Dschungelcamp: Schlange beißt Kandidatin

+
Vier Männer waren nötig, um die Anaconda von der Kandidatin wegzuzerren

Surinam - Man denkt ja immer, dass den Stars im Dschungelcamp nichts passieren kann. Sehen Sie hier das Video einer Kandidatin und einer Anaconda, welches das Gegenteil beweist:

Hier sehen Sie das Video auf youtube

Mehrere Kandidatinnen sollten eine Kiste öffnen, in der eine Anaconda steckte. Nur eine traute sich - und hat es schnell bereut. Die Schlange biss Ymke Wieringe in den Arm, schlang sich darum und ließ nicht mehr los. Die anderen Kandidatinnen schauten fassungslos dabei zu, wie vier männliche Crew-Mitglieder sich abmühten, den Arm der Frau wieder frei zu bekommen. Obwohl die Schlange nicht giftig war, verbrachte Wieringe zur Sicherheit einige Tage im Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.