Tag 3 in der RTL-Show

Dschungelcamp: Patricks Porno-Beichte

+
Patrick Nuo (l.) unterhält sich mit Olivia Jones über das Thema Partnerschaft, Sex und Pornos.Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

München – Entsetzen am dritten Tag im RTL-Dschungelcamp. Patrick Nuo beichtet seinen Mitbewohnern am Lagerfeuer sein größtes Geheimnis.

Fiona kotzt sich die Seele aus dem Leib

Eine andere Kandidatin ist auch krank: Fiona kann nichts der nahrhaften Nahrung bei sich behalten und kotzt seit ihrer Ankunft im Camp – mit Vorliebe direkt vor der Kamera. „Ich kenne Fiona jetzt seit fünf Tagen und seit fünf Tagen muss sie sich übergeben. Standardprogramm“, erklärt Iris, die davon überzeugt ist, dass Fiona Bulimie hat. Olivia Jones spricht von einer „Fiona-Show“ und rät der Geplagten, der mittlerweile „schon die Augäpfel jucken“, sie solle sich weniger über alles aufregen, denn das würde jedem auf den Magen schlagen. Von den RTL-Produzenten bekommt sie schließlich zur Kräftigung Elektrolyte zu trinken.

Nicht vergessen werden sollte Joey, der sehr um die Sicherheit im Camp besorgt ist. Es fallen nämlich Blätter von den Palmen. Joey hat Angst um seine Gesundheit. „Ihr habt zu uns gesagt, wir sind hier sicher“, schreit er wütend ins Dschungeltelefon und fordert einen Ranger, der mal so richtig bei den Palmen aufräumt. Noch immer scheint dem 19-Jährigen nicht wirklich klar zu sein, dass er im australischen Dschungel hockt und nicht in einem Kölner TV-Studio: „Ich habe gedacht, die Teile sind aus Plastik.“ Seine Mitbewohner hören ihm zwar geduldig zu, können aber wenig Verständnis für Joeys Ängste aufbringen. Mit einem vorerst letzten Satz zu dem Thema, macht der ehemalige DSDS-Kandidat nochmals die dramatische Lage deutlich: „Ich habe keinen Bock, dass ich da Morgen tot aufwache.“ Dem ist nichts hinzuzufügen.

Georgina & Silva erkunden „Feuchtgebiete“ - Tag 3 im Dschungel

Tag drei im australischen Dschungel. Die Zuschauer haben entschieden, dass Georgina (22) und Silva Gonzalez (33) zur dritten Dschungelprüfung antreten müssen. Sonja Zietlow und Daniel Hartwich (re.) erklären ihnen die Details der anstehenden Herausforderung. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Georgina (22) und Silva Gonzalez (33) unterwegs zur dritten Dschungelprüfung. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Georgina und Silva Gonzalez müssen bei der dritten Dschungelprüfung in zwei über einem See schwebenden Röhren als Team die Balance halten, um an die begehrten Sterne zu kommen. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Georgina kämpft mit der Röhre und dem Gleichgewicht. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
 © Tag drei im australischen Dschungel. Silva kämpft ums Gleichgewicht in der schwebenden Röhre.  Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL .de RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. In zwei über einem See schwebenden Röhren müssen sie als Team die Balance halten, um an die begehrten Sterne zu kommen. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Claudelle Deckert und Patrick Nuo treten zur Schatzsuche 'Wasserspiele' an. Nur wenn die beiden es schaffen die Wasserfontainen mit vollem Körpereinsatz zu stoppen, füllt sich das Fass mit dem Schlüssel zur Schatztruhe. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Patrick Nuo unterwegs zur Schatzsuche. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Claudelle Deckert tritt zur Schatzsuche 'Wasserspiele' an. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Für das „Wasserspiel“ ist Claudelle Deckert perfekt angezogen. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de  © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Patrick Nuo vor dem Fight gegen die Fontänen. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Claudelle Deckert ist bereit für die „Wasserspiele.  Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Voller Körpereinsatz - nur wenn Claudelle und Patrick es schaffen die Wasserfontainen zu stoppen, füllt sich das Fass mit dem Schlüssel zur Schatztruhe. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Was man nicht alles macht, um an die begehrte Schatztruhe zu kommen ... Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Claudelle und Patrick zeigen sich von ihrer besten Seite. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Die „Wasserspiele“ werden immer wilder. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Claudelle zeigt, sie elastisch sie ans Werk gehen kann. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Die beiden schaffen es und können die Schatztruhe ins Camp tragen. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Spaß beim Wasserspiel: Claudelle Deckert und Patrick Nuo. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Spaß beim Wasserspiel: Claudelle Deckert und Patrick Nuo. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Olivia Jones (r.) zeigt Neuzugang Klaus Baumgart das Camp. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Der “Neue„ wird begutachtet -   Joey Heindle (l.) und Klaus Baumgart. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Iris Klein lauscht der Porno-Diskussion zwischen Patrick und Olivia. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Heiße Gespräche in der australischen Hitze: Patrick Nuo (l.) und Olivia Jones unterhalten sich über das Thema Partnerschaft, Sex und Pornos. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Silva Gonzalez bewundert den durchtrainierten Bauch von Fiona Erdmann. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Silva Gonzalez: 'Ich habe zu viel Power. Als Kind bin ich wie Asterix und Obelix in so ein Powerfass gefallen. Ich muss mir das abtrainieren!'. Und so macht er ständig und überall seine Liegestütze. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Fiona Erdmann geht es immer noch nicht besser. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Irgendwas ist ihr nicht bekommen: Fiona Erdmann übergibt sich im Dschungelklo. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Tag drei im australischen Dschungel. Die Nahrungsumstellung und die hohen Temperaturen machen VIP-Camperin Fiona Erdmann schwer zu schaffen. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne

Georgina hatte am dritten Tag im Dschungel ein schweres Los zu tragen: Die TV-Zuschauer hatten sie erneut zur Dschungelprüfung geschickt. Gemeinsam mit Silva erkundet sie „Feuchtgebiete“. In einer Wage bestehend aus zwei Glasröhren sind elf Sterne befestigt, die die beiden hin und her verschieben müssen. Die Schwierigkeit dabei: Die Böden der Glasröhre, die über einem See hängen, sind mit Schleim überzogen und dadurch extrem rutschig. Silva gibt Befehle – Georgina führt sie artig aus. Am Ende haben die beiden sechs Sterne gesammelt. Nach der ersten Freude, nimmt sich Silva aber nochmal Zeit, ordentlich über Georgina herzuziehen: „Sie ja nur so eine Ego-Frau, die immer nur an sich denkt.“ Wild diskutierend machen sich die beiden auf den Rückweg ins Camp.

Doch falls Georgina denken sollte, jetzt hätte sie erstmal ihre Ruhe vor weiteren Dschungelprüfungen, hat sie sich geirrt. Die TV-Zuschauer möchten auch am nächsten Tag sehen, wie sich die Studentin bei der Prüfung im „Hamsterrad“ schlägt. Die Rothaarige ringt nach der Entscheidung um Fassung. Doch Joey findet tröstende Worte: „Wenn Du heimkommst, bist Du ein Star.“ Endlich sagt's mal einer.

Fazit nach Tag 3

Skandal des Tages: Patricks Porno-Beichte

Dümmster Joey-Spruch des Tages: „Ich habe keinen Bock, dass ich da Morgen tot aufwache.“

Ekelfaktor der Dschungelprüfung: 0

Von Kerstin Lottritz

Tag 2: Helmut Berger muss aus dem Camp ausziehen

Tag 1: Kakerlaken-Kuss und Pipistreit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.