Staffel 14

Dschungelcamp 2020: Kandidaten sind enthüllt - Bundesminister und Boxweltmeister dabei

+
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden die Kandidaten im Dschungelcamp 2020 empfangen.

Wer zieht ins Dschungelcamp 2020? Das sind alle Kandidaten für die neue Staffel von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ bei RTL.

  • Im Januar startet das Dschungelcamp 2020.
  • Es ist bereits die 14. Staffel der RTL-Show.
  • Das sind die 11 Kandidaten für den Dschungel.

Der Geschmack von Insektenbeinen und Tierhoden ist den Prominenten der letzten Dschungelcamp-Staffel noch bestens in Erinnerung - und schon bereiten sich neue Stars und Sternchen auf die Leckerbissen bei „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ vor. 

Mal wieder hat die in Sachen RTL-Formaten bestens informierte Bild-Zeitung enthüllt, welche F- bis Z-Promis ins Dschungelcamp 2020 ziehen sollen. Das sind alle Kandidaten für die 14. Staffel des Dschungelcamps , die im Januar 2020 startet.

Dschungelcamp 2020: Alle Kandidaten im Überblick

  • Claudia Norberg (Ex von Michael Wendler)
  • Sonja Kirchberger (Schauspielerin, „Die Venusfalle“)
  • Markus Reinecke ("Die Superhändler")
  • Elena Miras (“Sommerhaus der Stars“, 
  • Sven Ottke (Box-Weltmeister)
  • Antonia Komljen (DSDS-Kandidatin)
  • Daniela Büchner (Witwe von Jens Büchner, „Sommerhaus der Stars“)
  • Günther Krause (Ex-Bundesverkehrsminister, CDU)
  • Marco Cerullo („Bachelor in Paradise“)
  • Anastasiya Avilova („Temptation Island“)
  • Prince Damien (DSDS-Gewinner von 2016)

Nach dem Dschungelcamp: Wie erging es den letzten Siegern?

Dschungelcamp 2020: Ein CDU-Politiker fliegt nach Australien

Musiker, Schauspieler und Reality-Darsteller - Berufsgruppen, die im Dschungelcamp bisher breit vertreten waren. Doch Politiker, dachte man sich bei RTL wohl, die sah man bisher zu selten in „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“. Nun zieht doch tatsächlich der Vorgänger von Angela Merkel ein in das kuriose Camp. 

Nein - Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder ist es nicht. Stattdessen hat sich der ehemalige Vorsitzende des CDU-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern für die Fernsehsendung angeboten. Günther Krause hatte 1990 den Einheitsvertrag für die ehemalige DDR mit ausgehandelt. Später wurde er zum Bundesverkehrsminister unter Kohl. Nach seiner Zeit als Politiker plagten Günther Krause ein Insolvenzverfahren samt Zwangsräumung. 2020 soll das Leben im Dschungel zu seinen Errungenschaften gehören.

Bereits vor dem Dschungelcamp 2019 wurde Günther Krause als heißer Kandidat für  „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ gehandelt. Doch daraus wurde am Ende nichts. Offenbar sind der Politiker und der Sender RTL sich nun handelseinig geworden.

Nach seiner Zeit als Politiker plagten Günther Krause ein Insolvenzverfahren samt Zwangsräumung.

Video: Serkan bald im RTL-Dschungelcamp?

Antonia Komljen im Dschungelcamp 2020: Freche Toni bekommt Erbsen im Camp

Antonia Komljen - wer kennt sie nicht? Nun ja, 2017 tatsächlich niemand und auch in diesem Jahr klingelt es bei diesem Namen selbst bei versierten RTL-Fans nur selten. Noch vor den Mottoshows musste die 21-Jährige die Sendung „Deutschland sucht den Superstras“ verlassen.

Im Anschluss an die Castingshow blitze das Sternchen von „Toni“ hauptsächlich durch Alkoholexzesse und Erotik-Tapes auf. Vielleicht bandelt die schöne Hamburgerin ja mit Anastasiya Avilova an - Beide haben sich in der Vergangenheit als bisexuell geoutet.

Dschungelcamp 2020: Der Trödelfuchs Markus Reinecke streift durch den Dschungel

Für den Fernsehsender RTL steht Markus Reinecke schon jetzt regelmäßig vor der Kamera. In der Show „Die Superhändler“ ist der 50-Jährige als „Trödelfuchs“ bekannt. Optisch fällt der Antiquitätenhändler meist mit seinen bunten Siebziger-Jahre-Outfits sowie seiner Hinterkopf-Haarpracht auf.

Anastasiya Avilova im Dschungelcamp 2020: Weiteres Playmate am Lagerfeuer

Nun können sich zwei Damen im Dschungelcamp Tipps für erotische Fotoshootings geben: Neben Schauspielerin Sonja Kirchberger zog sich auch Dschungel-Kandidatin Anastasiya Avilova bereits für den Playboy aus. Doch anders als Kirchberger, die schon in den 90ern ihre heißen Kurven präsentieren konnte, zeigte sich die bisexuelle Anastasiya erst später freizügig. 

Das 31-jährige Model stöckelte zuletzt durch die Reality-Sendung „Temptation Island“. Im Juli begann Anastasiya Avilova eine Beziehung mit Ennesto Monté. Diese Liebelei ist allerdings schon Geschichte.

Dschungelcamp 2020: „Love Island“-Teilnehmerin Elena Miras stellt sich Dschungelprüfung

Neben den proteinreichen Häppchen im Dschungelcamp bleibt den Zuschauern der Sendung häufig der Mund bei den lautstarken Streitereien offen stehen. Für einen feurigen Schlagabtausch könnte Reality-Sternchen Elena Miras sorgen. 

Mit ihren verbalen Attacken machte die 27-Jährige auch vor Freund Mike Heiter, mit dem sie ein Kind hat, nicht halt. Das Beziehungsdrama des Paars war zuletzt im „Sommerhaus der Stars“ zu sehen. Zuvor schimpfte und kuschelte Elena Miras im RTL-II-Format „Love Island“.

Diese Prognose sei gewagt: Sollte Elena Miras im Dschungelcamp 2020 wieder so aggro auftreten wie im „Sommerhaus der Stars“, dann hat sie ein Abo auf die Dschungelprüfungen sicher. 

Dschungelcamp 2020: Ex-DSDS-Sieger Prince Damien übernachtet unter Palmen

Damit es nicht zu still im Dschungel wird, so ganz ohne Smartphone und Sektempfang, schickt RTL noch einen weiteren Kandidaten in ein anderes Format des Hauses. Prince Damien gewann die 13. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ - nun hofft der 28-Jährige in der 14. Staffel von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ auf den Einzug ins Finale. 

Sollten die Kandidaten das Handy- und Gläserklingen vermissen - der schrille Sänger Prince Damien wird das Dschungelcamp unterhalten.

Dschungelcamp 2020: Schlägt sich Box-Weltmeister Sven Ottke durch den Dschungel?

Ach ja, die Sportler, ebenfalls eine beliebte Berufsgruppe für die Auswahl von Dschungelcamp-Kandidaten. Für diese Staffel von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ hofft die RTL-Sendung auf Box-Champion Sven Ottke

Der 52-Jährige holte sich 1998 den Weltmeistertitel im Boxen mit dem Sieg gegen US-Amerikaner Charles Brewer. Bis zum Jahr 2004 erboxte sich Sven Ottke noch weitere Weltmeistertitel. Unterschrieben hat der Ex-Profiboxer den Vertrag noch nicht, Lust hätte er aber offenbar schon, wie er der Bild-Zeitung mitteilte: “Außerdem wäre das noch mal eine Herausforderung, um meine Grenzen auszutesten.“

Übrigens - damit im Dschungelcamp 2020 keine Irrtümer aufkommen: Sven Ottke galt zwar im Boxsport als Nachfolger von Henry Maske. Allerdings ist Ottke im Gegensatz zu Maske kein Ostdeutscher, wenn das auch viele meinen. So berichtet Sportreporter Waldemar Hartmann in seinem Buch „Dritte Halbzeit“ über folgende Begebenheit: 

„Svenni hat das wunderbar gemacht, er hat die Lücke nach Henry geschlossen. Und acht von zehn Ostdeutschen dachten, er sei einer von ihnen, dabei ist er aus Tempelhof.

Irgendwann nach einem Kampf sind Ottke, der Sportmanager Werner Köster und ich mit dem Zug irgendwo im Osten unterwegs und kommen am Sonntagmorgen an einem gottverlassenen Bahnhof an, der ohne jeden Umbau zur Kulisse von Spiel mir das Lied vom Tod getaugt hätte. Wir drei rein in die Bahnhofskneipe, drin eine Handvoll Typen, die Leone ohne jedes Vorsprechen gleich mit verpflichtet hätte. Als sie uns sehen, sächselt der eine begeistert: ‚Mensch, unser Svenni!‘ Und der andere brummt hinterher, als er mich erkennt: ‘Und der Rubenbauer is ooch dabei!‘ Filmreif!“

Halten wir vor dem Dschungelcamp 2020 nochmals fest: Ottke kommt aus Berlin-Tempelhof - und das liegt bekanntlich im Westen der Stadt. Man darf aber schon gespannt sein, wann der Erste in einer Twitter-Diskussion zu #ibes Ottke als „Ossi“ bezeichnet.  

Dschungelcamp 2020: Kandidatin Sonja Kirchberger ließ bereits die Hüllen fallen

Ein Camp mit einem Wasserfall als Dusche braucht auch einen Fan von durchsichtiger Kleidung - So ist es der Dschungelcamp-Zuschauer zumindest aus den letzten Staffeln gewohnt. Im kommenden Jahr könnte man Schauspielerin Sonja Kirchberger im australischen Dschungel baden sehen. 

Bekannt wurde die Österreicherin 1988 mit ihrer Rolle in dem Erotikfilm „Die Venusfalle“. 2016 tanzte sie für RTL durch die Show „Let‘s Dance“. 2020 wird Sonja Kirchberger allerhand schauerliche Dinge für den Fernsehsender tun müssen. Schon mehrmals ließ sich Kirchberger für den Playboy ablichten - Private Einblicke ist die Synchronsprecherin bereits gewohnt.

Ach so: Die Venusfalle kam vor mehr als 30 Jahren in die Kinos. Das sei nur am Rande erwähnt, falls Sie sich mega-heiße Auftritte von Sonja Kirchberger im Dschungelcamp 2020 erwarten. 1988 war auch noch Kim Basinger der Inbegriff von heiß. Und Claudia Schiffer, die auf ihren 50. Geburtstag zusteuert, war damals 18 Jahre alt. Aber hey! Sonja Kirchberger hat sich immerhin ordentlich bis sehr gut gehalten. 

Im kommenden Jahr könnte man Schauspielerin Sonja Kirchberger im australischen Dschungel baden sehen. 

Update vom 01.11.2019: Darauf hätten sich wohl nicht nur Fans, sondern vor allem auch Lästermäuler gefreut. Nachdem Wendler-Freundin Laura in diversen Medienberichten noch als neue Kandidatin für die nächste Staffel des „Dschungelcamps“ gehandelt worden war und angeblich sogar den Vertrag unterschrieben hatte, haben sowohl sie selbst, als auch Michael Wendler die Gerüchte ganz klar dementiert. Damals lautete die Begründung des Schlagersängers, der selbst bereits an dem TV-Format teilgenommen und in erster Linie schlechte Erfahrungen damit gemacht hatte, er wolle seine Laura genau davor beschützen. Offiziell wollte er seine gerade mal 19-jährige Freundin nicht denselben Anfeindungen aussetzen, die er damals erlebt habe (s. unten). 

Dschungelcamp 2020: Kein Aufeinandertreffen der Wendler-Frauen 

Doch womöglich waren nicht eventuelle Anfeindungen der Kritiker, sondern die einer anderen Person der Grund für die Absage. Wie die Bild-Zeitung nämlich wissen will, soll vielmehr die Angst vor einem möglichen Zusammentreffen zweier Wendler-Frauen die Entscheidung maßgeblich beeinflusst haben, denn angeblich hat die Produktionsfirma des Dschungelcamps auch mit der Ex-Frau des Schlagersängers, Claudia Norberg, verhandelt. 

Laura Müller soll bereits gegen die Wendler-Ex schießen

Dass das für ordentlich Zündstoff mitten im australischen Outback gesorgt hätte, wird bereits an zahlreichen Kommentaren sicher, wie man sie auf Lauras Instagram-Account findet. Auf ein gemeinsames Foto hin, das Laura von sich, dem Wendler und dessen Tochter mit gepostet hat, haben sich zahlreiche User bereits entrüstet - allerdings nicht nur wegen des Altersunterschiedes von lediglich einem Jahr zwischen Wendlers 19-Jähriger Freundin und dessen gerade einmal volljährigen Adeline. So ärgern sich die Kritiker auch darüber, wie sich Laura bereits als neues Familienmitglied und mutmaßliche Ersatzmutter aufspielt, die immer für die 18-Jährige da sein will. „Wäre ich die Mutter von Adeline, fänd ich dein Getue überhaupt nicht lustig und total übertrieben“, schreiben die User und fordern Laura auf: „Bitte bleib am Boden und versuche nicht so zu provozieren. Vergiss nicht, dass ihre Mutter sie schützt.“

„Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ mit Laura Müller und Claudia Norberg? - Der Wendler schreitet ein

Wenn die Fans bei einem vergleichsweise harmlosen Post schon Ärger wittern, wie sehr wären die beiden Frauen dann vielleicht in Rage geraten, wenn sie sich plötzlich am Lagerfeuer in Australien gegenüber gesessen hätten? Vermutlich zu sehr, wie auch der Wendler zu ahnen scheint. Denn wie die Bild weiter wissen will, habe er von den Verantwortlichen die Auflösung des Vertrags mit Laura oder den Nicht-Einzug von Claudia verlangt. Schließlich soll sich RTL dann für ersteres entschieden und somit eine Teilnahme der Wendler-Ex entschieden haben. Offiziell wollte sich der Sender dazu allerdings noch nicht äußern. Vermutlich aber wird auch eine Dame alleine im Dschungelcamp für reichlich Gesprächsstoff sorgen - zumal in Australien ja auch noch genügend Kakerlaken, Schlangen und Ekelprüfungen warten, die ihr Bestes dafür dazu tun dürften. 

Dschungelcamp 2020: Zieht Laura Müller (19) ein? Michael Wendler mit Ansage: „Was wäre ich für ein Freund“

Update vom 10. Oktober 2019: Der Medienbericht, dass Laura Müller ins Dschungelcamp 2020 gehen wird, ist offenbar auch in Florida angekommen. Zumindest reagierte Lauras prominenter Freund Michael Wendler nun auf diese Gerüchte und das mit einer klaren Ansage. Via Instagram schrieb er in Großbuchstaben zu einem Foto von Laura: „MEINE LAURA GEHT NICHT IN DEN DSCHUNGEL!“

Dann klärt der Schlager.Star auf, dass die Produktionsfirma ITV, die offenbar „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ für RTL produziert, tatsächlich bei Laura angefragt hatte. Aber: „Laura hat sich entschieden nicht an dem Format mitzuwirken“, so der Wendler.

An der Entscheidung war der Sänger aber wohl nicht ganz unbeteiligt, zumindest stellt er klar, wie er zu dem Thema steht: „Ich möchte meine Freundin nicht den selben Anfeindungen aussetzen wie ich sie 2014 erlebt habe “, erklärt der 47-Jährige und meint weiter: „Laura ist ein wundervoller und liebenswerter Mensch und ich liebe sie von ganzem Herzen - was wäre ich also für ein Freund der sie nicht vor so einer Show beschützt!“

Auch die RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“ geht 2020 wieder in eine neue Runde. Jetzt wurde bekannt, wer 2020 der neue Bachelor sein wird - und der hat es faustdick hinter den Ohren.

Dschungelcamp-Gerüchte: Über diese „Stars“ wurde ebenfalls spekuliert

Bestätigt ist von RTL allerdings noch nichts - der Sender gibt immer erst kurz vor Ausstrahlungsbeginn (wohl im Januar 2020) die Kandidaten bekannt. Über diese Kandidaten spekulierte Bild ebenfalls zwischenzeiltich: Auch „Hot oder Schrott“-Sternchen Hubert Fella (51), Detektiv-Tochter Sharon Trovato (27), Ex-Bachelor Paul Janke (38) und Helena-Fürst-Ex Ennesto Monté (44) sah das Blatt in Dschungel. 

Erstmeldung vm 06.09.2019: Dschungelcamp 2020: Kandidaten, Start und Sendetermine im Überblick

Bald heißt es wieder: „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“? Im vergangenen Jahr strahlte RTL die 13. Staffel des Erfolgsformat „Dschungelcamp“ aus. Offiziell hat RTL die 14. Staffel noch nicht angekündigt, doch in der Gerüchteküche um potenzielle Kandidaten brodelt es schon wieder ordentlich.

Dass es auch 2020 wieder ein RTL-Dschungelcamp geben wird, scheint so gut wie sicher. Immerhin haben die Moderatoren bereits 2019 eine 14. Staffel angedeutet.

Bei der letzten Dschungelprüfung des Finales verabschiedete Daniel Hartwich den Camp-Sanitäter Dr. Bob so: “Bis nächstes Jahr!”. Hartwich ging wohl davon aus, dass RTL im kommenden Jahr wieder eine Dschungelcamp-Staffel ausstrahlt. Und dass er dann wieder als Moderator Dr. Bob begrüßen wird. 

Damit nicht genug der Hinweise auf eine Neuauflage der Reality-TV-Sendung: Nach der Krönung von Evelyn Burdecki kündigte Sonja Zietlow an, dass es 2020 mit neuen Dschungelcamp-Kandidaten weitergeht. “Ich sag das jetzt mal so”, verkündete die Moderatorin.

Deswegen darf man schon spekulieren, wer wohl als Kandidat oder Kandidatin ins Dschungelcamp 2020 ziehen könnte. Beginnen wir mit einer alten Bekannten bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Helena Fürst ist KEINE Kandiatin im Dschungelcamp 2020

Rückkehr in den Busch? Zieht Helena Fürst ins Dschungelcamp 2020 ein?

Großen Diskussionsbedarf sah kürzlich Helena Fürst. Auf Instagram beschwerte sie sich über die Dschungelcamp-Staffel von 2016. Dort hatte sie selbst teilgenommen und war auf Platz vier gelandet. Für Fürst gibt es einen eindeutigen Grund: „Ich fordere Revanche oder zumindest eine Wiedergutmachung in derselben Sendung, aufgrund der ständigen Manipulation im Halbfinale der Moderatoren, nicht für mich anzurufen.“

Dürfte sie den Kampf um die Krone antreten, wäre Helena Fürst nicht die erste Kandidatin, die zum zweiten Mal in das australische Dschungelcamp einzieht. Brigitte Nielsen war sowohl 2012 als auch 2016 dabei.

Ein Mitarbeiter von RTL verwehrt sich gegenüber Promiflash gegen die Manipulations-Vorwürfe von Helena Fürst: "Für Humor dieser Art ist IBES nun wirklich nicht bekannt! Auch nicht für die Vergabe einer zweiten Chance – egal, wie charmant die Bewerbung auch formuliert ist." Bisher sieht es also nicht danach aus, als würde Helena Fürst in den Dschungel zurückkehren.

Falls Sie sich nun fragen, warum Brigitte Nielsen zweimal dabei war: Sie erarbeitete sich die Rückkehr durch einen Sieg beim ersten und einzigen Sommer-Dschungelcamp. Helena Fürst jedenfalls hat die Hoffnung auf eine Rückkehr zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ noch nicht aufgegeben. Sie äußert sich weiter zum Dschungelcamp.

Während über die Kandidaten des deutschen Dschungels noch gerätselt wird stehen die Kandidaten des britischen Dschungelcamps übrigens schon fest: Auch Caitlyn Jenner ist im britischen Dschungelcamp dabei!

Diss-Rap: Helena Fürst rechnet in Rap-Video mit dem Dschungelcamp ab

Die Eskalation ihrer Kritik: Ein Rap-Video, das Helena Fürst kürzlich auf Youtube veröffentlichte. In ihrem Song „Gebt mir mein Leben zurück, ich finde mein Glück!“ rechnet sie knallhart (und musikalisch fragwürdig) mit dem Dschungelcamp ab: "Ich bin ich und nicht du, friss meinen Schuh. Medien spielen mit Menschen, wo sind die Grenzen? Brot. Idiot. Ist das ein Angebot? Manchmal ist TV einfach nur Kot."

Wie reagieren ihre Fans auf das Video mit Helena Fürsts Reimkunst? Auf Youtube gar nicht - denn die Möchtegern-Gangsterrapperin hat die Kommentarfunktion sicherheitshalber deaktiviert. 

Derzeit bedrohen Buschfeuer in Australien das Dschungelcamp - kann es überhaupt statfinden?

Dschungelcamp 2020 ohne Jan Ullrich

Ein Kandidat, der definitiv noch nicht im Dschungelcamp war und ein ziemlich großer Name für die Show wäre, ist der ehemalige Radsport-Profi Jan Ullrich. Gerüchten zufolge soll RTL ihm eine Rekordsumme für die Teilnahme am Dschungelcamp geboten haben. Das berichtet zumindest die Bunte.

Ob sich der ehemalige Profi-Sportler tatsächlich in den heißen australischen Dschungel begibt, ist jedoch unwahrscheinlich. Weder RTL noch Jan Ulrich haben sich bislang zu einer möglichen Teilnahme des ehemaligen Tour-de-France-Siegers geäußert. Bild zählt ihn zumindest nicht zu den Dschungelcamp-Kandidaten 2019.

Holt RTL Jan Ullrich ins Dschungelcamp 2020?

Auch andere Sportler waren schon im TV-Format „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Der ehemalige Leichtathlet Carlo Tränhardt war der erste Sportler im Dschungelcamp. Es folgten unter anderem die Fußball-Profis Thorsten Legat, Thomas Häßler und Ansgar Brinkmann.

Zieht Daniela Büchner 2020 ins Dschungelcamp ein?

Eigentlich hatte sie schon einen Vertrag für das Dschungelcamp 2019 unterzeichnet: Daniela Büchner. Doch als ihr Mann J ens Büchner verstarb, sagte sie ihre Teilnahme ab. Laut Medienberichten soll RTL ihre Teilnahme wegen des Trauerfalls auf das kommende Jahr verschoben haben. Damit gilt Daniela Büchner als wahrscheinliche Kandidatin für das Dschungelcamp 2020.

Dschungelcamp 2020: Heinos Hannelore ist NICHT dabei

Über eine recht betagte Frau wurde ebenfalls spekuliert, ob sie in das Dschungelcamp einzieht: Heinos Frau Hannelore Kramm. Sie hatte sich Bild gegenüber geäußert, dass sie trotz anderslautender Gerüchte nicht bei Promi Big Brother mitmachen wolle. „Wenn schon so eine Sendung, dann gehe ich ins Dschungelcamp... Aber ich sage Bescheid, wenn es so weit ist.“ Zieht Hannelore Kramm ins Dschungelcamp 2020? Die Produzenten der Sendung dürften bei dieser Aussage aufgehorcht haben. Immerhin wäre die Frau von Heino alles andere als ein C-Promi. 

Hannelore Kramm, die Frau von Heino, bringt sich für das Dschungelcamp 2020 ins Gespräch.

Ob sie allerdings wirklich ins Dschungelcamp gehen würde, ist eher fraglich. Selbst wenn sie gerne mitmachen wollte, gibt es vorab einen Medizincheck, den jeder Kandidat vorab bestehen muss. Hannelore Kramm ist bereits 77 Jahre. Die Hitze in Australien könnte für sie ein Problem werden.

Ex-Bachelor Paul Janke im Dschungelcamp 2020? Nein!

Wer kennt ihn noch als Bachelor mit der Rose? Paul Janke ist mittlerweile als Stripper für die Chippendales und als Barkeeper bei der RTL-Show „Bachelor in Paradise“ unterwegs. Trotz seines vollen Terminkalenders fand er kürzlich Zeit, sich zum Dschungelcamp zu äußern.

Paul Janke bei „Bachelor in Paradise“.

Wäre für ihn eine Teilnahme beim Dschungelcamp 2020 denkbar? „Das ist schon sehr speziell, das muss man sich gut überlegen. Ich hasse zum Beispiel Insekten und kann keine ekligen Sachen essen. Dadurch fallen zwei wichtige Bestandteile der Show für mich schon weg“, sagte Jahnke laut dpa. Das schließt eine Teilnahme an dem TV-Format „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ zwar nicht vollkommen aus, doch Jahnke ist damit kein sehr wahrscheinlicher Kandidat im australischen Dschungel. Auch die Bild sieht ihn nicht als Kandidaten.

Bachelorette-Proll: Yannic Damaschk zieht NICHT als Kandidat ins Dschungelcamp 2020

Auch aus dem Pool ehemaliger Bachelorette-Teilnehmer und ehemaliger Bachelor-Teilnehmerinnen hat RTL in der Vergangenheit schon etliche Dschungelcamp-Kandidaten rekrutiert. Einer wäre sicher ein Liebling der Fans: Bodybuilder Yannic Damaschk, der bei der Bachelorette mit prolligen Sprüchen für Aufsehen sorgte. Kostprobe: „Ich bumse alles. Aber ich liebe die Frauen auch tatsächlich.“ Für etliche Fans war es DAS Zitat der zurückliegenden Bachelorette-Staffel.

Zieht Yannic Damaschk als Kandidat ins Dschungelcamp 2020?

Nach seinem Ende bei der Bachelorette Yannic kündigte Yannic an, er wolle sich „woanders vielleicht nochmal bewerben, falls ich nochmal das Bedürfnis hab, die große Liebe zu finden.“ Ein Twitter-Nutzer fand auch sofort eine neue Berufung für Yannic: Das RTL-Dschungelcamp! Er wäre als Kandidat natürlich prädestiniert. Trotzdem sieht ihn die stets gut informierte Bild nicht unter den Kandidaten.

Dschungelcamp 2020: Wann ist der Start? Zwei Termine möglich

Auch wenn RTL noch keinen offiziellen Starttermin für das Dschungelcamp 2020 bekannt gegeben hat: Zwei Daten kristallisieren sich bereits als ziemlich wahrscheinlich heraus. Denn:

RTL startet das Dschungelcamp sicher nicht in den Weihnachtsferien. Dann steht den Zuschauern der Sinn noch nicht nach Känguru-Hoden und Buschschwein-Anus. Die Weihnachtsferien gehen in den meisten Bundesländern bis zum Fest Heilig Dreikönig, das 2020 auf Montag, 6. Januar, fällt. 

Zudem sendet RTL das Dschungelcamp immer vor dem Start der Karnevals- bzw. Faschingstage. Weiberfastnacht fällt 2020 auf Donnerstag, 20. Februar. Wenn viele der potenziellen Zuschauer auf Bällen und Festen unterwegs sind, wird RTL sicher nicht seinen Quotenhit versenden.

In der Vergangenheit startete das Dschungelcamp immer in der zweiten oder dritten Januar-Woche an einem Freitag. Somit kristallisieren sich zwei Starttermine für die kommende Dschungelcamp-Staffel heraus: Freitag, 10. Januar 2020 oder Freitag, 17. Januar 2020.   

Hier gibt es das Dschungelcamp 2020 im TV und im Live-Stream 

Anfang 2020 heißt es also wieder zwei Wochen lang: „Ich bin ein Star holt mich hier raus“. Jeden Abend werden dann meist ab 22.00 Uhr die Szenen aus dem australischen Busch auf RTL gezeigt. Die erste Folge un das Dschungelcamp-Finale beginnen meist schon gegen 21.15 Uhr.

Wer keine Zeit hat, kann sich die Wiederholung der Shows auch später im RTL-Streamingdienst TVNOW ansehen. Dort wird es auch Live-Streams der Show geben.

pn/fro

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.