Am 15. Januar geht‘s los

Dschungelshow 2021: Die Kandidaten stehen fest

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, Moderatoren der RTL-Show Ich bin ein Star - Holt mich hier raus, sitzen in ihrem „Studio“.
+
Die Dschungelshow 2021-Moderatoren Sonja Zietlow (li.) und Daniel Hartwich begrüßen die Kandidaten diesmal in Deutschland statt Australien.

Das Geheimnis ist gelüftet: Nachdem in den vergangenen Wochen wild über die Teilnehmer an der Dschungelshow 2021 spekuliert wurde, hat RTL die Kandidaten nun vermeldet.

Köln – Am 15. Januar geht es los. Dieses Mal wird das RTL-Dschungelcamp anders als in den Vorjahren nicht in Australien stattfinden und auch nicht unter seinem üblichen Titel firmieren. Anno 2021 hört die Sendung auf den Namen „Dschungelshow“. Dennoch wurde natürlich auch diesmal im Vorfeld wieder heftig darüber spekuliert*, welche Kandidatinnen und Kandidaten mit von der Partie sind.

Dabei entpuppten sich die Namen von Ex-Bachelor Andrej Mangold und Hendrik Stoltenberg nur als heiße Luft. Beide werden nicht dabei sein. Dafür aber sind zwölf andere Stars, Sternchen und Möchtegern-Promis dabei* und duellieren sich um das Sieger-Ticket, das dem Gewinner die Teilnahme am Dschungelcamp 2022 garantiert – dann wieder in Australien, sofern es die Corona-Pandemie zulässt. // *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.