DSDS: Wer mit wem?Anna-Carina verrät's

+
Bei "DSDS" ist Anna-Carina Woitschack raus, aber mit dem Lästern hört sie deshalb nicht auf

München - Obwohl sie letzten Samstag ausgeschieden ist, arbeitet Anna-Carina Woitschack weiter fleißig an ihrem Image als Oberzicke bei "Deutschland sucht den Superstar". Gegen wen sie jetzt schießt:

Lesen Sie dazu auch:

DSDS: Anna-Carina ist raus!

Zweite Mottoshow bei DSDS: Zickenkrieg und Rauswurf

"DSDS": Nina fühlt sich betrogen

Sie kann es einfach nicht lassen. Noch am Samstag heulte sie Marco Schreyls Taschentuch nass, als die Zuschauer sie nicht in die nächste Runde von "Deutschland sucht den Superstar" wählten. Drei Tage später ist Anna-Carina Woitschack angeblich froh, der "DSDS"-Villa entkommen zu sein. "Ich bin froh, dass es vorbei ist. Was da hinter den Kulissen passiert ist, ich hatte keine Lust mehr", sagte Anna-Carina gegenüber der Bild-Zeitung.

Und wie es Anna-Carinas Art ist, lässt sie gleich raus, was sie da angeblich so sehr gestört hat: "Da wird so viel versteckt und gelogen. Zazou und Ardian - die haben schon lange Sex in der Villa. Das geht schon seit zwei Wochen so. Aber sie stehen nicht dazu."

Sexy! Bikini-Recall bei DSDS

Sexy! Bikini-Recall bei DSDS

Spekulationen um eine Beziehung zwischen der 25-jährigen Schweizerin Zazou Mall und dem sechs Jahre jüngeren Ardian Bujupi gab es schon seit letzter Woche. Da nämlich zeigte RTL zwei zusammengeschobene Einzelbetten in der Kandidaten-Villa, die Gerüchteküche brodelte.

Von Marco Schreyl in der Mottoshow  nach dem Stand ihrer Beziehung gefragt, antwortete Ardian: "Wir sind nur gute Freunde."

Aber was ist denn nun Anna-Carinas Erklärung für die Heimlichtuerei? "Vielleicht, weil es keine Liebe ist, sondern eher eine körperliche Sache", sagt sie. Vielleicht, dass das keine Offenheit einer Ex-Kandidatin ist, sondern eher eine Sache von Neid?

DSDS: Die 10 Finalisten - und wer die besten Chancen hat

DSDS: Die 10 Finalisten - und wer die besten Chancen hat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.