Gute Quote: 45 Minuten mehr Dschungelcamp

+
Ist Sarah nun raus oder nicht? Am Dienstagabend wird es dazu neue Details geben.

Köln - Weil das Dschungelcamp vom Montagabend die beste Einschaltquote in der Geschichte der Show hat, verlängert RTL am Dienstagabend die Sendezeit um 45 Minuten. Dschungel-Fans wird es freuen.

Der Streit zwischen den Camp-Bewohnern und Topmodel-Kandidatin Sarah ist am Montagabend ungeahnt heftig eskaliert. Mathieu kniete auf dem Boden und "Sarah, bitte geh! Verlass das Camp!". Asozial sei sie, sagte er. Und sprach damit aus, was die anderen Bewohner und 8,66 Millionen Zuschauer dachten.

Lesen Sie auch:

Eklat im Dschungelcamp: Ein Star geht freiwillig

Langhans will im Dschungel das Sterben lernen

Weil es die höchste Einschaltquote war, die je eine Dschungelcamp-Folge erreichte und damit ein riesiger Erfolg, hat sich der Sender nun laut www.quotenmeter.de für eine Verlängerung der Show am Dienstagabend um 45 Minuten entschlossen. Von 22.15 Uhr bis Mitternacht können Dschungel-Fans also schauen, wie es weitergeht.

Dschungelcamp: Das sind die 11 Kandidaten 2011

Die jüngste der Jacob Sisters, Eva Jacob (67, rechts), stellt sich den Herausforderungen des Dschungels. © dpa
Sänger Jay Khan (hier mir Model Lena Gerke) wird im Dschungel sicher keinen so schicken Anzug tragen. © dpa
Schauspielerin Katy Karrenbauer (48) hat schon bewiesen, dass sie hart im Nehmen istl © dpa
Model Sarah Knappik (24) muss erst noch beweisen, wie hart sie drauf ist. © dpa
Alt-Kommunarde Rainer Langhans ist mit seinen 70 Jahren der älteste Bewohner des Dschungelcamps. © dpa
Sexy! Schwimmer Thomas Rupprath (33) ist sogar Weltmeister in seiner Disziplin. © dpa
Model Gitta Saxx (45) will gewinnen. © dpa
Schauspieler Mathieu Carrière (60) ist altersmäßig die Nummer drei nach Langhans und Eva Jacob. © dpa
Moderator Peer Kusmagk (35) kennen wir aus dem Frühstücksfernsehen. © dpa
Wedding-Planner Frank Matthée (42) plante die Hochzeit von Marc Terenzi und Sarah Connor live im TV. Im Dschungelcamp werden die Dinge weniger vorhersehbar sein. © dpa
Bro'sis-Sängerin Indira will's wissen. © dpa

ja

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.