent. Er ruft: "Die Kraft der Rabenist mit dir!", setzt an und weg ist das Sperma. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als elfte und letzte Spezialität zum Abschluss gibt es, zur Belustigung von Ramona, Buschweinsperma für Vincent. Er ruft: "Die Kraft der Rabenist mit dir!", setzt an und weg ist das Sperma. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Als elfte und letzte Spezialität zum Abschluss gibt es, zur Belustigung von Ramona, Buschweinsperma für Vincent. Er ruft: "Die Kraft der Rabenist mit dir!", setzt an und weg ist das Sperma. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Jazzy ist die neue Teamchefin. Die Sängerin ist eine Freundin der klaren Worte. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Jazzy ist die neue Teamchefin. Die Sängerin ist eine Freundin der klaren Worte. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte und Martin Kesici treten zur Schatzsuche "Es werde Licht" an. In einer stockdunklen Dschungelhöhle müssen vier Schlüssel gefunden werden. In der Höhle gibt es ein Lämpchen, das nur mit Martins Muskelkraft zum leuchten gebracht werden kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte und Martin Kesici treten zur Schatzsuche "Es werde Licht" an. In einer stockdunklen Dschungelhöhle müssen vier Schlüssel gefunden werden. In der Höhle gibt es ein Lämpchen, das nur mit Martins Muskelkraft zum leuchten gebracht werden kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte und Martin Kesici treten zur Schatzsuche "Es werde Licht" an. In einer stockdunklen Dschungelhöhle müssen vier Schlüssel gefunden werden. In der Höhle gibt es ein Lämpchen, das nur mit Martins Muskelkraft zum leuchten gebracht werden kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte und Martin Kesici treten zur Schatzsuche "Es werde Licht" an. In einer stockdunklen Dschungelhöhle müssen vier Schlüssel gefunden werden. In der Höhle gibt es ein Lämpchen, das nur mit Martins Muskelkraft zum leuchten gebracht werden kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte und Martin Kesici treten zur Schatzsuche "Es werde Licht" an. In einer stockdunklen Dschungelhöhle müssen vier Schlüssel gefunden werden. In der Höhle gibt es ein Lämpchen, das nur mit Martins Muskelkraft zum leuchten gebracht werden kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte und Martin Kesici treten zur Schatzsuche "Es werde Licht" an. In einer stockdunklen Dschungelhöhle müssen vier Schlüssel gefunden werden. In der Höhle gibt es ein Lämpchen, das nur mit Martins Muskelkraft zum leuchten gebracht werden kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte und Martin Kesici treten zur Schatzsuche "Es werde Licht" an. In einer stockdunklen Dschungelhöhle müssen vier Schlüssel gefunden werden. In der Höhle gibt es ein Lämpchen, das nur mit Martins Muskelkraft zum leuchten gebracht werden kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte und Martin Kesici treten zur Schatzsuche "Es werde Licht" an. In einer stockdunklen Dschungelhöhle müssen vier Schlüssel gefunden werden. In der Höhle gibt es ein Lämpchen, das nur mit Martins Muskelkraft zum leuchten gebracht werden kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte und Martin Kesici treten zur Schatzsuche "Es werde Licht" an. In einer stockdunklen Dschungelhöhle müssen vier Schlüssel gefunden werden. In der Höhle gibt es ein Lämpchen, das nur mit Martins Muskelkraft zum leuchten gebracht werden kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Brigitte und Martin Kesici treten zur Schatzsuche "Es werde Licht" an. In einer stockdunklen Dschungelhöhle müssen vier Schlüssel gefunden werden. In der Höhle gibt es ein Lämpchen, das nur mit Martins Muskelkraft zum leuchten gebracht werden kann. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Daniel Lopes will das Camp verlassen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Daniel Lopes will das Camp verlassen. Er umarmt Brigitte Nielsen. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Daniel Lopes hat sich entschieden. Er bleibt im Camp. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne
Daniel Lopes (re.) will das Camp verlassen. Für Ailton wäre das besonders schlimm. Mehr Infos im RTL-Special: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © (c) RTL / Stefan Menne

4. Gang:

Verlockungen: Campari-Orange.

Busch-Drink: pürierte Ente und Entenblut.

Brigitte: „Ich weiß nicht, ob ich das kann, aber ich probiere es.“ Tapfer schlürft sie am Busch-Drink und kippt es ohne Würgen runter. Doch am Schluss lässt ihr Durst nach und sie schafft es nicht, das Glas vollständig zu leeren. Kein Stern.

Nackt-Badetag: Micaela und Ailton plantschen im Dschungel

Nackt-Badetag: Micaela und Ailton plantschen im Dschungel © RTL
Nackt-Badetag: Micaela und Ailton plantschen im Dschungel © RTL
Nackt-Badetag: Micaela und Ailton plantschen im Dschungel © RTL
Nackt-Badetag: Micaela und Ailton plantschen im Dschungel © RTL
Nackt-Badetag: Micaela und Ailton plantschen im Dschungel © RTL
Nackt-Badetag: Micaela und Ailton plantschen im Dschungel © RTL
Nackt-Badetag: Micaela und Ailton plantschen im Dschungel © RTL
Nackt-Badetag: Micaela und Ailton plantschen im Dschungel © RTL
Nackt-Badetag: Micaela und Ailton plantschen im Dschungel © RTL
Nackt-Badetag: Micaela und Ailton plantschen im Dschungel © RTL
Nackt-Badetag: Micaela und Ailton plantschen im Dschungel Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" im Special bei RTL.de © RTL

5. Gang:

Verlockungen: Straußen-Steak

Dschungel-Essen: Straußen-Anus, 1 Stück.

Brigitte: „Ist das ein Arschloch? Ich esse kein Arschloch, von niemandem. Aber für das Finale will ich es probieren.“ Sie zählt eins, zwei, drei und isst. Dirk Bach: „Sie hat den ganzen Mund voller Rosette.“ Geschafft! „Darf ich dich küssen?“ Dirk Bach: „Ja, natürlich.“ Und die Schauspielerin küsst Dirk Bach vor Freude, denn sie hat ihre größte Angst überwunden. Brigitte: „Vor Essen hatte ich die größte Angst und ich habe es geschafft!“ Insgesamt hat Brigitte vier Sterne erspielt.

Dschungelcamp, Tag 4: Jazzys stinkender Einsatz

Dschungelprüfung 04 'Gute Mine zum bösen Spiel'; Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Dirk Bach vor Beginn von Jazzys ersten Dschungelprüfung. © © RTL
Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Dirk Bach rufen nach der Begrüßen von Jazzy (re.) zu ihrer ersten Dschungelprüfung Dr. Bob. © © RTL
Dschungelprüfung 04 'Gute Mine zum bösen Spiel': Dr. Bob (2.v.re.) erkäutert Jazzy, was bei ihrer Dschungelprüfung auf sie zu kommt . li.: Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Dirk Bach. © © RTL
Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Dirk Bach kurz vor Beginn von Jazzys ersten Dschungelprüfung. Die Sängerin hängt zwei Meter hoch. Nach und nach werden Loren mit div. Inhalten unter sie gefahren, wo sie die begehrten Sterne drin finden soll. © © RTL
Jazzy bei ihrer ersten Dschungelprüfung. In der ersten Lore sind zwischen 20 Aalen und div. Krebsen zwei Sterne zu finden. Sie kann einen herausholen. © © RTL
Jazzy bei ihrer ersten Dschungelprüfung. In der zweiten Lore sind zwischen 21 Schlangen zwei Sterne zu finden. Sie kann wieder nur einen herausholen. © © RTL
In der dritten Lore sind in einer stinkenden Brühe aus alten Fischabfällen zwei Sterne zu finden. Sie kann abermals nur einen Stern herausholen. © © RTL
In der vierten Lore sind zwischen 150 Ratten zwei Sterne zu finden. Diesmal kann sie keinen Stern herausholen. © © RTL
In der fünften und letzten Lore wartet vergorener, qualmender und übelrichender Mienenschlamm auf die Sängerin. Sie findet alle drei Sterne und kann sie aus der Lore holen. Mit insgesamt sechs Sternen ist sie durchaus zufrieden. © © RTL
Jazzy steht nach ihrer ersten Dschungelprüfung vor Sonja Zietlow und Dirk Bach. Trotz des bestialisch stinkenden Schlamm an ihrem Körper freut sich Jazzy über die sechs errungenen Sterne. © © RTL
Der Regen drückt auf die Stimmung, auch bei Ramona Leiß. Der Stress mit Rocco sitzt ihr noch im Nacken und sie möchte heute kein Teamchef werden. © © RTL
Der Regen drückt auf die Stimmung, auch bei Ramona Leiß. Der Stress mit Rocco sitzt ihr noch im Nacken und sie möchte heute kein Teamchef werden. © © RTL
Der Regen drückt auf die Stimmung, auch bei Ramona Leiß. Der Stress mit Rocco sitzt ihr noch im Nacken und sie möchte heute kein Teamchef werden. © © RTL
Brigitte Nielsen versucht, Ramona zu trösten. © © RTL
Ramona Leiß rastet aus. © © RTL
Vincent Raven raucht im normalen Leben rund 80 Zigaretten am Tag. Als Dschungelcamper stehen ihm jeden Tag nur fünf zur Verfügung. Das macht dem Schweizer Magier ordentlich zu schaffen. © © RTL
Radost Bokel (li.) und Kim Debkowski müssen heute zur Schatzsuche 'Anti Bungee' antreten. An ein Bungee-Seil angebunden, muss Radost versuchen, die Schatztruhe zu erreichen. Doch das Seil ist kürzer als der Weg zur Truhe. © © RTL
Radost Bokel muss heute zur Schatzsuche 'Anti Bungee' antreten. An ein Bungee-Seil angebunden, muss sie versuchen, die Schatztruhe zu erreichen. Doch das Seil ist kürzer als der Weg zur Truhe. Nur mit ganz viel Kraft und nach mehreren Versuchen schafft es die Schauspielerin die Kiste zu erreichen. © © RTL
Radost Bokel muss heute zur Schatzsuche 'Anti Bungee' antreten. An ein Bungee-Seil angebunden, muss sie versuchen, die Schatztruhe zu erreichen. Doch das Seil ist kürzer als der Weg zur Truhe. Nur mit ganz viel Kraft und nach mehreren Versuchen schafft es die Schauspielerin die Kiste zu erreichen. © © RTL
Radost Bokel muss heute zur Schatzsuche 'Anti Bungee' antreten. An ein Bungee-Seil angebunden, muss sie versuchen, die Schatztruhe zu erreichen. Doch das Seil ist kürzer als der Weg zur Truhe. Nur mit ganz viel Kraft und nach mehreren Versuchen schafft es die Schauspielerin die Kiste zu erreichen. © © RTL
Radost Bokel muss heute zur Schatzsuche 'Anti Bungee' antreten. An ein Bungee-Seil angebunden, muss sie versuchen, die Schatztruhe zu erreichen. Doch das Seil ist kürzer als der Weg zur Truhe. Nur mit ganz viel Kraft und nach mehreren Versuchen schafft es die Schauspielerin die Kiste zu erreichen. © © RTL
Radost Bokel muss heute zur Schatzsuche 'Anti Bungee' antreten. An ein Bungee-Seil angebunden, muss sie versuchen, die Schatztruhe zu erreichen. Doch das Seil ist kürzer als der Weg zur Truhe. Nur mit ganz viel Kraft und nach mehreren Versuchen schafft es die Schauspielerin die Kiste zu erreichen. © © RTL
Radost Bokel muss heute zur Schatzsuche 'Anti Bungee' antreten. An ein Bungee-Seil angebunden, muss sie versuchen, die Schatztruhe zu erreichen. Doch das Seil ist kürzer als der Weg zur Truhe. Nur mit ganz viel Kraft und nach mehreren Versuchen schafft es die Schauspielerin mit der Hilfe von Kim Debkowski (li.) die Kiste zu erreichen. © © RTL
Radost Bokel muss heute zur Schatzsuche 'Anti Bungee' antreten. An ein Bungee-Seil angebunden, muss sie versuchen, die Schatztruhe zu erreichen. Doch das Seil ist kürzer als der Weg zur Truhe. Nur mit ganz viel Kraft und nach mehreren Versuchen schafft es die Schauspielerin die Kiste zu erreichen. © © RTL
Radost Bokel muss heute zur Schatzsuche 'Anti Bungee' antreten. An ein Bungee-Seil angebunden, muss sie versuchen, die Schatztruhe zu erreichen. Doch das Seil ist kürzer als der Weg zur Truhe.... © © RTL
Radost Bokel muss heute zur Schatzsuche 'Anti Bungee' antreten. An ein Bungee-Seil angebunden, muss sie versuchen, die Schatztruhe zu erreichen. Doch das Seil ist kürzer als der Weg zur Truhe.... © © RTL
Kim Debkowski (Foto) muss heute zur Schatzsuche 'Anti Bungee' antreten. An ein Bungee-Seil angebunden, muss Radost versuchen, die Schatztruhe zu erreichen. Doch das Seil ist kürzer als der Weg zur Truhe. © © RTL
Kim Debkowski (Foto) muss heute zur Schatzsuche 'Anti Bungee' antreten. An ein Bungee-Seil angebunden, muss Radost versuchen, die Schatztruhe zu erreichen. Doch das Seil ist kürzer als der Weg zur Truhe. © © RTL

Dschungelcamp, Tag 3: Daniel im Kroko-Labyrinth

Bevor er zur Dschungelprüfung aufbrechen muss, hat sich Daniel auf sein Feldbett zurückgezogen. Vincent fragt, ob alles ok ist. Daniel: „Ich vermisse meinen Sohn und meine Familie. Meine Schwester, die ist gestorben…“. Weiter kommt der Sänger nicht, er fängt an zu weinen. © RTL
Vincent ist sofort tröstend zur Stelle © RTL
Dschungelprüfung 03 "Nichts wie raus": Dr. Bob erläutert Daniel Lopes die Aufgaben seiner ersten Dschungelprüfung. Der 35-jährige Sänger muss in einem Labyrinth auf dem Boden kriechen und elf versteckte Sterne finden. Natürlich ist er nicht alleine in dem Irrgarten. © RTL / Stefan Menne
Daniel Lopes tritt zu seiner ersten Dschungelprüfung an. © RTL / Stefan Menne
Daniel Lopes muss bei seiner ersten Dschungelprüfung in einem Labyrinth auf dem Boden kriechen und elf versteckte Sterne finden. Natürlich ist er nicht alleine in dem Irrgarten. Sein Weg ist gespickt mit einem Waran, Kakerlaken, einer Kammer voller Ratten, einer fetten Spinne, einem Nasenbeutler und einem Krokodil. © RTL / Stefan Menne
Nach wenigen Metern kommt er in eine Kammer mit einem Waran. "Oh Shit. Der schlägt um sich. Da muss ich rüber!". © RTL
Eine Kammer voller Ratten ist dabei noch harmlos. © RTL
Sein Weg ist gespickt mit einem Waran, Kakerlaken, einer Kammer voller Ratten, einer fetten Spinne, einem Nasenbeutler und einem Krokodil. © RTL / Stefan Menne
Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Dirk Bach kommentieren das Geschehen © RTL / Stefan Menne
Seine Tapferkeit und sein Mut stoßen bei der Begegnung mit einem um sich schlagenden Krokodil fast an seine Grenzen. © RTL
Seine Tapferkeit und sein Mut stoßen bei der Begegnung mit einem um sich schlagenden Krokodil fast an seine Grenzen. © RTL
Der Irrgarten von oben © RTL
Daniel gibt alles © RTL
Sonja Zietlow und Dirk Bach gratulieren Daniel "Krododilflüsterer" Lopes zu seiner absolvierten Dschungelprüfung. Er hat sieben Sterne geholt. © RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer (re.) will alles über Ramona Leiß' Homosexualität erfahren. © RTL
Brigitte Nielsen ist die neue Teamchefin © RTL
Vincent Raven (re.) hat Daniel Lopes vor dessen Dschungelprüfung sein Amulett gegeben. © RTL
Das Amulett von Vincent © RTL
Fast alle Campbewohner (v.li. Ramona Leiß, Ailton,Daniel Lopes und Brigitte Nielsen) suchen den Eisenstab, mit dem die Deckel der Töpfe angehoben werden. Nur Rocco Stark (Mi.) hat es sich auf seiner Luftmatratze gemütlich gemacht. © RTL
Zwischen Ramona und Rocco Stark kommt es zum Streit. © RTL
Zwischen Ramona Leiß und Rocco Stark kommt es zum Streit. © RTL
Zwischen Ramona Leiß und Rocco Stark kommt es zum Streit. Rechts Brigitte Nielsen. © RTL
Zwischen Ramona Leiß und Rocco Stark kommt es zum Streit. Rechts Brigitte Nielsen. © RTL
Vincent Raven © RTL / Stefan Menne
Radost Bokel © RTL / Stefan Menne
Jazzy (li.) und Micaela Schäfer führen ein Mädchengespräch über Micaelas Freizügigkeit © RTL
Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" im Special bei RTL.de © RTL

Kim auf Tuchfühlung mit Skorpion, Krokodil und Co.

Kim spielt in ihrer Dschungelprüfung „Abenteuerlust“ um die Nachspeise beim abendlichen Festessen. Die 19-Jährige muss innerhalb von jeweils 30 Sekunden fünf Dschungeltiere ertasten. Dafür bekommt sie eine schwarze Brille aufgesetzt. Mit ausgetrecktem Arm nähert sie sich dem ersten Tier: „Scheiße, das ist fies mit der Brille hier und das man nichts sehen kann.“ Vorsichtig berührt sie das erste Tier. Es ist ein Strauß. Kim: „Es ist groß, aber kein Pferdchen….. es ist ein Strauß!“ Richtig, der erste Stern gesichert.

Dschungelcamp, Tag 2: Micaela kuschelt mit Ailton - Kim zur Prüfung

 © RTL / Stefan Menne
 © RTL / Stefan Menne
Daniel Lopes (li.) streitet sich mit Rocco. Vincent Raven (re.) versucht, Daniel zu beruhigen. ACHTUNG © RTL / Stefan Menne
Dschungelprüfung "Fahrstuhl zur Hölle": Für den ersten Stern fuhr der "Fahrstuhl zur Hölle" mit Kim Debkowski noch aufwärts - jetzt geht es nach unten. © RTL / Stefan Menne
Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Dirk Bach begrüßen Kim Debkowski zu ihrer ersten Dschungelprüfung. Dr. Bob (2.v.li.) erläutert Kim, was auf sie zukommt. © RTL / Stefan Menne
Nachdem der "Fahrstuhl zur Hölle" mit Kim im Urwaldboden verschwunden ist erläutern Sonja Zietlow und Dirk Bach, wo sie die begehrten Sterne finden kann. © RTL / Stefan Menne
Für den ersten Stern fuhr der "Fahrstuhl zur Hölle" mit Kim Debkowski noch aufwärts - jetzt geht es nach unten. © RTL / Stefan Menne
Kim Debkowski im "Fahrstuhl zur Hölle" mit Krebsen, Kröten und anderem Getier © RTL / Stefan Menne
Kim Debkowski im "Fahrstuhl zur Hölle" mit Krebsen, Kröten und anderem Getier © RTL
Kim Debkowski im "Fahrstuhl zur Hölle" mit Krebsen, Kröten und anderem Getier © RTL
Kim Debkowski im "Fahrstuhl zur Hölle" mit Krebsen, Kröten und anderem Getier © RTL
Kim Debkowski ist nach ihrer ersten Dschungelprüfung von ihrer Leistung enttäuscht - sie hat nur vier Sterne geholt. © RTL / Stefan Menne
Nach ihrer ersten Dschungelprüfung, bei der Kim Debkowski nur vier Sterne geholt hat, erzählt sie Sonja Zietlow und Dirk Bach von ihrem Höllenritt. © RTL / Stefan Menne
Vincent Raven präsentiert Rocco Stark das Seidenhuhn, das Kim Debkowski (li.) mit einem ihrer vier Sterne bei der Dschungelprüfung zum Abendessen erspielt hat. © RTL
Vincent Raven präsentiert Radost Bokel und Rocco Stark das Seidenhuhn, das es heute zum Abendessen geben wird. © RTL
Aus Versehen haben die Camper nahezu die ganzen Reis- und Bohnenrationen für drei Tage gekocht. © RTL
Eine Diskussion um die Organisation rund ums Essen entfacht. V.li.: Radost Bokel, Brigitte Nielsen, Daniel Lopes, Kim Debkowski, Jazzy, Ailton, Vincent Raven und Rocco Stark © RTL
Micaela Schäfer und Ailton haben es sich auf der Luftmatratze gemütlich gemacht © RTL
Micaela Schäfer und Ailton haben es sich auf der Luftmatratze gemütlich gemacht © RTL
Die beiden kuscheln © RTL
Kim Debkowski und Rocco Stark gönnen sich eine gemeinsame Auszeit auf der Luftmatratze © RTL
Die Gruppe versucht, die Frage der Schatzsuche zu beantworten. V.li.: MartinHolt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: Kesici, Ailton, Rocco Stark, Jazzy, Micaela Schäfer, Kim Debkowski, Daniel Lopes, Radost Bokel, Brigitte Nielsen und Vincent Raven © RTL
Jazzy und Ailton treten zur "Drehwurm"-Schatzsuche an. © RTL / Stefan Menne
Jazzy und Ailton treten zur "Drehwurm"-Schatzsuche an. © RTL / Stefan Menne
Ailton © RTL / Stefan Menne
Jazzy © RTL / Stefan Menne
Jazzy und Ailton gehen auf Schatzsuche © RTL / Stefan Menne
Die beiden sind erfolgreich © RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer, Jazzy, Ramona Leiß, Brigitte Nielsen, Kim Debkowski und Radost Bokel versuchen, die Frage der heutigen Schatzsuche zu beantworten. "Wie lange dauert der weibliche Orgasmus im Durchschnitt?" © RTL
Wie lange dauert der weibliche Orgasmus im Durchschnitt? A) 18 Sekunden B) 9 Sekunden Die Gruppe entscheidet sich für B) und liegt damit falsch. Die Enttäuschung ist groß und eine Orgasmusdiskussion entfacht. Jazzy: "Ich habe es euch doch gleich gesagt, dass der Orgasmus nicht nur die paar Sekunden sind in denen man ah, ah, ah schreit!" © RTL
Brigitte Nielsen erzählt aus ihrem bewegten Leben. © RTL
Brigitte Nielsen (2.v.re.) erzählt Micaela Schäfer, Radost Bokel, Daniel Lopes, Martin Kesici und Vincent Raven (v.li.) aus ihrem bewegten Leben. © RTL
Alle Infos zu “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” im Special auf RTL.de © RTL / Stefan Menne

Als nächstes muss sie mit den Füßen erfühlen, was sich in dem Plexiglaskasten befindet, in dem sie steht. Dann werden Kröten eingelassen und die Zeit läuft. Die Kröten hüfen herum, berühren ihre Füße aber kaum. Kim rätselt: „So kleine Alligatoren?“ Falsch, kein Stern. Kim nimmt die Brille ab: „Kröten. Ich hätte nie gedacht, dass ihr es so harmlos macht!“ Danach muss sich Kim auf den Rücken legen, ihr Kopf liegt in einen mit Wasser gefüllten Glaskasten. Aaale werden ihr auf den Kopf gekippt und Kim nennt die richtige Lösung. Stern zwei hat sie damit im Gepäck.

Dann wird Kim ein Skorpion zwischen die Lippen gelegt. Der Sängerin ist das sichtlich unangenehm, doch sie glaubt schnell zu wissen, was es ist: „Es ist ein Krebs.“ Falsch, kein Stern. Die letzte Tier-Raterunde muss Kim auf Knien absolvierten. Ein Krokodil wird vor ihr auf den Boden gelegt. Sonja: „Jetzt darfst du ganz langsam mit den Händen fühlen!“ Kim fühlt ganz zart den Rücken des Krokodils: „Ich weiß es! Rocco war mit dem Ding im Sarg. Ein Krokodil!“ Korrekt! Dirk: „Drei Sterne. Das war’s. Es gibt drei Mal Nachtisch. Keine Geschenke und kein Goodie!“

Dschungelcamp: Micaela zur Ekel-Prüfung - Einseifspiele im Tümpel

Schon Tag 1 im Dschungelcamp hatte es in sich! Micaela Schäfer musste prompt zur Prüfung und vergnügte sich anschließend bei Einseif-Spielen im Tümpel: die Bilder. © RTL / Stefan Menne
Damit nichts Unerlaubtes ins Camp geschmuggelt wird, werden Ailton und Daniel Lopes (Mi.) zusammen mit Rocco Stark, Kim Debkowski, Vincent Raven, Brigitte Nielsen (v.re.) und den anderen Promis von den Rangern durchsucht © RTL
(v.re.) Brigitte Nielsen, Jazzy, Ailtion, Kim Debkowski und Martin Kesici © RTL / Stefan Menne
Zunächst machen sich Jazzy & Co. auf den Weg vom Hubschrauber zum Camp © RTL / Stefan Menne
Brigitte Nielsen © RTL / Stefan Menne
Ramona Leiß © RTL / Stefan Menne
Ramona Leiß, Micaela Schäfer, Radost Bokel und Rocco Stark © RTL / Stefan Menne
Radost Bokel, Micaela Schäfer, Rocco Stark und Vincent Raven © RTL / Stefan Menne
Ailton auf dem Weg vom Hubschrauber zum Camp © RTL / Stefan Menne
Kim Debkowski auf dem Weg vom Hubschrauber zum Camp © RTL / Stefan Menne
Martin Kesici auf dem Weg vom Hubschrauber zum Camp © RTL / Stefan Menne
Daniel Lopes © RTL / Stefan Menne
(v.li.) Micaela Schäfer, Rocco Stark, Vincent Raven, Ramona Leiß, Radost Bokel und Daniel Lopes © RTL / Stefan Menne
Rocco Stark © RTL / Stefan Menne
Radost Bokel © RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer © RTL / Stefan Menne
(v.re.) Jazzy, Ailton und Kim Debkowski hoch zu Ross © RTL / Stefan Menne
Radost Bokel und Daniel Lopes © RTL / Stefan Menne
(v.li.) Radost Bokel, Micaela Schäfer, Rocco Stark und Vincent Raven © RTL / Stefan Menne
Vincent Raven © RTL / Stefan Menne
Vincent Raven © RTL
 © RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer muss zur Dschungelprüfung "Urwaldklinik"! Sie wird zum "Röntgen" gebracht © RTL / Stefan Menne
Während sie beim "Röntgen" ist, wartet Rocco Stark mit Sonja Zietlow und Dirk Bach noch auf seine "Behandlung © RTL / Stefan Menne
Micaela kommt übersät von Schleim, Mehlwürmern, Federn und Spinnen vom "Röntgen" wieder © RTL / Stefan Menne
Rocco weiß noch nicht was er davon halten soll - denn nun ist er an der Reihe. © RTL / Stefan Menne
Bei ihrer zweiten Untersuchung dient eine Riesenstabschrecke als Thermometer, das sie 30 Sek. im Mund behalten muss. © RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer bei der vierten Behandlung: Als "tägliche Medizin" wird ein toter Rhinozeroskäfer gereicht © RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer bei der fünften und letzten Behandlung: Die "Infusion" von gequirltem Emu-Blut und gekochter Emu-Leber muss getrunken werden. © RTL / Stefan Menne
Micaela Schäfer und Rocco Stark haben die erste Dschungelprüfung mit Bravur gemeistert - sie konnten alle elf Sterne holen © RTL / Stefan Menne
Nach der Dschungelprüfung reinigen sich Micaela Schäfer und Rocco Stark im Badeteich © RTL
Die beiden ... © RTL
... gehen mächtig auf Tuchfühlung. Hat sich da schon ein Pärchen gefunden? © RTL
Alle Infos zu “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” im Special auf RTL.de © RTL

Das letzte Abendmahl

Als die drei Finalisten gemeinsam vom Dschungeltelefon zurück ins Camp kommen, wartet ein schön gedeckter Tisch mit Tischdecke, Servietten, Kerzen und Blumendeko mitten im Camp auf sie. Die Freude darüber ist riesengroß! Brigitte: „Das ist so wunderbar. Oh mein Gott! Danke. Danke. Danke. Ein Stuhl. Ich hatte vergessen Stuhl!“ Erwartungsvoll und ehrfürchtig nehmen die drei Platz und stoßen an: „Auf das Dschungelcamp 2012!“. Kim: „Ds ist gerade Luxus vom Feinsten!“ Dann gibt es auch schon den ersten Gang: Tomate-Mozzarella mit Balsamico-Dressing, Brot und Butter: Kim selig: „Wie toll. Wie ich mich darüber freue!“ Rocco: „Das Brot ist so gut. Das ist so lecker! Das ist das schönste Abendessen, das ich je hatte.“

Dschungelcamp-Kandidaten starten nach Australien

Vom Frankfurter Flughafen starteten Model Micaela Schäfer (links), die Schauspielerin Radost Bokel (rechts), die Moderatorin Ramona Leiß (2. von links) sowie die Sängerinnen Kim Gloss (2. von rechts) und Jazzy (Ex-Tic-Tac-Toe). Ihre männlichen Begleiter sind die Sänger Daniel Lopes und Martin Kesici, Schauspieler Rocco Stark (Mitte), der Magier Vincent Raven sowie Ex-Fußballprofi Ailton. © dapd
Micaela Schäfer stöckelte 2006 bei "Germany's Next Topmodel" über den Laufsteg. © dpa
Bereits 2004 sammelte Micaela Erfahrungen als Modell und wurde sogar zur Miss Ostdeutschland gekürt © dapd
Marlene Tackenberg, besser bekannt als Jazzy, Ex-Sängerin der Mädchenbad Tic Tac Toe (l) und Ex-Topmodel-Kandidatin Micaela Schäfer © dpa
"Jazzy" stürmte mit der Girlband Tic Tac Toe in den 90er Jahren die Charts. © dapd
Mit Hits wie "Ich find dich scheiße" und "Verpiss dich" verkauften die Mädels über 2,4 Millionen Platten. © dapd
2005 wollten es Tic Tac Toe nochmal wissen - aber ein Comebackversuch scheiterte. © dapd
Der ehemalige Fussball-Profi Ailton © dapd
Auch der Kult-Kicker ist mit von der Partie im australischen Dscungel © dpa
Schauspieler Rocco Stark („Feuchte Frösche“, „Hand aufs Herz“) © dpa
Ob sein Glücksbringer ihm zum Sieg verhilft? © dapd
Sänger Martin Kesici © dapd
Der Sänger gewann 2003 die Castingshow "Star Search" und stürmte mit seinem Hit "Angel of Berlin" die Charts. © 
Sänger Daniel Lopes packt noch ein paar Kleidungsstücke ins Gepäck © dpa
TV-Moderatorin Ramona Leiß (r) und ihr Sohn Sascha Leiß (l) © dpa
Bekannt wurde Ramona Leiß durch die "Knoff-hoff-Show" im ZDF. Ihre Karriere startete die Moderatorin beim Bayerischen Rundfunk. © dapd
In den 80er und 90er Jahren moderierte Leiß den ZDF-"Fernsehgarten". © dpa
2010 wurde "Kim Gloss" alias Kim Debkowski Vierte bei "Deutschland sucht den Superstar" © dpa
Angeblich steht die 19-Jährige jeden Morgen zwei Stunden im Bad und schminkt sich. Im Dschungel könnte dies allerdings zum Problem werden. © dapd
Magier Vincent Raven, Sieger der Castingshow "The Next Uri Geller" © dpa
Zusammen mit seinen drei Kolkraben Corax, Asrael und Odin tritt der gebürtige Österreicher regelmäßig auf. © dapd
1986 war sie der größte Kinderstar Deutschlands: Als "Momo" verzauberte Radost Bokel die Zuschauer. Mit großen braunen Kulleraugen und einer Wuschelmähne war sie die perfekte Besetzung für die Hauptrolle in Michael Endes Film. © dapd

Als Hauptgang gibt es für Kim und Rocco Steak mit Pommes und Salat. Brigitte darf sich über gegrillte Hühnchenbrust ebenfalls mit Pommes und Salat freuen. Und das macht die Blondine auch: „Ich kann es nicht glauben. Und Ketchup. So lecker.“ Und zum Finale des Luxusmenüs gibt es noch Vanielleeis mit einem Brownie. Rocco und Brigitte haben sich zudem bei ihren Dschungelprüfungen noch ein Extra erkämpft: Rocco bekommt ein Glas Chardonnay und Brigitte drei Zigaretten. Glücklich, satt und zufrieden kuscheln sich die drei Finalisten dann in ihre Schlafsäcke…. Ihre letzte Nacht im Dschungel!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.