Unverständnis für RTL

DSDS 2021 (RTL): Wendler-Zensur spaltet Instagram – Fans rasten aus

Zu sehen ist der Kopf von Schlagersänger Michael Wendler.
+
Die DSDS-Zensur von Sänger Michael Wendler wird intensiv diskutiert.

Ex-DSDS-Juror Michael Wendler ist komplett aus der Castingshow herausgeschnitten worden. Das führt zum Unmut der TV-Zuschauer.

Köln – RTL bietet Michael Wendler* nicht länger eine Plattform. Der Sänger hat sich selbst ins Aus gestellt und mit seinem KZ-Lockdown-Vergleich den sprichwörtlichen Vogel abgeschossen. Der Kölner TV-Sender reagiert resolut und schneidet sämtliche DSDS-Szenen Michael Wendlers aus der Castingshow heraus. Auf Instagram kann dies nicht jeder verstehen, die Reaktion RTLs wird als übertrieben aufgefasst.

Der „Deutschland sucht den Superstar*“-Sender sieht sich sogar mit dem Vorwurf konfrontiert, Doppelmoral zu betreiben. Denn: „Der Juror hat genau das geliefert, was zu erwarten war. Qualifikationen für DSDS hatte er nie. Vielleicht sollte man auch mal die Leute bei RTL zur Verantwortung ziehen, die diesen Juror engagiert haben“, lautet die Anklage auf Instagram. Zumindest hat RTL nun angekündigt, Michael Wendler „eleganter“ aus der Sendung herauszuschneiden*. Es bleibt abzuwarten, wie dies aussehen wird. * nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.